Mobile u. feste Blitzer / Radarfallen für Navis

Artikel bewerten:
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte 2,75 von 5 Punkte,272 Bewertungen
Loading...Loading...
|

Unsere Blitzerdatenbank im Überblick


 über 5.800 stationäre Blitzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 über 28.200 mobile Blitzerstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 über 95% der stationäre Blitzer mit Richtungsangaben
 hohe Aktualität durch tägliche Updates
 hohe Abdeckung (geschätzte 98%) bei den stationären Blitzer
 ab 14,95 EUR inkl. einem Jahr Updateservice
 Blitzerdaten für Europa (nur über POIbase)

 


Es gibt zwei Möglichkeiten unsere Blitzerdatenbank zu nutzen:

POIbase Download der kostenlosen Basissoftware


 Kinderleicht: automatische Erkennung des Navigationssystems
 ab 14,95 EUR inkl. einem Jahr Updateservice
 Interaktive Karte zum melden und verbessern von Blitzern und POIs.
 Kostenloser Zugang zu über 750.000 weiteren POIs.
 Für viele Systeme umfangreiche zusätzliche Features über POIbase Mobile: zusätzliche Apps, Stimmen, Routen, Wanderkarten, Hörbücher, Videos…

Eine Software, alle Systeme! Kostenlose Basissoftware POIbase für viele Systeme:

Mehr Details zur Kompatibilität: POIbase kompatible Systeme
Weitere Systeme in Arbeit…

Manuelle Installation

Für viele Navigationssysteme bieten wir Blitzer und POIs zur manuellen Installation.

 Preiswert: Blitzer Deutschland, Österreich und Schweiz nur 14,95 EUR
 Einfacher Download über die pocketnavigation.de Webseite

Liste kompatibler Systeme


Seiten: 1 2 3 4 5

81 Kommentare zu “Mobile u. feste Blitzer / Radarfallen für Navis

  1. Ich habe einen Gopal Blitzer über pocket-navigation.de bereits am 27.01.2011 gekauf und auf meinem Navi installiert; Ich werde aber bei keinem Blitzer gewarnt;
    Habe ich da etwas falsch installiert?
    Können Sie mir hier bitte helfen?
    MfG
    M. quakernack

      1. laut unseren Informationen kann man Personal POIs nur mit dem RNS 510 nutzen. Da das RNS 810 aber sehr ähnlich ist und die gleichen Karten nutzt, würde ich es an Deiner Stelle einfach mal ausprobieren, passieren kann da nix. Einfach SD-Card einlegen die POIs aufspielen, ist mit POIbase kostenlos. Wäre toll wenn Du hier kurz Feedback gibst.

  2. Ich habe ein Model 3000.Beim Deinstallieren von der Systemsteuerung und der Neuinstllation galt der alte Key nicht mehr, sodass ich es nicht mehr benutzen kann. War sehr zufrieden damit. Kann mir ein neuer Key zugesannt werden?
    (alter Key W3JUG-E2CA-346KW)
    Gerätenr. S/N : GD 225309110006986

    Vielen Dank

    Trischmann

  3. habe ein navigon 92 premium live kann ich ohne probleme den poibase mobilie übertragen oder welche veränderungen bringt die software mit sich ist kompatipel mit dem oben genantem navi

    1. Hallo michael,

      es kommt darauf an, was für eine Software du auf deinem Navi hast. Kompatibel sind mit POIbase Mobile:
      – der MobileNavigator 7xxx über POIbase Mobile
      – der MobileNavigator 7.6
      – und der Navigon MobileNavigator 8 (keine POI-Anzeige auf der Karte, nur Warnung vor POIs und Zielauswahl über POIbase Mobile)

      Veränderungen wie bei einem Skin (wenn du das meinst) erfolgen bei der Installation von POIbase Mobile nicht. Du kannst POIbase Mobile dann über ein kleines Icon am Rand des Bildschirms auf dem Navi aufrufen.

  4. Hallo,

    habe ein Navigon 4310max Version 747. Weiß nicht ob es Mobile Navigator 747 bedeudet.
    Ist es kompartibl für poibase mobilie?

    Gruß, Wolfgang

  5. Eure POI,s habe ich seit ein paar Jahren auf dem Garmin 1390. ich bin auch damit zufrieden. Nur war ich jetzt seit langem wiedereinmal in D und relativ geschockt, das zwei Uralt Blitzanlagen auf der A40 zwischen Essen und Bochum fehlten. Ich meine es war hinter Krey. Die Dinger habe ich schon vor über 10 Jahren beachtet müssen.
    Ansonsten bin ich wie gesagt, sehr zufrieden.

    Gruss
    Steffen

  6. Hallo Steffen,
    die von Dir genannten Blitzer sind bei uns ebenfalls seid vielen Jahren bekannt und in der Datenbank! Es sind aber variable Blitzer und damit hat das Garmin ein Problem, da keine Zahl im POI-Kategorienamen ist, erkennt der Garmin POI-Loader das nicht als Blitzer und stellt entsprechend keine akustische Warnung ein, vermutlich ist Dir daher der Blitzer während der Fahrt nicht aufgefallen. Das ist ein systembedingtes Problem, einzige Lösung wäre es allen variablen Blitzern z.B. noch die 80 in den Namen zu packen, da die Masse der variablen Blitzer ab 80km blitzen können. Ich nehmen Dein Post mal als Hinweis, das wir uns dort etwas für die Garmin Systeme überlegen und vielleicht nur für die Garmin Systeme einen entsprechenden Namen vorgaukeln um die Warnung zu aktivieren.

  7. Merci für die Info Tobias. Ich bin ziemlich selten da oben und kannte sie halt von früher.

    Gruss
    Steffen

  8. Ich habe am 14.05.12 Blitzerdaten Dach sowie Sicherheit, gültig bis 14.05.13, heruntergeladen und installiert. Bin mir nicht sicher, ob die von mir gekauften Daten tatsächlich auf dem Navi installiert und überschrieben sind. Wie kann ich das überprüfen? Gib es eine sogenannte Version? Kann ich in Zukunft über POIbase bestellen und herunterladen und installieren?
    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter Fischer

  9. Ich möchte Euch 2 neue Bltzer melden sind erst zeit 3 wochen in Betrieb.Beide in der Schiersteinerstr.1 mal von Schlangenbad komment.( Breite 50° 3’15.23″N/Länge 8° 7’13.93″E ) Der 2. von der Autobahn komment auf der rechte seite am Zebrastreifen ( Breite: 50° 3’2.66″N/ Länge : 8° 7’32.13″E ) ich hoffe ihr könnt damit was Anfangen.Mfg.Walter

    1. Hallo,

      vielen Dank für die Meldung. Kannst du uns noch sagen, welche Art von Blitzer dies sind (Geschwindigkeitsblitzer, Ampelblitzer, etc.) und in welcher Geschwindigkeit die blitzen? Vielen Dank.

  10. Kann mir jemand sagen ob man die Pois auch bei dem Becker Map Pilot in der neuen C Klasse installieren kann?

  11. Schreibfehler in folgendem Stichpunkt:
    – über 95% der stationäre Blitzer mit Richtungsangeben

    => Richtungsangeben sollte Richtungsangaben heißen.

  12. @Kristian Du den Fehler nicht finden weil ich Ihn bereits korrigiert hatte.
    @Karl danke für den Hinweis

    Gruß
    Tobias

  13. Der rechtliche Hinweis “…Eine Verwendung dieser Hilfsmittel kann mit einer Ordnungswidrigkeit geahndet werden…” ist Quatsch.
    Wenn schon, dann: Eine Verwendung dieser Hilfsmittel stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld geahndet werden.

  14. Hallo,

    ich habe mir heute ein NAVMAN F35 gekauft.Es sind aber noch keine festen Blitzer drauf.Kann ich die noch irgendwie zusätzlich installieren?Wenn ja wie mache ich das?

  15. Bei mir läuft der Blitzerwarner in Deutschland gut, in der Schweiz höre ich keine Warnung während die Blitzer im Monitor angezeigt werden. Wozu das?
    System: Becker Z215.

    Ciao, Andi

  16. alle iGO basieren Geräte und damit auch Dein Becker sind für eine Verwendung der Blitzer in der Schweiz aus rechtlichen Gründen gesperrt. Es gibt aber mit POIbase Mobile die Möglichkeit, eine akustische Warnung auch in der Schweiz zu aktivieren.

    1. Tobias, hast Du Kenntnis darüber ob das neue OEM Navi 8.4AN von Jeep (meines Wissens von Harman Kardon und NNG, dh. wie iGo) die Radardaten unterstützt?
      Habe seinerzeit einmal gelesen, dass es eine Lösung von Garmin sei. Mit dem Garmin POI Loader hatte ich aber nicht die geringste Chance (Gerät hat den USB-Stick zwar erkannt aber nichts geladen. Komisch ist ausserdem, dass ich generell im Hauptmenü keine weitere Funktion für ‘Customized POIs’ habe, es scheint beinahe, dass mein Gerät diese gar nicht unterstützt! Oder würden diese dann zusätzlich unter den normalen POIs aufgeführt?

      1. mir sind keine Möglichkeiten bekannt, Dein System mit POIs oder Blitzern auszurüsten! Wenn Du im Internet irgendwelche Anhaltspunkt gefunden hast, können wir der Sache gerne nachgehen – eine kurze Suche meinerseits hat nichts ergeben.

  17. Ich habe per-E-Mail ein Angebot bekommen meine Blitzer Daten zu erneuern, innerhalb von 14 Tagen bekomme ich 3,-€ Rabatt.
    Bei der Eingabe,des dazu gehörigen Code , Erscheint eine Fehlermeldung, das ich nicht berechtigt bin diesen, mir auf das E-Mail angegeben Code zu benutzen.
    Heinz

  18. Kann ich mein GARMIN nüvi 150T mit mobile u.feste Blitzer und Radarfallen bestücken und wie muss ich das machen ? Besten Dank !

  19. Hallo Guten tag , habe mal eine Frage ich habe ein Jay Tech Navi 1 finde keine Software für mein Navi bin sehr zufrieden kann ich auch euer POIbase auf mein Navi laden ,oder was kann ich machen .
    Danke im vor raus
    Gruß martin

    1. werden diese Jay Tech Navis überhaupt noch vertrieben? Also zur Zeit liegen uns keine Informationen vor, wie man POIs oder Blitzer in dieses Navi integrieren kann. Wenn Dir da Informationen vorliegen, können wir gerne versuchen POIbase anzupassen.

  20. Moin Moin
    Habe seit 3. Tagen einen neuen VW Golf Plus mit eingebauten Navi RNS 310
    Habe hier bei Euch ein Abbo bekomme ich die auf meine Speicherkarte für
    das Navi Pois aufgespielt ?

    Gruß von der Küste

    Wolfgang

  21. Kann der Autor mal bitte zur Aufklärung beitragen, was die Blitzer POI ist und die “Radarwarngeräte” in der Tabelle unterscheidet.

    Früher, in der Vor-Navi-Zeit, verstand man unter Radarwarner nur solche Geräte, die aktive auf die ausgesendeten Radarsignale der Radarstationen auf Stativ oder im Auto reagierten. Nicht funktionieren taten die Geräte bei Lichtschranken, Pietzokabel und eine Weile nicht auf Laser. Auf Lichtschranke und Pietzokabel geht dies m. W. immer noch nicht, Laser sollen solche aktiven Warner mittlerweile auch erfassen.

    In Navis sind alle Blitzer, also stationäre als auch mobile, bisher datenbankbasierte Informationen und doch somit nur POIS? Richtig?

  22. Hallo psr,

    die Blitzer-POIs sind auf Daten basierte Informationen, d.h. das Gerät, das POIs installiert hat, kann nicht erkennen, ob ein Blitzer an der Stelle, an welcher er vom Smartphone oder Navi gemeldet wird, auch tatsächlich vorhanden ist.
    Ein Radarwarngerät ist ein Gerät, das den Laser oder die Radaranlage “erkennen”, also die elektromagnetischen Wellen von Radaranlagen registrieren kann.

    1. schau mal hier: http://www.pocketnavigation.de/pois/zusaetzliche-pois-blitzer-kraemer/ POIbase sollte eine Lösung sein, die auch auf dem 747 läuft. Sollte es da Probleme geben, können wir die sicher lösen. Getestet wurde es zwar auf dem KR G6+ aber grundsätzlich sind erst mal alle Sygic OEMs auch mit POIbase kompatibel. Einfach mal die Speicherkarte in einen Kartenleser legen und eine automatische Erkennung in POIbase starte, sollte als Sygic erkannt werden.

      1. Super! Besten Dank für die prompte Antwort. Werde das gleich probieren.
        Gruss
        Ronald

  23. Hallo,
    die Blitzer-POIs werden ja leider auf dem RNS 510 von VW nicht akustisch angezeigt. Es heißt, dazu ist eine Firmware Update des RNS 510 nötig. Ist bekannt, ob bei einem Firmware Update von Version 5238 auf 5269 eine akustische warnung möglich ist?

    Mfg
    ochi

  24. Hallo,
    ist bekannt, ob nach einen Firmware Update des RNS 510 von Version 5238 auf 5269 eine akustisch Warnung bei Annäherung an Blitzer POIs realisiert wurde?

    Gruss
    ochi

  25. Hallo;
    Ich habe ein RNS510-Navi von VW.
    ich möchte EIN Radarwarner-Paket (nur für D ?) für stationär, mobil und Laser-Pistole kaufen;
    Bei Ihren Angeboten blicke ich nicht mehr durch ( z.B: mit 40KM, … mit 100 KM..)
    Können Sie mir bitte helfen ??
    Frage-1: Werden die Update direkt in das NAVI des Wagens übertragen oder erst auf PC , dann auf SD-Karte , dann aufs NAVI ??
    Frage-2: Kann nun mittlerweile auch ein Warnsignal ausgegben werden (ich denke da an POIBASE SOUND … )
    MfG Werner v. Schilling

  26. Gibt es eine Übersichtskarte in der die Deutschland-Blitzer die bei PoiBase im System sind eingearbeitet sind, zu sehen sind?
    Damit könnte ich die Qualität der PoiBase-Blitzerdatenbank vor dem Kauf beurteilen.
    Vielen Dank.

    1. leider gibt es zur Zeit noch keine öffentliche Karte! Die interaktive Karte innerhalb der POIbase Software erfordert bereits die Freischaltung…
      Wir arbeiten an so etwas, jedoch wird das noch dauern. Die Qualität der festen Blitzer ist wirklich extrem gut, dort einen Fehler zu finden ist den meisten Nutzern nicht vergönnt :-)

  27. POI-Kaufberatung bitte
    Ich fahre sehr wenig. Ich bin nicht nur in Deutschland unterwegs. Sondern auch in A, CH, IT, FR, ES. Muss ich für alle fest (D+EU ) und mobile (D+EU) fast 120 € (3 Jahres Abo) berappen?

    1. Hallo,

      die Blitzer für DE/AT/CH kosten 19,90 EUR und die für Rest Europa auch 19,90 EUR für jeweils ein Jahr Aktualisierungen. Zudem gibt es die Option von 29,90 EUR für 3 Jahre DE/AT/CH. Die Blitzer können auch nach Ablauf weiter genutzt werden, dann jedoch nicht mehr aktualisiert werden.

  28. Guten Tag. Bitte um Kaufhilfe. Ich habe ein navi von Medion. Was muss ich kaufen um mobile und feste Blitzer in DE, A, CH, FR und IT zu haben? Danke. Willy.

      1. Danke Benni. Ich hatte eine poi base version in dem mobile und feste jeweils separat zu kaufen waren.

  29. Hallo Benni, nun habe 2x 3 Jahre Blitzer EU und D-CH-A gekauft. Leider mein Navi sagt dass er (der Navi) nicht die voll Version hat. Wie kann ich diese Vollversion auf den Navi bringen?. Danke.

  30. Zitat VW: Hier können Sie Ihre eigenen POI-Listen-Sammlungen für das Discover Pro und Discover Media zusammenstellen.

    Wie bekomme ich Blitzer POI usw. in ein Discover Media????

    1. das VW hat für das Dicover Media das Format der POIs leicht geändert! Es ist daher zurzeit noch nicht mit POIbase kompatibel, aber wir arbeiten an der Sache. Es gäbe aber z.B. die Möglichkeit die POIbase Blitzer z.B. über ein Zwischenformat über die VW-Seite zu importieren. Dazu könnte man in POIbase z.B. das Volvo System manuell auswählen. Beim Volvo Modul werden GPX-Files auf die Speicherkarte geschrieben, welche dann auf der VW-Seite importiert werden können. Eine direkte Unterstützung ohne solche Umwege ist aber in Arbeit.

      1. Funktioniert es mittlerweile beim Discover Media für den Golf7?
        Ich habe noch von keinem gehört bei dem es funktioniert.

      2. nein die POIbase Beta erzeugt noch ein Format, was nicht direkt im Fahrzeug verwendet werden kann. Allerdings kann POIbase auch das GPX-Format erzeugen (manuelle Auswahl des Volvo Moduls) und damit können dann die POIs über die VW-Seite geladen werden! Wir arbeiten an dem Problem und versuchen die Ursache zu finden, warum die von uns erzeugten Daten nicht direkt eingelesen werden. Es ist ein komplexes Format. Tester sind immer noch herzlich willkommen!

  31. Ich habe ein Medion Navi E3260 vonAldi
    Meine Frage Kann ich den Blitz Warner auf dieses Navi Aufspielen
    Bitte um Rückantwort.
    Gruß
    Helga

  32. Hello everybody,

    ich komme aus England so please excuse my German. Ich habe ein rns 510 Navi und habe über die POIbase Seite meine leere Speicherkarte nach den videoanleitung vorbereitet. Ich habe die Karte denn in meine Navi reingesteckt, es kamm die Meldung Dateien werden geladen und das wars, es passierte nichts mehr. Auch über Setup und Sonderziele könnte ich nichts bewerken. Ich würde mich freuen über eine Rat.

    Viele Grüße
    Peter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a target="" href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <ul> <ol> <li> <ins datetime=""> <pre lang="" line=""> <span style=""> <img width="" height="" src="" alt="">