Zusätzliche POIs & Blitzer für Audi

Die folgenden Audi-Navis sind mit der PC-Software POIbase kompatibel und können mit POIs und Blitzern erweitert werden:

  • Audi A3/RS3 (8V)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
    MMI® Navigation (Facelift 2016 Update TPI 2045974)
  • Audi RS3 (2018 Facelift)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch mit Virtual Cockpit
  • Audi A4 (B9)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
    MMI® Navigation (nur mit Softwareupdate auf 0159)
  • Audi A5
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
    MMI® Navigation (ab MJ2017)
  • Audi A6 (C7 ab MJ 2015)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi A7 (ab MJ2015)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi TT (8S ab MJ2015)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi Q2 (ab MJ2016)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
    MMI® Navigation (wenn vor kw45/2016 Update auf Version 0192 nötig)
  • Audi Q5 (ab MJ2017)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
    MMI® Navigation
  • Audi Q7 (ab MJ2015)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi R8
    (ab MJ2016) MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • alle Audis, welche die Funktion MyAudi Sonderziele unterstützen (diese Funktion ist z.B. in den Preislisten von Audi im Bereich Navigation zu finde).

Für Nutzer, die unsere PC-Software POIbase nicht installieren wollen oder können (z.B. Mac Nutzer) bieten wir die Blitzer POIs auch zum direkten Download in unserem pocketnavigation.de Shop an.

audi_poi_blitzer

Installationsanleitung

So werden POIs und Blitzer für das Audi MMI® Navigation plus mit MMI® touch installiert:

  • das kostenlose PC-Programm POIbase herunterladen und installieren.
  • leere SD-Speicherkarte oder einen USB-Stick (FAT-Formatier) in einen Kartenleser einlegen.
  • POIbase starten und die automatische Geräteerkennung “Abbrechen”. Dann “Manuelle Auswahl” anklicken.
  • über den Button das Audi System auswählen.
  • nach erfolgreicher Registrierung gelangt man ins POIbase Hauptmenü.
  • über den Button “Herunterladen” “POIs herunterladen” gelangt man in die unterschiedlichen POI-Kategorien, in denen sich einzelne POI-Kategorien über den Button “Hinzufügen” auswählen lassen.
  • nach Auswahl der gewünschten POI-Kategorien überträgt man die POIs mit dem gelben Button auf die Speicherkarte.
  • Einlegen der Speicherkarte ins Audi MMI.
  • Taste “MENU” wählen, Steuerungstaste “Setup MMI” drücken.
  • “Systemupdate” auswählen.
  • Speichermedium für das Update wählen.
  • es wird ein Update erkannt und die POIs installiert.

Die POI-Kategorien können einzeln zur Ansicht auf der Karte ausgewählt werden unter:

  • “NAV” “Einstellungen” “Kartenansicht”.

Video Anleitung

Das folgende Video beschreibt die Installation der zuvor auf ein Speichermedium übertragenen POIs und Blitzer. Getestet im Audi A4 B9 mit MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G). Die Funktion und Verfahrensweise kann sich in anderen Fahrzeugen unterscheiden.

Sonderziele löschen

Um die Sonderziele wieder vom Navigationsgeräte zu löschen muss wie folgt vorgegangen werden:

  • In die Kartenansicht wechseln.
  • Drehregler des Audi MMI Touch einmal nach rechts schieben um in die Optionen zu gelangen.
  • Navigationseinstellungen MyAudi Sonderziele löschen wählen und die folgende Meldung bestätigen.

Hinweis

  • Sonderziele können nur in der Kartendarstellung Standard und Verkehr angezeigt werden. (beim A4 B9 auch in Google Earth Ansicht).
  • Wenn unter Einstellungen  Karteninhalt die Option Alle eingestellt ist, behält das Navi die gesetzten Häkchen für die Anzeige der POIs auch beim Neustart des Motors bei!
audi_poi_karte
Darstellung der POIs auf der Audi Karte.

Besonderheiten Audi MMI® Navigation plus mit MMI® touch

Die Zahl der POIs wird von POIbase auf 50.000 POIs in 50 Kategorien beschränkt. Hintergrund dieser Beschränkung sind die mit der POI-Anzahl steigende Stabilitätsprobleme des Audi Navis.

Geplante Features für zukünftige POIbase-Versionen:

  • Zoomstufe pro POI-Kategorie durch Nutzer einstellbar

Akustische Warnung vor Blitzern

In einigen Fahrzeugen aus dem Modelljahr 2017 kann keine akustische Warnung konfiguriert werden.

Bitte informieren Sie uns nach der Installation, ob Ihr MMI die akustische Warnung unterstützt. Wir belohnen jede vollständige Meldung (Fahrzeug, Baujahr, Modelljahr, Navi-Version) mit einem 5-EUR Gutschein für den nächsten Kauf oder zur Weitergabe an Freunde und Bekannte. Vielen Dank!

Bislang wurde eine akustische Warnung vor Blitzern in folgenden Fahrzeug/Navi Kombinationen bestätigt:

  • Audi A3 8V (nur mit Facelift 2016)
    MMI® Navigation
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi RS3 (2018 Facelift)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch mit Virtual Cockpit
  • Audi A4 (B9)
    MMI® Navigation (nur mit Softwareupdate auf 0159)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi Q2 (MJ2018)
    MMI® Navigation
  • Audi Q5 4M/FY (MJ2018)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi A5 (BJ 2017)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)
  • Audi TT 8S Roadster (MJ2018)
    MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)

Um die akustische Warnung zu aktivieren, muss wie folgt vorgegangen werden:

  • In die Kartenansicht wechseln.
  • Drehregler des Audi MMI Touch einmal nach rechts schieben um in die Optionen zu gelangen.
  • Navigationseinstellungen Annäherungshinweise wählen und den Haken bei Hinweis bei Annäherung anzeigen und Hinweiston ausgeben setzen.
  • Dann im gleichen Menü myAudi Sonderziele wählen und die Kategorien anhaken, vor denen akustische gewarnt werden soll.

Alternative Sprachausgabe über POI Pilot 6000

Nicht alle Audi-MMIs unterstützen eine Audiowarnung (siehe oben). Für eine parallele Sprachwarnung ist der Standlone GPS-Blitzerwarner POI Pilot 6000 zu empfehlen. Das kleine Gerät kann unauffällig z.B. in der Mittelkonsole untergebracht werden und verfügt über eine sehr lange Akkulaufzeit. Käufer der Audi-Blitzer können über unseren Support gerne einen Rabatt für den POI Pilot 6000 erfragen!

Zoomverhalten einstellen

POIbase bietet die Möglichkeit für Blitzer POIs , Einfluss auf das Anzeigeverhalten bei unterschiedlichen Zoomstufen zu nehmen. Dazu können für die Gruppen: stationäre Blitzer, mobile Blitzer sowie normale POIs unterschiedliche Werte gesetzt werden. Die Einstellung dazu ist in der POIbase PC Software unter Einstellungen POI-Einstellungen zu finden.

Eine Änderung der Einstellung wird immer erst mit dem nächsten Export auf die Speicherkarte aktiv.

Achtung: zu hohe Werte führen dazu, dass die POIs auch dann angezeigt werden, wenn man weit aus der Karte herauszoomt. Es kann zu Überlagerungen und Stabilitätsproblemen kommen. Diese Funktion ist weitgehend ungetestet! Für Rückmeldung, welche Zoomstufen am besten passen sind wir dankbar!

Screenshots Audi POIs und Blitzer

audi_poi_liste audi_poi_umkreis
…vielen Dank an David H. für Screenshots und Tests!

470 Kommentare zu “Zusätzliche POIs & Blitzer für Audi

  1. Hallo liebes Team,

    zurzeit fahre ich einen Audi A4 mit MMI. Ich bin an eine …warnung über mein fest eingebautes Navi wie von Ihnen – für den Audi A3 – beschrieben interessiert.
    Wann kann man den mit der Möglichkeit – für den Audi A4 – rechnen?

    Alternativ evtl. für das Navi des neuen Soda Oktavia ?

    MfG
    Thomas Rademacher

    1. leider gibt es beim A4 MMI noch keine Möglichkeit! Welches Navi ist im Oktavia verbaut? Das VW RNS510 und Discover Pro sind kompatibel, die baugleichen Skoda Columbus Navis somit auch…

  2. Hallo,

    habe alles gemacht wie beschrieben, kann sie aber nicht installieren. Es kommt die Fehlermeldung: “Falsche oder veraltete Daten, Update nicht möglich” Habe die 2014 Karten liegt es vielleicht daran? Gibt es einen Weg die Pois trotzdem zu installieren?

  3. Hallo,
    ich fahre einen Audi A6 gefertigt im Mai 2014.
    Der Wagen ist mit dem MMI Navigation plus connect ausgestattet,
    ist für dieses System die angebotene Erweiterung möglich?
    Für eine Antwort vielen Dank im Voraus.
    Gruß aus Hannover

  4. sehr geehrter Tobias bischof
    ich danke Ihnen für Ihre Antwort
    j haben durchführen Ihre Methode j haben natürlich das sd die drei Dateien als auf Ihrem Standort beschrieben
    aber, wenn ich in Eigenl gehe, die ich mache Setzen, hat Tag System j erhält einen Fehler (falsche Angaben, die Setzendaten haben Tag sind aktuell oder nicht nicht kompatibel)
    und das Setzen hat Tag erfolgt nicht
    für info besitze ich GPS nicht hochwertig (von Zeichen advance) aber ich besitze das Standardgps audi (die Version der Software MSTD_EU_AU_P3151, 8V0919866B 0036ECE 2014) mein Kraftfahrzeug bin ein audi a3 8v vom Mai 2014
    denken Sie Sie, dass Ihre Software kompatibel mit meinem System ist, denn
    d Ursprung in Bestimmung speziell es gibt n eine Akte (personnalpoi)
    danke für Ihre Hilfe
    Herr carpentier Jacky

  5. Hallo Tobias,

    wie kann ich Ihre POIs mit einem Audi A3 8V MMI® Navigation plus mit MMI® touch nutzen? POIbase ist leider nicht für Apple OSX verfügbar.

    Vielen Dank

  6. Hallo

    funktioniert fett im a3 8va mit mmvi plus, und 30 Taler für 3 Jahre ist auch nicht übertrieben.

    Die Frage wäre ob ich die selbe SD Karte auch in den a1 Sportback meiner Frau, auch 2014er Modell mit mmvi plus, einspielen kann?

    Christian

  7. ich kann es leider nicht genau sagen, es gibt aber eine versteckte Möglichkeit die Zoomstufen anzupassen. Dazu muss in der config.ini im Verzeichnis ProgramData -> POIbase der folgende Eintrag um Abschnitt [1063] gesetzt werden:

    [1063]
    speedcamMinZoom=
    speedcamMaxZoom=

    default für min ist 0, für max 9

    Damit kann man jede Zoomstufe ermöglichen. Es kann natürlich zu Überlappungen kommen wenn man es übertreibt…
    Gerne nehmen wir Feedback zu den Zoomstufen entgegen

  8. Hi,
    was passiert mit den Orginal von Audi eingetragen POI, werden diese beim einspielen von den neuen POI gelöscht ?
    Und wie kann man die neu eingespielten POI´s wieder löschen wenn man die nicht mehr haben will.

    Gruß
    JEG

      1. Hallo Tobias,
        ich habe eben Probiert POI für mein Navi MMI low (A3 8V) bereit zustellen. Wenn ich versuche mittels der generierten SD Karte ein Systemupdate durch zuführen bekomme ich folgenden Fehler ” Die Update-Daten sind nicht kompatible oder veraltet”. Ich habe folgende SW Version MSTD_EU_AU_P3151 Nav Datenbank 8V0919866B 0036 ECE2014.

        Kannst du mir hier weiterhelfen?

        Gruß
        Jan-Erik Götze

  9. Servusla,
    fahre einen Audi A6 (Bj.08/2014) MMI Navi plus mit touch…
    Medienversion:
    HN+R_EU_AU_PO783
    Navi
    8R0060884BT ECE 6.19.3

    Klappt das???
    Danke 🙂 Stefan

    1. nein, vermutlich wird das nicht klappen. Das A6 Facelift mit dem kompatiblen Navi konnte nach uns vorliegenden Informationen erst im September 2014 bestellt werden. Kompatible könnte noch der A7 MJ2015 ab 09/2014 sein.

      1. #22 @ Tobias, was kann ich jetzt tun, wird es vielleicht eine Lösung geben?? Hab natürlich voreilig schon mal im online Shop mir die Blitzer – Daten heruntergeladen.
        Wenn nix mehr zu ändern ist sehe ich es als Spende für euere Arbeit an….

        Viele Grüße
        Stefan

      2. Ich habe das neue 2015er A6 Facelift mit dem A3-kompatiblen MMI-Touch Navi. Beim versuchsweisen Aufspielen einiger POIs bekomme ich allerdings auch “Die Update-Daten sind nicht kompatible oder veraltet”…

      3. dann scheint es Unterschiede zum A3 zu geben! Gibt es beim A6 die Möglichkeit, eigene POIs über das MyAudi Portal zu laden? Beim A3 ist das möglich und an diesem Format haben wir uns orientiert. Bitte das mal prüfen, sollte das möglich sein benötigen wir mal so einen Export von der Audi Seite um uns das Format näher anzusehen. Die Unterschiede sind vermutlich nur minimal.

  10. Hallo,

    ich konnte das Update ohne Probleme einspielen. Die Blitzer werden auch da angezeigt, wo sie sind, allerdings nicht die richigen. Es wird immer 10km/h mehr angezeigt. Da wo 30 ist, zeigt das System Blitzer für 40 usw. Was kann ich da machen?

    1. dieses Problem (vertauschte Icons) ist im Zusammenhang mit zu vielen POIs bzw. Blitzern bekannt. Bitte folgendes machen: am PC unter Einstellungen -> Einstellungen zurücksetzen die Einstellungen zurücksetzen und auch im Navi bzw. auf der Speicherkarte die POIs und Blitzer löschen. Dann unter Herunterladen -> POIs herunterladen -> meine ausgewählten POIs die Anzahl reduzieren und nicht wichtige Kategorien weglassen. Alternativ kann man auch in den POIbase Einstellungen unter Umkreisfilter die Anzahl pro Kategorie reduzieren, indem man nur bestimmte Gebiete herunterläd. Eine genaue Grenze, gibt es nicht, aber am besten mit wenigen anfangen und dann schauen ob alles passt. Bitte hier dann mal Rückmeldung geben, welche Anzahl an POIs noch problemlos verarbeitet wird.

  11. Hallo, ich habe im A3 8V nur das MMI Radio, ohne Touch. Wie ich hier lese funktionert das da nicht. Ist vorgesehen die Blitzer auch für diese Version zur Verfügung zu stellen?

  12. Hallo,

    ein Tip für A6 Facelift Besitzer mit MMI Plus mit Touchpad (mit odr ohne Audi Connect).

    Eigene POI kann man nun über my.audi.de Seite erstellen und auf das Navi aufspielen.

    Grüße,

    Tomek

    1. Hallo Tomek,

      danke für die Bestätigung, die Erfahrung haben wir auch gemacht. Oben in der Beschreibung steht der A6 Facelift daher auch als kompatibel. Einfacher als über my.audi.de geht es übrigens mit POIbase.

      Gruß,
      Benni

  13. Welche Möglichkeit hat man das aufgespielte Update der POI wieder sauber deinstallieren zu können, z.B. weil das Fahrzeug am Ende der Leasinglaufzeit zurückgegeben werden muß ?

  14. Hallo,
    habe Blitzer gekauft und auf SD-Card gespeichert und dann versucht, (lt. Anleitung) die Daten in das Navi (A7 Sportback, Bj. 01/2014) einzuspielen. Ich erhalte aber leider die Fehlermeldung:
    “CRC der Versionsbeschreibung ist nicht korrekt”
    Danke für die Hilfe im Voraus ax;-)

    1. der A7 ist erst ab dem Facelift 2014 kompatibel, welches ca. ab Mai 2014 ausgeliefert wurde. Ich gehe daher davon aus, dass Sie noch nicht die Facelift Version haben?

  15. Hi Audi Fahrer,

    funktioniert bei mir im A6 C7 4G MMMI Plus -auf Anhieb- genau wie beschrieben (Super, Danke).
    Leider hilft es mir nicht wirklich sicher, da die aktive Warnung  über Ton oder Bild fehlt. Bei höheren Geschwindikeiten muss man dann wirklich schon am Zoomfaktor drehen (auch wie beschrieben, auch mit den genannten Nachteilen). Mir pers. bleibt das zu unsicher.

    Mein Favorit ist -wegen aktiver Warnung (Bild und Ton) sowie absolut aktuellen Danten mein iPhone in der Mittelkonsole (via Halterung im CD-Schlitz) mit APP von Blitzer.de.

    PS: Mit der Halterung im CD Schlitz passt iPhone 6 genau zwischen Gangwahlhebel und ausfahredem MMI Display :-).

    Werde die Daten im MMI ab und zu aktualisieren, …machmal vergisst man ja auch das iPhone oder ist zu Faul es anzumachen…

    Nochmal Gruß und Dank für die Möglichkeit die Daten ins MMI zu laden. Hoffe es gibt dann mal die erwähnte Möglichkeit zur Ton-Warnung.

    R2D2

  16. danke für den Erfahrungsbericht! Die iPhone App “POI-Warner” wäre auch eine Möglichkeit, dann sind die Daten 1:1 mit denen auf dem Bildschirm identisch. Für Windows Phone lautet die App “POIbase Mobile” und für Android wird “POIbase Mobile” in Kürze kommen.

  17. Hallo Tobias,

    Nächste Woche übernehme ich meinen nagelneuen A5 Sportback mit MMI Plus. Wie sieht’s da mit der POI-Integration aus?

    Gruß, Christoph

    1. Hi,

      wenn es das MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G) eingebaut hat, gehe ich zu 99 % davon aus, dass es problemlos klappen wird. Rückmeldung wäre super, vielen Dank!

      Gruß
      Tobias

      1. MMI® touch (4G) gibt es nicht im A5. Werdet ihr das ‘einfache’ MMI® Plus auch irgendwann unterstützen?

      2. Hallo Tobias,

        Der A5 hat leider kein MMI® touch (4G). Wenn das das Ausschlusskriterium ist, bin ich raus.

        Werden die anderen Navis auch irgendwann unterstützt?

        Gruß, Christoph

      3. Hallo Christoph,

        wenn es ginge, würden wir alle Navis unterstützen. Leider ist das Herstellerabhänig und viel bieten einfach nicht die möglichkeit externe Daten auf die Geräte aufzuspielen.

        Viele Grüße,

    2. Hallo Benni,
      Meine Frage nach anderen Navis bezog sich auf die MMIs von Audi ohne Touch. Gibt’s da eurerseits irgendwelche Pläne?
      Danke & Gruss, Christoph

      1. Hallo Christoph,

        leider gibt es bei den Geräten ohne Touch Einschränkungen, die wir nicht umgehen können. Wenn wir könnten, würden wir alle Fahrzeuge und Systeme kompatibel machen. Leider spielen da die Hersteller aber nicht mit. Wenn Dir ein Weg bekannt ist, mit den man POIs auf Deine Navi nutzen kann, setzen wir das gerne um.

        Viele Grüße,
        Benni

  18. Hallo Tobias,

    Noch eine Frage bitte: bei der manuellen Geräteauswahl in POIbase werde ich gefragt, welchen Audi ich verwenden möchte: A3 oder A6/A7. Welchen soll ich für den Test im A5 nehmen?

    Gruß, Christoph

  19. Hallo,

    mach es Sinn in einem A3 8V die Europa Blitzer Datenbank zu kaufen wenn das Volum von 50000 POIS um fast 18000 überschritten wird ?

    1. also die 50.000 sind keine harte Grenze, es kann auch sein das ein paar mehr möglich sind! Wenn man Europa bucht, bedeutet das nicht, dass man zwingend auch alle Daten installieren muss. So kann man bestimmte Länder weglassen oder POIs nur aus einem bestimmten, grenzüberschreitenden Gebiet installieren.

      1. Hallo,

        okay, ich dachte ich müsste dann alles installieren . Vielen Dank für Ihre Info 🙂

        nach Ablauf zB großes Paket 3 Jahre gibt es dann keine  Updates mehr oder funktionieren die Pois dann überhaupt nicht mehr , so wie eine Art zeitliche Begrenzung ?

  20. Hallo Alexander,

    nach Ablauf des Abos funktionieren die POIs weiterhin auf dem Navi, sofern nach Ablauf des Abos keine Aktualisierung der POIs mit POIbase vorgenommen wird. Schreibe an unseren Support bei POIbase, dann gibt es noch mehr Tipps dazu.

    Beste Grüße.

    1. Heute neuen A6 mit MMI® Navigation plus mit MMI® touch bekommen und ohne Probleme alle POI´s die ich wollte installiert !

       

      Good Job….

  21. Mit dem Update auf 2.0.21 haben wir die die VW Discover Pro Gen2 und Discover Media mit einer akustischen Warnung versehen. Im Zuge dieser Umstellungen haben wir auch bei den Audi Systemen einige Tests gemacht, leider geht die Art der Warnung wie wir Sie bei VW implementiert haben bei Audi nicht, die Firmware der Navis scheint das noch nicht zu unterstützen. Hoffnung gibt es immer 🙂

  22. Hi an alle,

    ich habe es gerade für meinen Audi A3 Limousine (EZ:12/14) gemacht. Es hat alles wunderbar funktioniert. Einen kleinen Hinweis noch von mir…

    “NAV –>Einstellungen –> Kartenansicht” >>>> KARTENANSICHT heißt bei mir KARTENINHALT. Und wenn ihr das Systemupdate macht, dann ruhig nochmal ein bisschen warten, bis das MMI euch anzeigt, dass das Update erfolgreich ausgeführt wurde.

    Ich konte nämlich die POI`s nicht anklicken. Dafür habe ich nach der Anzeige des erfolgreichen Updates das Auto ausgemacht und wieder angemacht.

    Das wurde alles angezeigt, nachdem ich auf “Alle anzeigen” geklickt habe.

    Lieben Gruß
    Micha

  23. Hallo,
    habe Blitzer gekauft und auf SD-Card gespeichert und dann versucht, (lt. Anleitung) die Daten in das Navi (A6 4g, Bj. 02/2012) einzuspielen. Ich erhalte aber leider die Fehlermeldung:
    „CRC der Versionsbeschreibung ist nicht korrekt“
    Danke für die Hilfe im Voraus ax;-)

  24. Hallo,
    ich erhalte den Fehler “CRC der Versionsbeschreibung ist nicht korrekt” bei meinem neuen A8L BJ 2015. Laut Beschreibung sollten die Blitzer mit diesem Auto und Navi kompatibel sein. Speicherung erfolgte per POIBase Software direkt auf eine 1 GB SD-Karte (64 GB wurde vom Audi gar nicht erkannt).
    Gibt es hierzu vielleicht eine zielführende Lösung??
    Danke im Voraus!

    1. man könnte noch eine andere Speicherkarte testen! Wurde bereits versucht POIs über MyAudi zu installieren? Handelt es sich wirklich um das MMI Plus Touch MMI?
      Bitte wähle z.B. das Volvo Modul aus, dann werden auf der Speicherkarte GPX-Files gespeichert, welche über MyAudi als Sonderziele importiert werden können. Sollte das gehen, wäre es gut wenn Du uns mal einen solchen MyAudi Export zukommen lassen könntest.

  25. Hallo,

    Ist es kompatibel mit meinem Audi A4 B8 Bj.: 2014
    Navi bin ich mir nicht ganz sicher welches es ist 3G oder 3G+!
    Bild hab ich deshalb angehängt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Haas

  26. Hallo,
    ich habe gestern meinen neuen TT 8S abheolt.
    Er hat das große MMI Navi.
    Kann ich dafür eure Software nutzen?
    Würde gerne meine eigenen POIs und insbesondere Blitzer hinzufügen.

    1. Hallo,

      das konnten wir noch nicht testen. Am besten einfach mal mit den kostenlosen POIs ausprobieren. Es wäre super wenn Du uns hier dann kurz bescheid gibst, wir erweitern dann die Liste der kompatiblen Systeme.

      Viele Grüße,
      Benni

  27. Hallo,

    gibt es Erfahrungen mit dem A1 BJ 2012, “normales” MMI (nicht MMI plus).

    Wie sieht es mit dem Q5 aus (MMI plus, BJ 2016)?

    Danke & Gruß

  28. Hallo,

    Beim neuen A4 B9 findet sich in den Settings des “grossen” MMI Touch auch ein Hinweiston bei Annäherung an POIs. Wird das bereits unterstützt?

    Gruß und danke,
    Patrick

    1. Hallo Patrick,

      wir sind uns nicht sicher, ob das unterstützt wird. Aber wir haben in der POIbase Version einen “Schalter” in der Datei config.ini im ProgramData Verzeichnis. Dort bitte im Abschnitt [1070] mal diese Zeile hinzufügen: enableSpeedcamWarning=1
      Danach POIbase neu starten und die Daten neu auf die Speicherkarte schreiben und dann die Einstellung im Navi tätigen. Bei den festen Blitzern könnte dann eine akustische Warnung erfolgen. Wäre super wenn das mal getestet wird!

  29. Hallo,

    der akustische Annäherungs-Hinweis beim Audi A4 B9 MMI Touch plus funktioniert mit dem angegebenen Config-Parameter!

    Danke und Gruss,
    Patrick

    1. Hallo Patrick,

      vielen Dank für den Test! Wir werden diese Einstellung in den nächsten POIbase Versionen dann auch im Menü direkt verfügbar machen!
      @andere Audi Nutzer, es wäre super wenn auch noch andere Audi Nutzer die Warnfunktion testen könnten, vielleicht gibt es leichte Unterschiede.

      1. Hallo,
        da ich MAC Nutzer bin, müsste ich ein Direkt Download machen.
        Sind in diesen Direkt Download Daten, die Confi-Parameter für die
        akustische Warnung enthalten , für den B9 mit MMI Touch.
        Einen Hinweiston für die POI’s kann ich ja aktivieren

        Danke !
        Gruß
        Rudi

      2. ja das ist mittlerweile auch im direkten Download aktiviert, jedoch nur fürdie festen Blitzer. Die meinsten Nutzer wollen bei den vielen potenziellen mobilen Blitzerstellen keine akustische Warnung!

  30. Hallo,

    funktioniert das mit der akustischen Warnung von Patrick beim A4 B9 MMI auch mit dem A6 MMI Touch Facelift? ODer gehts da nur ohne Warnungen?

    gruß,
    Bernd

    1. unter C > ProgramData > POIbase
      Die Ordner sind versteckte Ordner, wenn sie nicht angezeigt werden bitte in den Datei-Explorer Einstellungen unter Organisieren > Ordner und Suchoptionen > Ansicht die versteckten Ordner einblenden.

      1. Hab es jetzt mit der Ansage nach Anleitung (ich hoffe richtig) probiert. Beim A6 FL BJ15 klappt es scheinbar nicht.

      2. kannst Du mir die Inhalte der Speicherkarte mal als ZIP per Mail an die Adresse aus dem Impressum senden? Dann kann ich prüfen, ob die Warnung in den Daten korrekt aktiviert ist. Findest Du in den Navi Einstellungen unter Sprachausgabe die Option der Hinweiston bei Annäherung an POIs?

      3. Hi Tobias,
        habe ich dir soeben geschickt. Bin mal gespannt. Unter Navi-Einstellungen habe ich keine Sprachausgabe bei Annäherung gesehen.
        Viele Grüße
        Ender Cicek

      4. die Warnung war in den Daten korrekt aktiviert. Ich befürchte, dass Deine Version dann nicht mit der Warnung kompatibel ist…
        Bisher haben wir nur für den A4 B9 eine positive Bestätigung für die akustische Warnung. Vielleicht kommt irgendwann mal ein Softwareupdate für das Navi von Audi?

    1. Der Vorteil ist, dass man die POIs auch dann sieht, wenn man z.B. auf der Autobahn sehr schnell fährt und die Karte weit herauszoomt. Erfahrungswerte liegen leider noch nicht wirklich vor.

      1. ich habe Audi A6, BJ 2010 mit Navi Audi MMI 3G HDD plus Europe 2015 (FW K0257).

        Würde diese POI für meine Navi passen?

    1. Aktuell bieten wir die EU-Daten nicht als fertiges Paket an. Einige Audi-Modelle (z.B. der neue A4 B9) scheinen Probleme mit zu großen Datenbanken zu haben, da wären alle EU-Länder in einem Paket zu viel. Daher raten wir für die Nutzer, die EU-Daten verwenden wollen dazu unsere POIbase Software zu verwenden. Dort können die Ländern dann einzeln zusammengestellt werden, so dass man seine Auswahl übertragen kann und dort dann auch EU-Länder verwenden kann, ohne Probleme mit zu viele POIs zu bekommen.

  31. Hallo
    In meinen A3 8V mit MMI plus geht es leider nicht . Er ist Baujahr 2015 . Es wird leider nix angezeigt mache ich was verkehrt oder geht es bei diesem Baujahr nicht ?

      1. Ja es ist das MMI Plus mit Touch .ja Daten würden wie beschrieben installiert habe es so auch bei unseren A6 gemacht da hat es ohne Probleme geklappt .

      2. kann ich mir leider nicht erklären. Am besten erneut versuchen, auch mal mit einer anderen Speicherkarte und dann die Daten auch noch mal neu über POIbase installieren. Zur Sicherheit in POIbase vor dem neuen Export die Einstellungen unter Einstellungen > Einstellungen zurücksetzen zurücksetzen.

  32. Leider klappt das nicht so richtig… Audi Q5 Baujahr 2016 unter Systemupdate kommt die Meldung ” Die CRC der Version ist nicht korrekt” andere Karte funzt auch nicht.

      1. JA das habe ich leider auch schon bemerkt da hat mein ein 2500 Euro teures Navi mit einer Funktionalität wie ein alter Atlas. Keine POI einfügen nur Zieleinspeisung über myAudi und das alles per Hand. Schon traurig, gut das mein altes TomTom 1005 das alles problemlos mitmacht, zum Radio hören geht das MMI schon aber bei 2500.- Euro hätte ich mehr Funktionen erwartet. Auch die MMI Apps können weniger als ” Solitär”. Schade das man bei 55.000 Euro noch betteln muss.

  33. Ich besitze seit gestern einen Audi A6 4G Facelift 2015 mit dem MMI® Navigation plus mit MMI® touch. Bevor ich die Blitzer bestelle, würde mich interessieren, wie auffällig die Darstellung im Navi eigentlich ist. Könnt ihr mal ein Bild der Karte mit angezeigtem stationären Blitzer veröffentlichen? Worin besteht denn das akustische Signal, wenn es denn funktioniert?

    1. im Artikel ist doch oben ein Foto drin, wo die Blitzer zu sehen sind auf der Karte!
      Das akustische Signal wird vermutlich nicht gehen beim A6, soweit aktuell bekannt geht es nur beim A4 B9. Aber es kann natürlich sein, dass die Funktion von Audi mal als Update nachkommt oder aber in den neusten Fahrzeugen schon drin ist, aber die Wahrscheinlichkeit ist aktuell eher gering das es schon geht.

  34. Hallo Tobias, ich habe einen Audi A4, April 2015, mit MMI Navigation plus. Kann ich da die POI nutzen?
    Beste Grüße
    Stefan

    1. Ist das schon der B9? Er muss das Touch MMI haben.Audi sagt zwar in seinen Unterlagen (z.B. Preisliste) das auch das normale MMI die persönlichen POIs unterstützt, aber das scheint leider aktuell nicht der Fall zu sein.

  35. Hallo,

    ich habe mir heute die EU Blitzer POI Datenbank gekauft und wollte diese auf meinen Audi A4 B9 (5 Tage alt) in das MMI 4G system hochladen gemäss obiger Anleitung.

    Leider erscheint die Meldung: Updatedaten sind nicht kompatibel oder veraltet

    Woran kann dies liegen?

    Die Version Nummer des Navi ist:

    Software Version 0113
    Version Navigationsdatenbank

    8W0919866C 0009 ECE 2016

      1. Nein das ist das normale MMI 4G aber laut Eurer Beschreibung soll es ja für Beide funktionieren!

        Zitat von der Webseite weiter oben:

        Audi A4 B9 MMI® Navigation und MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)

      2. Wir hatten das so geschrieben, weil Audi das so in seinen Featurelisten (z.B. Preisliste) drin hat. Leider zeigt sich wohl, dass auch für den A4 B9 nur das Touch MMI die persönlichen POIs unterstützt, obwohl es von Audi anders angegeben wird. Könntest Du mal die MyAudi Sonderziele über die MyAudi Seite versuchen zu laden, ich befürchte das wird auch nicht gehen.

      3. Korrekt das ist das normale MMI Navi aber laut Euer Webseite wird das ja auch unterstützt worauf hin ich gekauft habe

        Zitat:Audi A4 B9 MMI® Navigation und MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G)

      4. Die my Audi Sonderziele lassen sich leider auch nicht importieren. Weder via Audi Connect noch via SD Karte obwohl sowohl bei my Audi das Menü dafür angezeigt wird als auch im MMI!

        Ich habe jetzt eine offizielle Anfrage an Audi gestellt. Je nach Ausgang müsste ich leider meinen Kauf bei Ihnen stornieren da es nicht funktioniert

      5. das kann ich verstehen und das ist auch kein Problem. Wir können nicht alle Fahrzeuge, die mit POIbase kompatibel sind im Hof stehen haben 🙂 daher verlassen wir uns hier und da auf die Aussagen der Hersteller, was hier nicht geklappt hat. Einige Nutzer fragen gerade bei Audi nach und im besten Fall ist nur ein Update der Software nötig. Sollte es über my Audi dann gehen, bekommen wir das auch in POIbase problemlos angepasst.

  36. Hallo zusammen,

    auf den Screenshots sind die Blitzer mit den entsprechenden erlaubten Geschwindigkeiten zu sehen. Nach der Installation sehe ich jedoch nur Ausrufezeichen anstatt Tempolimits. Woran liegt das?

    Danke und Grüße

    1. in POIbase gibt es die zusammengefassten POI-Blitzer-Kategorien, diese haben das Ausrufezeichen. Vermutlich wurden diese installiert. Da Audi aber bis zu 50 Kategorien verarbeiten kann, können ruhig auch die nach Geschw. sortierten Kategorien verwendet werden, damit man eben diese Geschw. Symbole auf der Karte hat!

      1. Hallo Tobi, habe das gleiche Problem:
        Die POI’s werden nur mit einem Ausrufezeichen angezeigt. Habe einen Audi A4 B9. Der Rest inkl. akustischer Annäherungswarnung funktioniert perfekt.

      2. das ist kein Problem sondern ein Feature 🙂
        Man kann die zusammengefassten Blitzer in POIbase auswählen, dann hat man übersichtlich nur zwei (DACH) oder vier (Europa) Kategorien aber eben auch nur die Ausrufezeichen oder man wählt diese zusammengefassten Blitzer in POIbase wieder ab und nimmt statt dessen die nach Geschw. sortierten Kategorien, dann sieht man auch die Geschw. auf der Karte, hat aber eben sehr viele Kategorien zum anhaken usw. der Nutzer entscheidet!!!

  37. hallo Tobias,
    ich habe ein Audi A6 4G bj.2012 mit MMI 3G Plus Touch mit
    Firmwarestand: 8R0906961DF – K0257_5
    Kartenstand: 8R0060884CH 6.20.4 (2015)

    passt die POIbase auf die Karte?
    LG. Haris

  38. Hallo,
    ich fahre einen Audi A6 4G gefertigt im November 2011.
    Der Wagen ist mit dem MMI Navigation 3G plus ausgestattet,
    ist für dieses System die angebotene Erweiterung möglich?
    Für eine Antwort vielen Dank im Voraus.
    LG. Haris

  39. Hallo,
    ich fahre einen Audi A6 Baujahr 2016.
    Kann ich mit dem MMI Navig. plus m. MMI touch POIs&Blitzer nutzen?

    Vielen Dank im Voraus!

    Thomas

  40. Hallo – ich habe einen A4 (B9) mit MMI touch und die POI funktioniert incl. akustischer Warnung ohne Probleme. Allerdings habe ich der Kartendarstellung nur rote Kreise (für feste Blitzer) mit einem Ausrufezeichen – keine Geschwindigkeitsabgabe. Bug oder Feature ?

    1. Hallo,

      Du hast die Zusammengefassten Blitzer heruntergeladen, die ein Icon mit ! haben. Nur die einzelnen Kategorien zeigen ein Icon mit der jeweiligen Geschwindigkeit an.

      Gruß,
      Benni

  41. Hallo,

    ich fahre aktuell einen Audi A3 8V Sportback Baujahr 4/2016 mit dem großen MMI Touch PLUS.

    Ist mittlerweile bekannt, ob hier die akustische Warnung aktiviert werden kann? Oder handelt es sich nur um eine Vermutung?

    Besten Dank & viele Grüße
    Michael

    1. nein ist nicht abschließend geklärt, sicher ist das es beim A4 B9 geht und bei älteren A3s nicht. Da Dein Navi ganz neu ist, besteht immer die Hoffnung, aber vermutlich geht es eher nicht.

  42. Die POI’s funktionieren also nur solange die SD Karte eingesteckt ist und auf der SD Karte dürfen auch keine anderen Dateien sein (auch nicht nachträglich aufgespielt z.B. Musik). Will man die POI’s nicht mehr haben reicht es die SD Karte zu entfernen, eine Deinstallation ist nicht nötig. Korrekt?

  43. Moin,

    ich habe den neuen Q7, mir die EU Blitzer runtergeladen und auf das MMI übertragen. Leider werden keine Blitzer angezeigt. Nirgendwo. Und brauche ich explizit die DACH Version auch noch? Eigentlich sollte DE ja in EU drin sein.

    1. wenn es um die Warnung geht, die kann mittlerweile auch in der POIbase Software unter Einstellungen > POI-Einstellungen aktiviert werden. Ansonsten ist die Config.ini um Verzeichnis ProgramData > POIbase zu finden und dort auf jeden Fall vorhanden!

  44. Danke für den Hinweis zur Config.ini, ich habe den Eintrag auf der SD Karte gesucht. Bei mir steht “SpeedcamWarning=3”, soll dieser Wert durch “1” ersetzt werden, um eine Sprachausgabe zu erhalten oder soll dieser Eintrag zusätzlich in dem entsprechenden Abschnitt eingefügt werden?

    1. Hallo,

      was die einzelnen Werte bedeuten steht im Artikel beschrieben:

      0 = keine Warnung
      1 = nur feste Blitzer
      2 = nur mobile Blitzer
      3 = alle Blitzer

      Der Wert muss einfach geändert werden. Es ist jedoch nicht sicher ob das auch in allen Fahrzeugen so funktioniert. Dieser Hinweis steht ebenfalls oben im Artikel. Eine Rückmeldung das es funktioniert haben wir bisher vom Audi A4 B9 MMI® Navigation und MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G). Was hast Du für ein Fahrzeug?

      Viele Grüße,
      Benni

  45. Beim A4 / B9 MMI Touch 4G (großes Navi)
    So – nachdem ich die Blitzer-Daten einzeln geladen habe (nicht die Zusammenfassung), wurden die POI’s auch mit Geschwindigkeit angezeigt (zuvor beim Laden der Zusammenfassungen DACH und/oder EU wurden nur rote Kreise mit “!” angezeigt).
    Aaaaber – Audi unterstützt einen Annäherungston für max. 10 POI Kategorien. Da aber jede Geschwindigkeit eine einzelne Kategorie darstellt, war es also nicht möglich, sowolg die Geschwindigkeit im MMI als auch den Annäherungston für alle z.B. festen Blitzer auszuwählen.
    Die Lösung war nun, doppelt zu installieren. D.h. sowohl die einzelnen Geschwindigkeitskategorien als auch die Zusammenfassungen (alle Blitzer doppelt und noch ein paar Extra-POI’s ergaben bei mir ca. 121.000 POI’s). ausgehählt und gespeichert. Im MMI dann importiert und im MMI Ansichten alle POI’s ausgewählt AUSSER die Blitzer Zusammenfassungen. Bei den Annäherungstoneinstellungen eben NICHTS ausgewählt AUSSER z.B. DACH Blitzer fest und/oder EU Blitzer… So funktioniert alles bisher genau so, wie ich es mir gewünscht hatte (trotz der enermen Anzahl an POI’s gibt es bisher keine Probleme).

    Was jetzt noch klasse wäre – eine Einstellmöglichkeit, wie viele Meter vor dem POI gewarnt wird. Zur Zeit sind es ca. 400m – was mir zu viel ist (insbesondere werden dadurch viele Blitzer im Umkreis unnötig berücksichtigt).

    1. Danke für die ausführliche Erläuterung und eine gute Idee mit der doppelten Installation um sowohl die Warnung zu erhalten, als auch die Geschwindigkeiten aller Kategorien zu sehen.

      Leider bietet Audi aktuell keine anpassbare Einstellung für den Zeitpunkt der Warnung auch eine Routen- oder Fahrtrichtung abhängige Warnung scheint nicht vorgesehen zu sein.

      Viele Grüße,
      Benni

    2. Für mich sind diese Informationen auch neu, denn wir haben bisher von Nutzern des A4 B9 andere Informationen erhalten. Die Audiowarnung wird von POIbase ja in den Daten selber aktiviert und wir sind bisher davon ausgegangen, dass diese Warnung nur als ganzes mit einem Haken in den Einstellungen des Navis an bzw. ausgeschaltet werden kann. Nun schreibst Du aber, dass man für die akustische Warnung im Navi bis zu 10 Kategorien zuweisen muss und vor den anderen dann auch nicht (auch wenn in den Daten aktiviert) gewarnt wird?
      Kannst Du uns bitte von dieser Einstellung mal ein Foto machen?
      Wir würden POIbase gerne optimal anpassen und diese doppelte Datenhaltung ist sicher auch nicht ganz optimal. Vielleicht gibt es da noch bessere Wege!

      1. also – jetzt mal die akustische und optische Warnung im MMI für die DACH und EU Blitzer Zusammenfassungen deaktiviert – und dann kommtt auch tatsächlich keine Warnung. Mir scheint so, als ob sich das MMI im A4 nicht besonders für die Einstellungen bei dem POIbase Export interessiert…

        Von welchen Einstellungen wird denn ein Foto gewünscht ? Da gibt es ja sehr vielfältige Menues und Untermenues – und ich glaube nicht, dass die Fotos zusätzliche Erkenntnisse bringen.

      2. mir ist übrigens aufgefallen, dass die Entfernung der Vorwarnung geschwindigkeitsabhängig ist – ebenfalls die akustische Warnung. In der Stadt gibt es einen Hinweiston und 90m Vorwarnstrcke – auf der Autobahn kein Hinweiston und optische Hinweis 600m vor dem POI.
        Also eigentlich perfekt (obwohl auf der Autobahn auch 300m ausreichend wären – dann würde es nicht so viele Falschmeldungen wegen Blitzer neben der Strecke geben).

      3. Es wäre interessant die Einstellung zu sehen, wo man die akustische Warnung auswählt und die Einstellung, wo man die Ansicht auf der Karte auswählt.

  46. Welches Zoom-Verhalten würdet ihr für die korrekte Darstellung im Virtual Cockpit empfehlen? Gibt es eine Einstellung, die im MMI und im VC gut aussieht?

    [1070]
    speedcamMinZoom= ?
    speedcamMaxZoom= ?

  47. Hallo,
    ich habe bei meinem Audi Q5 das Unit gewechselt – von MMI 3g High auf
    MMI 3G+.
    Kann ich hier auch die zusätzlichen POI´s verwenden – ich habe kein Touch, aber Google Earth ; Audi Connect usw.

    Gruß
    Rolf

  48. Guten Tag

    Ich besitze ein Audi a5 MMI bj 2016/05.

    besteht die Möglichkeit über eine SD-Karte Blitzer anzuzeigen ?

    Liebe grüsse

  49. Guten Abend,
    gibt es eine Info, ab wann das kleine Navis des Audi A4 B9 die Pois einlesen kann? So wie ich hier lese, liegt es wohl an Audi, dass dies zwar beworben wird, aber nicht funktioniert?!
    VG
    Mathias

  50. So habe gestern auch mal in einem A4 B9 mit MMI Plus die Blitzer installieren dürfen.

    Ich habe die 44Pixel Icons gewählt diese gingen wunderbar falls das jemanden interessiert.

    Ich muß sagen die Installation ist schon Pain in the Ass
    einfach nur Knöpchen drücken ,installieren lassen und freuen ist nicht so einfach.

    Menü Button drücken dann Einstellungen wählen und dann den MMI Knopf nach links drücken brachte mich erst in das Installationsmenü des Updates.

    Dann muß man noch ins Kartenmenü diverse Häkchen setzen was überhaupt angezeigt werden soll und im Navigationsmodus noch einmal ins menü mit Knopf nach rechts drücken und Navigationsansagen die 10 POIs wählen ,vor welchen akustisch gewarnt werden soll

    Am Ende intuitiv die richtigen Häkchen gesetzt,wenn man weiß wo man überall rein muß und es ging am Ende sogar.

    Eine bessere Anleitung wäre vieleicht sehr hilfreich,Audi hat da leider kein gutes Bedienkonzept.

    mit dem Speedcamzoom ist mir aufgefallen bzw wurde es von mir fälschlich verstanden:
    habe den Zoom Max auf 5 gesetzt weil ich dachte dann werden nur Blitzer im Umkreis von 500m angezeigt.

    Dies ist leider aber nicht so,denn dann werden nur Blitzer im Zoom der Karte unterhalb von 500m angezeigt,alles was darüber hinausgeht wird nicht mehr angezeigt also auch im Zoom 500m keine Blitzer,ab 750 und on auch keine Blitzer mehr.

    Dies sollte oben evtl noch erwähnt werden.

    Die Warnung vor Blitzern kam ziemlich genau in der Stadt bei 100m vor dem Blitzer,wie sich das auf einer Landstrasse bzw Autobahn verhält würde ich noch gerne wissen,ob dann auch nur die 100m aktiv sind oder sich der Wert erhöht je höher die Geschwindigkeit ist.

  51. Hallo, ich fahre einen Audi A4 B9 mit großem Navi. Da ich einen Mac verwende, habe ich die Blitzer gekauft. Wie aber kann ich mit meinem Mac die restlichen POI´s runterladen, bzw. dann korrekt auf eine SD fürs Auto packen?

  52. Habe A6 Facelift 2014 ( MMI touch plus )

    Habe Dach runtergeladen und schom mehrer SD ausprobiert. Kommt immer diese Meldung

    CRC der Versionsbeschreibung ist nicht korrekt

    1. dies Probleme sind bekannt für Geräte die entweder nicht MMI Plus Touch MMI sind oder das Facelift noch nicht haben, andere Fälle hatten wir letztendlich noch nie, am Ende hat sich immer herausgestellt, dass einer der beiden Punkt nicht gegeben war. Bitte daher noch mal klären, ob es wirklich das Facelift ist und MyAudi-Sonderziele damit auch als kompatibel beworben werden. Bitte mal bei MyAudi anmelden und dort schauen, ob der Menüpunkt MyAudi-Sonderziele angeboten wird.
      Alternativ: es wurde nicht die korrekte Datei-Struktur auf die Speicherkarte geladen. Bitte am besten mal einen Screenshot der Speicherkarte einstellen (im Explorer).

  53. hallo, ich habe einen 2016er Q5 mit dem großen MMI Plus
    ich hatte mir die Blitzer runter geladen, aber sie werden auf der SDKarte nicht erkannt. was kann ich machen?
    LG

    1. bitte stelle uns mehr Informationen zur Verfügung:
      – welche Speicherkarte wird verwendet
      – wie sieht die Datei-Struktur auf der Speicherkarte nach der Installation genau aus?

  54. Hallo, ich fahre einen Audi A3 2016 (Firmenwagen) mit MMI touch.. Kann ich die aufgespielten Daten vor der Rückgabe des Autos wieder entfernen und wenn ja, wie? Schöne Grüße aus der Eifel.

    1. zunächst sehe ich keinen Grund, warum man die POIs wieder löschen sollte, die MyAudi Sonderziele sind eine ganz normale von Audi angebotene Funktion! Es wird nichts gehackt oder sonst was, einfach ein vorhandenes und von Audi beworbenes Feature genutzt. Aber ja, man kann die POIs natürlich auch wieder löschen…

  55. Am 06. Juli habe ich mir das große Europadatenpaket heruntergeladen. Ich habe es gemäß Anleitung auf die SD-Karte installiert und dann ins Auto übertragen (A6,MMI Touch 4G EZ 25.6.16). Alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Installation sind also gegeben. Ich habe hier in Deutschland bisher noch keinen einzigen Eintrag auf dem MMI gesehen. Nur in den Niederlanden hat es mir potentielle Gefahrenstellen angezeigt. Keinen Elzer Berg, nix. Was habe ich hier falsch gemacht?
    Zur Analyse anbei noch die Datenstruktur. Geht ja leider nur ein Bild.

    1. Ich vermute es wurden nur die beiden EU-Datenpakete installiert, nicht aber die DACH Kategorien! Es müssen, wenn man die zusammengefassten Blitzer Kategorien verwendet, alle vier Kategorien unter Herunterladen > POIs herunterladen > Sicherheit & Blitzer > Zusammengefasste Blitzer installiert werden!

      1. Okay, danke, das war es. Habe alle Kategorien einzeln runter geladen und installiert. Jetzt zeigt er alles an. Super!

  56. Hallo zusammen,

    Ich habe gerade bei euch die POIs gekauft und habe dann die Links per Email bekommen.
    Jetzt bin ich leicht verwirrt, wofür habe ich das Programm POIbase vorher heruntergeladen? Gibt es jetzt dieses Config file nicht für mich? Vielen Dank für die Hilfe!

    1. POIbase und der manuelle Download hier über den Shop sind zwei paar Schuhe 🙂
      Melde Dich bitte kurz im POIbase Support, man kann den Kauf dann auch in POIbase aktivieren.

      1. Alles klar danke schön 🙂 habe eben mal an den Support geschrieben. Wäre toll wenn das heute / morgen klappen könnte damit ich “sicher” in den Urlaub fahren kann 🙂

  57. Hallo,
    geht die aktustische Blitzermeldung oder Annäherungsmeldung bei einem Audi A6 (Facelift) EZ: 07.2016 mit MMI® Navigation plus mit MMI touch®? Herzlichen Dank! Hossi

    1. Wir wissen es nicht mit Sicherheit, leider bekommen wir sehr wenig Feedback von Kunden bei denen alles klappt 🙂
      Ganz sicher geht die Warnung im A4 B9.. Die Anzeige geht aber auf jeden Fall, vielleicht kannst Du uns Rückmeldung geben ob u. wie die akustische Warnung beim A6 aus 2016 klappt.

      1. Theoretisch könnte es im neuen A6 auch gehen, weil er ja auch die Ansage für Staus voraus bringt. Ich frage mich jedoch, wie man das aktivieren kann. Im MMI finde ich nirgends was.
        Ich spekuliere mal:
        Wenn Audi werksseitig die Software so aufgebaut hat, dass nur die Stauwarnung angesagt werden kann, dann geht es nicht. Es sei denn, man könnte softwaremäßig von POIBase aus, die Blitzer wie Staumeldungen aussehen zu lassen und dann würde das MMI brav alle Meldungen vorlesen. Aber wahrscheinlich stehen die Staumeldungen in einem ganz anderen Verzeichnis.

      2. Was ich dazu sagen kann ist, dass ich vergeblich die Option im MMI suche. Von der Installation ist alles top und einfach. Nur die akustische Warnung geht bei mir zumindest nicht. Leider…. Oder ich habe es noch nicht gefunden. Wo müsste man denn klicken beim A4?

  58. Hallo, ich habe den neue A6 und die akkustische Blitzerwarnung hätte ich gerne.
    Muss man die noch irgendwo “anschalten” im auto?

    1. im A4 B9 unter: Navigationseinstell. > Annäherungshinweise einen Haken bei Hinweis und Hinweiston zusätzlich unter MyAudi noch die gewünschten Kategorien anhaken. Ob das im neusten A6 auch geht, ist aktuell unbekannt, Tendenz nein…

  59. Hallo
    Ich fahre einen Audi A4 B9 (MJ 2017) mit MMI Touch, es hat auch alles gut funktioniert mit dem einspielen der Daten.
    Leider finde ich keine Möglichkeit vor allen POI`s gewarnt zu werden, dies sei nur für 10 ausgewählte POI`s möglich?!

    Ist das tatsächlich so?

    1. es scheint so zu sein, dass man max. 10 Kategorien akustisch warnen kann. Wenn POIbase verwendet wird, sollte man daher auch die zusammengefassten Blitzerkategorien verwenden, diese kann man dann zur Warnung auswählen und wird so vor allen Blitzern gewarnt.

      1. Ich sehe leider keine zusammengefasste Kategorien sondern jede einzeln, je nach Geschwindigkeit … Mache ich was falsch?

  60. schau mal bei Töne ,Hinweistöne
    man muß mehrere Stellen aktivieren ,blöd gemacht von Audi

    ich kann am WE erst wieder die Blitzer probieren evtl dreh ich mal ein Video für den B9

    hat jemand schon einen geeigneten Zoomradius herausgefunden?
    auf der Ab mit 750m Zoom warnt er eben auch vor Blitzern die nicht auf der Strecke liegen

    in der Stadt zoomt man ja weniger

  61. die POIs sind bei mir unter myAudi aufgeführt und ich kann diese nicht insgesamt als Kategorie auswählen (siehe Bild) ich muss jede Geschwindigkeit und dann noch fest oder mobil auswählen … und da bin ich auf 10 Stück beschränkt oder mache ich was falsch!

  62. Hallo.
    Ich fahre einen A3 8V BJ 8/2015 mit MMI PLUS TOUCH.
    Gibt’s hier die Möglichkeit die akustische Warnung bei Blitzern
    Zu aktivieren?
    Oder wird dies bald möglich sein???

    1. was wir von Kunden an Rückmeldung bekommen, ist es beim A3 nicht möglich vor den Blitzern eine akustische Warnung zu aktivieren! Es bleibt bei der (gut sichtbaren) Anzeige…

  63. Habe gerade die Blitzer Österreich im A4B9 installiert und gleich getestet. Funktionieren perfekt. Die Einstellung der Sprachausgabe ist jedoch wirklich auf 10 begrenzt auch wenn man sie vorher in der Software anders auswählt. Würde mich über Rückmeldungen freuen falls es doch irgendwie anders geht.

  64. Akustische Warnung vor Blitzern funktioniert im A3 (8V) Facelift (BJ 08/2016) mit MMI Navigation Plus Touch völlig problemlos. Es kann nach wie vor auch eingestellt werden, dass nur ein Warnhinweis im MMI angezeigt und der Warnton unterdrückt wird.

    1. Hallo,

      danke für das Feedback, ein wichtiger Hinweis damit auch anderen Fahrer dieses Modells sicher sein können, dass bei ihnen die Daten eingesetzt werden können.

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Bei meinem A3 (8V) Facelift (BJ 06/2016) funktioniert die akustische Warnung nicht! Auf der SD Karte ist auch keine Config.ini zu finden! Welche Einstellungen sind denn notwendig um die Warnung auch akustisch zu hören? Ich hoffe hie kann jemand weiterhelfen und vielen Dank im voraus, Burkhardt

      2. Bei meinem A3 (8V) Facelift (BJ 05/2016) mit MMI Navigation Plus Touch gibt es keine akustische Warnung, nur die Icons werden angezeigt! Was muss ich denn wo einstellen um das gleiche Ergebnis zu erreichen? Danke im voraus und liebe Grüße, Burkhardt

  65. Hallo,
    ich habe mich eben registriert.
    Das Programm POIbase habe ich installiert.
    Ich bin an dem Blitzerwarnerpacket insteressiert.
    Meine Frage: funktioniert das für den neuen Audi A6/4G?
    Ein Kollege hatte hier gefragt, ich konnte keine Bestätigung finden.

    vielen Dank,
    Karsten

  66. Hallo
    Ich habe einen Audi A4 B9 mit großem navi (Touch). Benutze einen Mac und habe per Mail den Download Link bekommen. Ich kann die akustische Warnung nur für 10 Blitzer auswählen. Benötige ich das programm poibase um es umstellen zu können oder kann ich das direkt im Auto umstellen, da ich keinen pc habe.

    1. Hallo Marco,

      die Beschränkung auf 10 Kategorien für die akustische Warnung ist von Audi so gesetzt. Wir empfehlen daher zur Anzeige die nach Geschwindigkeiten aufgeteilten Blitzer zu installieren und diese zur Anzeigen zu aktivieren. Zusätzliche können die beiden zusammengefassten Kategorien für mobile und feste Blitzer installiert und nur diese zur akustischen Warnung aktiviert werden.

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Hallo,

        Habe es laut der Beschreibung versucht. Erst die einzelne Kategorie installiert. Wird unter my Audi Sonderziele angezeigt. Dann habe ich die Kategorie für Mobile und feste Blitzer installiert diese wird dann wieder unter my Audi Sonderziele angezeigt – Somit kann ich im Auto nicht geteilt aktivieren und deaktivieren – Benötige ich das POIBASE dazu um eine Ordnerstruktur zu machen? Das habe ich jedoch nicht da ich einen Mac besitze und kein Windows habe. Danke für die Hilfe.

      2. Hallo,

        im Download findest Du 2 Dateien mit dem Namen AUDI_SPEEDCAM_DACH_FIXMOB. Die größere von beiden enthält sowohl die einzelnen Kategorien, als auch die Zusammengefassten. Damit funktioniert es dann.

        Viele Grüße,
        Benni

      3. Hallo, nun habe ich alle Varianten ausprobiert die möglich sind mit meinem Mac. Es funktioniert nicht dass die myaudi sonderziele als gesamtes zu markieren geht bei den Annäherungshinweisen. Bitte um die Info ob man das poibase dazu benötigt? Ich habe es als direkten Download (wegen Mac) und mit dem Download funktioniert die akustische Warnung nicht. Habt ihr noch ein Tipp für mich?

      4. Hallo Marco,

        das funktioniert auch mit dem direkten Download. Bitte lade die Datei AUDI_SPEEDCAM_DACH_FIXMOB mit der Größe 5.64 MB herunter. Diese Datei enthält einmal die einzelnen Kategorien nach Geschwindigkeiten unterteilt, diese aktivierst Du zur Anzeige. Außerdem werden damit auch noch die zusammengefassten festen und mobilen Blitzer installiert. Diese beiden wählst Du in den Einstellungen für die akustischen Warnungen aus.

        Viele Grüße,
        Benni

  67. Hallo,
    ich habe A4 B9 08.16. Es gibt irgendwie keine akustische Warnung vor Blitzern. Die Blitzer werden angezeigt.

    1.POI Annäherungs-Warnungen für feste Blitzer aktiviert
    2.enableSpeedcamWarning=1

    Was muss ich noch tun?

    1. Hallo Bela,

      hast Du die Warnung in den Einstellungen Deines Gerätes unter den Einstellungen auf der Karte -> Navigationseinstellungen -> Annäherungshinweise aktiviert? Bei Deinem Fahrzeug funktioniert es auch ohne die Einstellungen in der config Datei.

      Die Warnung erfolgt nur sehr kurz und leise, das ist von Audi leider so vorgesehen.

      Viele Grüße,
      Benni

  68. Bei mir(A4,B9) funktioniert die POI Warnung auch im Google Street Modus, nicht nur in der Standardanzeige. Hatte so etwas weiter oben gelesen. Bitte prüfen.

    1. Hallo Mike,

      wenn das Fahrzeug ein MMI® Navigation plus mit MMI® touch (4G) verbaut hat funktioniert es. Im Zweifel einfach mal POIbase runterladen und kostenlose POIs installieren.

      Gruß,
      Benni

  69. Hallo ich fahre ein Audi S3 mit MMI 4g habe mir auch für ganz europa alles geholt auf sd karte gemacht und installiert im fahrzeug aber es wird nichts angezeigt von den blitzer muss ich da noch was beachten habe sogar neue karte von audi runter geladen und installiert aber es werden immer noch nicht die Pois angezeigt und auch keine akustische warnung

    Gruss

    Onur

  70. Hallo!
    Ich habe eine Frage bezüglich der Reaktion zu den zusätzlichen Tankstellen:
    Was passiert im Navi, wenn ich POI’s installiere, welche im Standard auch schon vorhanden sind? Sind dann zwei Symbole neben- bwz. übereinander auf der Karte?
    Ich spreche vom Audi A4B9 Modell 2017 mit MMI Navigation Plus Touch.
    Danke schon jetzt für eine kurze Erklärung.
    Viele Grüße
    Hans

    1. Hallo Hans,

      die POIs werden dann doppelt angezeigt. Das Navi erkennt nicht ob hier vlt. schon ein ähnlicher Eintrag in den festinstallierten POIs vorhanden ist.

      Viele Grüße,
      Benni

  71. Hallo zusammen,

    ich habe eine Audi A6 (4G) Modell Ende 2015, EZ12/2015 mit Navi plus (touch)Anzeige der POI vorhanden, jedoch bekomme ich den Warnton nicht aktiviert. Habe das im POI Base wie beschrieben aktiviert und die Daten nochmals auf die SD Karte übertragen, doch keine Veränderung!

    Was mache ich falsch?

    Gruß Martin

      1. Auch in meinem A6 12/2015 gibt es keinen Menüpunkt “Annäherungshinweise” um den POI´s einen Ton mitzugeben.

        VG

        …Andrej

      2. Hallo Andrej,

        danke für die Rückmeldung. Im Artikel habe ich einen Hinweis eingebaut wie man zu den Einstellungen für die akustischen Warnungen gelangt. Es kann aber durchaus sein, dass Audi die Funktion erst in neueren Fahrzeugen integriert hat. Wir haben es mit einem A6 BJ 2016 ausprobiert.

        Viele Grüße,
        Benni

      3. Die Funktion mit dem Annäherungshinweis muss beim A6 mit der Modelljahrumstellung (Mini Facelift) im Sommer 2016 gekommen sein.

  72. Hallo,

    wenn ein Kartenupdate durchgeführt wird sind ja bestimmt die Blitzer  überschrieben, kann ich dann die gespeicherten Blitzer die auf meine SD Karte gespeichert sind neu aufspielen?

    Gruß

    Thomas

  73. Hallo, bei mir geht es leider nicht mit einem Audi A4 B9 BJ2016, MMI Touch, aktuelle Software. Es kommt immer die Meldung: “Die Updatedaten sind nicht kompatibel oder veraltet”.

    Weiß jemand Hilfe?

      1. Hallo Tobias,
        danke für Deine Rückmeldung leider funktioniert es auch nicht mit dem USB Stick. Beides war mit FAT32 Formatiert. Ich habe auch die POI´s einzeln und nicht nur als DACH geladen, dennoch kein Erfolg.
        Hast Du noch eine Idee?

  74. Ich habe auch einen A4 B9 Baujahr2016. Meine SD Karte ist mit Fat 32 formatiert, die Übertagung ins MMI funktioniert ohne Probleme. Ich würde die SD Karte mal mit “SD-Formatter” formatieren, vielleicht klappt es dann.

    Viel Glück

    Schorsch

    1. Hallo Schorch,

      habe es gerade ausprobiert mit dem SD-Formater und leider noch immer die gleiche Fehlermeldung: “Updatedaten sind nicht kompatibel oder veraltet”.
      Muss ich denn noch irgendwas aktivieren bei meinem Audi?
      Das Thema treibt mich zur Verzweifelung.

      Gruss, Stefan

      1. Hallo Stefan,
        bei mir tritt der selbe Fehler auch immer auf. Ich komme ebenfalls nicht weiter, trotz mehrerer Versuche mit SD-Karten, USB-Sticks und über myAudi-Sonderziele.
        Hast Du schon eine Lösung für das Problem?

        Gruß
        Bernd

  75. Hallo Stefan,

    sende mir mal eine Privatadresse an unten stehende E-Mail, ich schicke eine SD Karte die bei mir funktioniert.

    Viele Grüße

    Schorsch

  76. bei mir das gleiche Problem… A3 funktionierte perfekt, A4 B9 (EZ 22.12.16) weder über sd-Karte noch über USB möglich: “Updatedaten nicht kompatibel bzw. veraltet” 🙁

  77. Hallo,
    gibt es ein Lösung für den AUDI A4 B9?
    Bei mir sind auch alle Versuche gescheitert, über POI Base oder das AUDI eigene System.

    1. Es scheint mit den ganz aktuellen A4 B9 ein Problem zu geben, welches seine Ursache aber nicht in POIbase hat, denn die über MyAudi erstellten Sonderziele werden mit der gleichen Fehlermeldung nicht eingelesen. Ich raten allen Nutzern, sich an Audi zu wenden und die Funktion MyAudi Sonderziele einzufordern. Dabei würde ich nicht unbedingt auf POIbase als Drittanbieter verweisen sondern das Problem mit MyAudi beschreiben – wenn dieses Problem durch ein MMI-Update oder eine Änderung an MyAudi gelöst wird, wird es auch kein Problem sein POIbase anzupassen!

  78. Hallo zusammen,
    Ich habe das selbe Problem bei einem neuen Audi S4 mit den Blitzerdaten und sonstigen Sonderzielen.
    Die Sonderziele direkt aus myAudi ergeben dieselbe Fehlermeldung.
    Ich habe mit der Verkaufsberaterin versucht dem Fehler auf die Spur zu kommen:
    Neuer Audi S5 mit MMI Software 0678: Ziele werden via myAudi und via Poibase, SDCard problemlos erkannt.
    Neuer Audi S4 mit MMI Software 0917: Fehlermeldung “Updatedaten sind nicht kompatibel oder veraltet“.
    Audi scheint etwas im Datenformat geändert zu haben und nicht mal die Connect Software vom myAudi Server scheint dies zu wissen ;-).
    Gruss
    Rolf

    1. Hallo Rolf,

      ja es liegt an der Software 0917, ich habe das Problem schon seit Wochen.

      Schade somit sind die Daten von Pocktnavigation bei allen neuen Audi A4 nicht mehr einsetztbar.

  79. Guten Tag,
    bei meinem Q7 Baujahr Dezember 2016 MJ17 funktioniert es nicht.
    Ständig die Meldung dass die Datei nicht kompatibel oder veraltet sei.
    Am Anfang bekam ich noch Lösungsvorschlag mittlerweile bekomme ich keine Antwort mehr.
    40 € einfach so weg für nichts

  80. Hallo zusammen,

    habe gestern das Blitzer Paket gekauft und grade eben beim Audi A3 8V aufgespielt. Hat alles super geklappt, danke dafür!

    Wenn ich das hier richtig verfolgt habe, besteht beim A3 keine Möglichkeit, akustisch zu warnen, oder?

    Viele Grüße

  81. Wäre es denn aus rechtlichen Gründen möglich den Begriff “Blitzer” zu vermeiden und stattdessen mit “Gefahrenstelle” zu bezeichnen?
    Ich habe mal versucht auf der SD-Karte in der Datei strings_de-DE.xml die Umschreibung zu verändern. Verrückterweise zeigt er mir jetzt im Auswahlmenü nur “DACH potentielle Gefahrenstelle” an, die drei anderen, geänderten Kategoriebezeichner DACH Blitzer fest und die beiden für EU werden unverändert mit dem originalen Blitzertext angezeigt. Das verstehe ich nicht???
    A6 BJ2016-06 MMI Plus.

  82. Hallo, da ich in meinem neuen A4 B9 BJ 12.2016 mit der MMI Software 0917 keine POIs installieren konnte, habe ich bei der Audi Kunden Hotline eine Störung gemeldet. Heute rief mich ein netter Audi Mitarbeiter an und teilte mir mit, dass dieses ein bekanntes Problem sei und man an einer Behebung arbeitet. Eine neue Softwareversion wird es voraussichtlich im April geben.

    So Long….

  83. Hallo ich fahre einen Audi A6 4G Bj10.2015 das Auto ist ausgestattet mit MMI navigation plus touch .die frage… wäre da POIs voll funktions fähig ?

  84. Habe einen Audi Q5 Baujahre 2016 mit dem Radio MMI high Navigation.
    Kann ich mir Blitzerwarner runterladen ? wenn ja welche ?

    1. Aktuell etwas unklar, daher am besten mal in http://www.audi.com/myaudi einloggen und schauen, ob dort die Möglichkeit besteht MyAudi Sonderziele als Dateien zu Importieren und als Datei für eine Speicherkarte herunterzuladen. Wenn das geht, dann sollten auch die POIs über POIbase gehen. Bitte hier in beiden Fälle eine Rückmeldung geben damit auch andere Nutzer etwas davon haben. Das MMI High ist vermutlich nicht das MMI Navigation Plus Touch MMI?

  85. Hallo ! Bei meinem A4 B9 02.2017 MMI ohne Touch mit dem Softwarestand 0170 ist die Installation von Sonderzielen ebenso nicht möglich: “Die Updatedaten sind nicht kompatibel oder veraltet” Versucht wurde die Installation über MMI Softwareupdate und über myAudi Sonderziele mittels USB Stick und alternativ über SD Karte. Das Ergebnis blieb immer gleich. Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit der Installation oder ist das Experiment der Daten von Pocketnavigation als gescheitert zu betrachten ?

    1. es gibt viele Nutzer mit MMI Navigation (ohne Touch) die problemlos die MyAudi Sonderziele verwenden. Die Version 0159 geht auf jeden Fall. Am besten den Händler mit dem Problem konfrontieren und die Funktion MyAudi Sonderziele einfordern. Dabei würde ich nicht auf POIbase verweisen, dann wird man eher abgewimmelt nach dem Motto Drittanbieter. Die Händler müssen nach dem Feldupdate mit dem Begriff POI suchen.
      Was mich etwas wundert ist, dass das MMI mit 0170 eine höhere Version als die 0159 hat mit der es auf jeden Fall geht. Was noch möglich wäre, dass die 0170 auch kompatibel ist, diese Variante aber noch im Format hinzugefügt werden muss. Bitte mal in POIbase das Volvo Modul manuell auswählen, die Dateien als GPX und BMP herunterladen und im MyAudi Portal importieren und dann als PersonalPOI erstellen. Damit dann bitte mal probieren und uns die PersonalPOI als ZIP zusenden (e-Mail Adresse aus dem Impressum)…

    2. Hallo. Ich nutze die Blitzer POIs seit dieser Woche in einem nagelneuen A6 MMI Plus Touch. Läuft alles. Was aber noch schön wäre:
      1. Eine Warnung im Kombidisplay (Strassenansicht), ähnlich wie bei Baustellen oder Rastplätzen (Baustelle A3 in 3km….)
      2. Wie oben angekündigt – Zoomstufe pro POI-Kategorie durch Nutzer einstellbar. So könnte man Blitzer unter z.B. 80km ab einer gewissen Zoomstufe (5km, Autobahnfahrt) ausblenden.

      1. wir werden in Kürze etwas zu den Zoomstufen anbieten, allerdings vorerst nur unterschieden nach festen u. mobilen Blitzer. Die Warnung im Cockpit müsste Audi implementieren, sowas geht leider datenseitig nicht.

  86. Hallo in die Redaktion,
    hier mal Feedback für Euch und natürlich für alle Audi Freunde.
    Ich habe soeben exakt 101.914 POI (in Worten einhunderteintausendneunhundertvierzehn )erfolgreich in meinen A6 4G ( Modelljahr 2015, gebaut im Februar 2015 ) erfolgreich installiert. Ich habe hierzu alle Einzelblitzer, diverse Banken, Restaurants etc. installiert.
    Die Installation lieg schneller als erwartet. Alle Sonderziele sind im Navi auswählbar.
    Ob die jeweiligen Symbole auch auf der Navikarte ohne aktive Navigation angezeigt werden, kann ich noch nicht sagen, da ich derzeit im Urlaub bin und die Infrastruktur hier nicht so sehr ausgeprägt ist. genannt bei mir ebenfalls nicht, was ich aber auch nicht so schlimm finde, da im Bordcomputer meine Navikarte ständig eingeschaltet ist.
    Der Annährungsalarm funktioniert wie bereits
    Mich würde noch interessieren, ob ich die jeweiligen Kategorien in der Ansicht der Karte manuell an- und abwählen kann. In meinem alten Fahrzeug Audi A6 4F war es möglich.

    Ferner habe ich die Thematik zur Veränderung der “config-Datei” nicht so ganz verstanden. Was kann ich damit konkret verändern?

    Also lieben Dank an das Team
    und viel Mut für alle, die sich nicht so recht trauen.

    Euer Thomas

    P.S. Vielleicht koppe ich noch ein paar POI´s drauf um festzustellen, wo tatsächlich das Maximum liegt.

    1. Hallo Thomas,

      vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Einzelne Kategorien lassen sich zur Anzeige auf der Karte auswählen, im oben eingebundenen Video ist das auch erklärt. In der config-Datei kannst Du einstellen, in welcher Zoomstufe der Karte die POIs angezeigt werden. Das ist von uns noch nicht final getestet, von daher kann damit jeder einfach selbst etwas rumprobieren.

      Viele Grüße,
      Benni

    2. Hallo allerseits,

      ich hatte ja versprochen, noch weitere POI´s zu installieren und zu berichten.
      Habe gestern weitere installiert und habe nun 178.969 POI in meinem Fahrzeug installiert.

      Lief alles reibungslos und ging auch recht flott ( zwei Minuten )

      Viel mehr halbwegs sinnvolle POI´s habe ich für meine Belange nicht gefunden, sodasss ich meine Versuchsreihe hier erst einmal beende.

      Liebe Grüße

      Euer Thomas

    3. Hallo Thomas,
      ich fahre auch einen A6 Zula. Feb. 2017 und suche die Einstellung für die Sprachhinweise. Da Du es scheinbar gelöst hast ……wie, Bitte genaue Schilderung
      Danke

  87. Meine Blitzer POIs werden nicht gespeichert!
    Ich muss bei jedem Neu Start meines Wagens mein Karteninhalt Blitzer POIs auswählen.

    Audi 4G FL MMI Plus Touch.

    Die von Audi vorinstallierte POIs merkt er aber.

    Wo kann das Problem liegen?

  88. Hallo,
    ich wollte kurz berichten, dass es im neuen Q7 (touch 4G) auch ohne Probleme funktioniert.
    Eine Frage aber hätte ich zur config.ini Datei. Diese konnte ich auf meiner SD Karte nicht finden. Die Blitzer werden nämlich nur bis Maßstab 750m dargestellt, darüber nicht mehr. Hätte dies gern geändert, konnte aber leider die Datei nicht finden.
    Danke

  89. Hallo, ich besitze einen Audi A3 mit MMI (ohne Internet, mit Navigation) und frage mich ob es möglich wäre die Blitzer in Österreich als POIs so einzuspeichern, dass sie auf der Karte gut erkennbar und mit Tempolimit angezeigt werden.
    Wenn Sie mir hierzu eine genaue Anleitung liefern könnte wäre ich Ihnen sehr verbunden.

  90. Hallo, wie funktioniert denn das mit dem 3jährigen Abo? Muss ich dann selber hinterher sein mit den Updates oder wie läuft das?

      1. Wie oft erscheinen Updates zu den Blitzern?
        Kann das Update dann auch über die verbaute SIM Karte im Audi passieren?

      2. Hallo Mark,

        wenn du die Daten über POIbase beziehst, kannst Du die jeder Zeit ein Update herunterladen. Updates kannst Du nur am PC über POIbase laden, nicht mit der SIM Karte im Audi.

        Gruß,
        Benni

  91. Hallo, ich habe gestern einen neuen Audi A6 Avant (Zulassung 30.03.2017) mit MMI touch plus, Import der Blitzer funktionierte, aber leider wurden nicht alle importiert. Ich habe Dach, und Europa (Frankriech, Italien, Schweiz, Luxembourg) downgeloaded aber es fehlen im MMI Länder. Gibt es da eine Grenze für den Import? Die Sprachhinweise funktionieren nicht, Annäherungshinweise kann man in den Einstellungen nicht finden, nur den Punkt Naviagationsansage, dort ist “alles markiert”.
    Kann jemnad helfen? Vielen Dank! Beste Grüße

    1. Es gibt ein Limit von 50 Kategorien. Daher sollten bei vielen Ländern unbedingt die zusammengefassten Blitzer unter Herunterladen > POIs herunterladen > Sicherheit & Blitzer > Zusammengefassten Blitzer verwendet werden. Hier kann man dann mit nur 4 Kategorien ganz Europa abdecken. Für Deutschland kann man dann zusätzlich noch die nach Geschw. und Typ sortierten Kategorien installieren, um die Darstellung auf der Karte etwas netter und differenzierter zu haben. Warnung geht leider noch nicht bei allen MMIs, hier scheint es Unterschiede von Version zu Version zu geben. Im Video ist gezeigt, wo man die Einstellung für die Warnung finden würde. Es geht um Warnhinweise für die MyAudi Sonderziele.

  92. Wo finde ich die Datei Config.ini

    Dazu muss in der Datei config.ini im Verzeichnis „ProgramData“ POIbase der folgende Inhalt hinzugefügt werden:

  93. Leider auch Erfolglos!
    Audi A4 Erstzulassung 5.4.2017 mit MMI Touch.
    Ich habe auch diese Meldung„Updatedaten nicht kompatibel bzw. veraltet“.
    Ich werde erstmal kein Storno machen und warte, was sich bei Audi mit dem Update tut.

    Gruß,
    Thomas

  94. Hallo ich fahre einen Q7 4M Baujahr 2017 und bekomme auch diese Meldung “Updatedaten nicht kompatibel bzw. veraltet”. Ich dachte es funktioniert mit dem Q7 Navi?
    LG
    Thomas

  95. Audi A4 B9, Erstzulassung 17.3.17. Paket für 19,90 EUR runtergeladen, funktioniert nicht, mit der bekannten Fehlermeldung.
    Verweis auf Audi finde ich ein wenig zu einfach. Was tun?

    1. Hallo Olliwi

      aktuell müssen betroffene Nutzer aber leider auf ein Update von Audi warten. Auch wenn die Daten auf der Audi Webseite erstellt werden, kommt es zu dieser Fehlermeldung. Hat also nichts mit POIbase zu tun.

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Hi Benni,
        danke für die Rückmeldung, aber von Audi kommt leider nichts. Außerdem habe ich in diversen Foren gelesen, dass es bei einigen Usern trotz Softwarestand 0917 klappt.
        Scheint also doch kein generelles Audi-Problem zu sein.
        Was nun?
        Viele Grüße
        olliwi

      2. Hallo Olli,

        es ist auch richtig, das es vor kurzem noch funktionierte. Auch sind nicht alle Nutzer von diesem Problem betroffen. Wir müssen uns an das Format von Audi halten, was auch über deren Webseite erzeugt wird und selbst mit den direkt bei Audi erstellten Dateien funktioniert der Import bei den betroffenen System nicht. Wir können daher tatsächlich aktuell nichts machen und auch die betroffenen Systeme nicht genau eingrenzen, da es wie gesagt bei einigen Funktioniert, bei anderen wiederum nicht. Für Nutzer die POIbase verwenden können empfehlen wir den Import daher auch immer erstmal mit kostenlosen Daten zu testen.

        Viele Grüße,
        Benni

  96. Hallo, bei mir funktioniert aber der Import gar nicht. Bei meinem neuen Q7 bekomme ich eben die Fehlermeldung “Updatedaten nicht kompatibel bzw. veraltet. Liegt das auch an Audi oder was ist hier das Problem
    LG
    Thomas K

    1. Hallo Thomas,

      genau das ist das aktuelle Problem. Egal ob die Daten mit POIbase oder über die Audi Webseite erstellt werden, sie lassen sich bei einigen Modellen aktuell leider nicht einlesen.

      Gruß,
      Benni

      1. Hallo Benni, dann kann ich aber nur auf ein Update warten und wahrscheinlich am besten meinen jetzigen Kauf von POI stornieren?

      2. es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Update nicht lange wird auf sich warten lassen! Wir können Dir die Freischaltung auf jeden Fall auf die volle Zeit verlängern, sobald das Update verfügbar ist, so dass kein Nachteil entsteht. Sollte wirklich langfristig kein Update von Audi kommen, kann man natürlich immer noch stornieren. Aber die Funktion wird ja von Audi nach wie vor für die neuen Fahrzeuge beworben und steht über das MyAudi Portal zur Verfügung und daher wird da auch ein Bugfix kommen.

  97. Audi in Österreich bestätigt das Problem leider nicht und stellt sich “tot” mit Antworten die auf Handbuch und Händler verweisen.
    Ich fürchte ein Bugfix wird dauern. Gar nicht Premium von Audi. 🙁

  98. Hallo, ich habe mir die POI auch heruntergeladen und auch installiert bekommen, aber die Option/Einstellung mit dem Hinweiston fehlt. Audi A6 4G/C7 mit MMI Plus und touch Baujahr 2014, Systemversion MH12_ER_AU57x_K2519_2.
    Die besagte config.ini finde ich ebenfalls nicht in den daten, die ich herunteregeladen habe.
    Gruß und Dank
    Mesut

    1. Hallo Mesut,

      dann wird die Warnung sehr wahrscheinlich von Deinem Fahrzeug nicht unterstützt. Wenn Du die Daten über POIbase heruntergeladen hast, befindet sich die config.ini im POIbase Verzeichnis auf deinem Computer.

      Viele Grüße,
      Benni

  99. Hallo,
    mein Autohaus hat mir heute mitgeteilt, dass Audi eine Veränderung bezüglich des Problems mit den myAudi Sonderzielen vorgenommen hat – Mein Auto: A4 B9 Erstzulassung 12/16. Tatsächlich war es heute erstmalig möglich einen “Test Wegepunkt .gpx per SD-Karte erfolgreich einzulesen.
    1. Ab wann kann ich nun damit rechnen, dass die Blitzer auch direkt von POIbase per SD-Karte eingelesen werden können?
    2. Bin ich auch an einer Verlängerung der Lizenz interessiert, da schon etwa 4 Monate ohne Nutzungsmöglichkeit verstrichen sind.

    LG Bernd

  100. Das hört sich ja super an. Ich fahre auch einen A4 B9 EZ 12/2016 ( mit Navi ohne Touch ).
    Ich habe mir die POI-Dateien über ein Abo am 15.02.2017 heruntergeladen und konnte sie seither nicht installieren. Da ja immer eine Fehlermeldung erschien.
    Seitdem verfolge ich diesen Chat jeden Tag mit großem Interesse. 🙂
    Wie es aussieht hat es sich gelohnt. Sobald du grünes Licht gibst versuche ich es über MyAudi nochmals.

  101. Das hört sich gut an. Auch ich fahre einen A4 B9 EZ 12/2016 (mit Navi ohne Touch) und verfolge diesen Chat sehr aufmerksam. Ich habe am 15.02.2017 die POI-Dateien heruntergeladen, konnte sie aber seither nicht installieren, da immer eine Fehlermeldung kam.
    Wenn ihr grünes Licht gebt lade ich die Dateien nochmals runter bzw. probiere ich es über POIbase nochmals.

  102. Es ist ein neues POIbase Update verfügbar, mit der der aktuell bekannte Fehler beim Import behoben wurde. Audi hat Anpassungen am Datenformat vorgenommen, das wir nun auch in POIbase umgesetzt haben.

    Viele Grüße,
    Benni

  103. Hallo zusammen,

    ich habe testhalber ein paar kostenlose POI’s in einen Audi Q7 BJ 4/2016 geladen – Update wurde erkannt und die POI’s sind auch unter Sonderziele verfügbar – ABER: ich bekomme keinerlei Symbole auf das Display – obwahl ich ALLE eingeschaltet habe…was mache ich da falsch?

      1. Hallo Benni,

        ja – also Sonderziele sind die einzelnen POI’s als Ziel auswählbar – nur auf der “normelen” Navi-Übersichtskarte werden diese nicht angezeigt.

        Importiert habe ich von SD-Karte – auch ohne Fehler – und die POI’s sind ja alle als Sonderzeil vorhanden…?

  104. Hi Benni,

    ja unter den beiden Ansichten sind jeweils “alle” Features aktiviert – eben auch alle Sonderziele (dort kann ich ja auich alle POI’s an- bzw. abwählen) – die “normalen” Audi-eigenen Symbole werden auch alle angezeigt

  105. Hallo,

    mein A4 B9 Bj 04/2017 hat die Softwareversion 0191.
    Mindestvoraussetzung ist ja Ver 0159, oder?

    Ist diese insoweit kompatibel um eure POIs nutzen zu können?

    Gruß Thomas

    1. Hallo Thomas,

      müsste funktionieren, außer Audi hat wieder irgendwas dazwischengebastelt 😀 Du kannst auf jeden Fall auch einfach mal POIbase herunterladen und es mit den kostenlosen POIs ausprobieren. Wenn die sich importieren lassen, funktioniert es auch mit den Blitzern.

      Gruß,
      Benni

  106. Hallo,

    ich habe beim flüchtigen Durchsehen der Kommentare keinen Hinweis gesehen, ob die Pois bei einem A6, Bauj. 2014 mit MMI Plus auch gelesen und installiert werden können.

    1. Hallo Manne,

      ich denke es wird nicht funktionieren. Du kannst es aber auch mit selbst testen. POIbase ist kostenlos und enthält auch viele kostenlose POIs.

      Gruß,
      Benni

  107. Wie ist das mit der 50.000 POI Grenze zu verstehen? Kann ich z.B. alle Blitzer in D und EU auf die SD Karte laden und dann bis zu 50.000 davon im MMI anklicken damit die angezeigt werden?
    Oder kann ich nur 50.000 POIs auf die SD Karte laden und muss bereits vorher am PC selektieren was ich wirklich brauche?

    1. Hallo Andreas,

      damit ist gemeint, das 50.000 Sonderziele aufs Navi geladen werden können. Die Auswahl kann zuvor schon in POIbase eingeschränkt werden, auch ein Umkreisfilter ist möglich. Für die Blitzer reicht die Anzahl aber aus.

      Gruß,
      Benni

      1. Also ich habe mal DE, CZ, AT, IT selektiert. Das sind schonmal ueber 100.000 POIs. Dh. Diese muss ich dann wohl mit umkreisfilter weiter einschränken.

        Btw: wie verhaelt es sich mit den molilen blitzer. Die warnug bekomme ich ofters an stellen wo dann gar keiner steht. Heisst “mobiler blitzer” hier stand irgendwann in den letzten 10 jahren schonmal einer?

      2. Hallo Andreas,

        bei mehreren Ländern steigt die Zahl natürlich stark an. Mobile Blitzer sind Standorte an denen häufiger mit einer Kontrolle gerechnet werden muss. Echtzeitdaten können wir nur über unsere App anbieten.

        Gruß,
        Benni

  108. Es wäre Top, wenn Euere App mit CarPlay funktioniert und sich in Echtzeit die aktuellen Daten holt und man Adaptive Cruise Control so einstellen kann, dass es nicht nach den Verkehrszeichen sondern nach den Blitzern die Geschwindigkeit dynamisch regelt. Das wäre dann Vorsprung durch Technik. 😉

    1. Hallo Andreas,

      unsere iOS App ist noch nicht verfügbar. Leider schränkt Apple die Verwendung von CarPlay für Entwickler stark ein und lässt Apps aus dem Navi Bereich aktuell auch noch immer nicht zu. Den Wunsch Assistenzsystem des Fahrzeugs über eine App steuern zu lassen wird wohl nicht erfüllt werden können. Hier gibt es mit Sicherheit keine Verknüpfung zwischen Car Play und dem Fahrzeug 😉

      Gruß,
      Benni

  109. Fazit: Technisch alles machbar. Jedoch rechtliche (Haftung) und politische Hürden. Da hilft dann nur ein Hack/Umcodierung, …

    1. Hallo Andreas,

      auch technisch mit einem Hack nicht machbar. Audi wird dafür gesorgt haben, dass die Assistenzsyteme nicht von außen beeinflussbar sind.

      Gruß,
      Benni

  110. Habe nen A5 Sportback Facelift Bj 11/2014 mit MMi Navi Plus ´mit großem Bildschirm und Festplatte.
    Ich gehe mal davon aus, dass es bei mir nicht geht oder ?
    Wie ist das POI Pilot 6000 zu empfehlen ,wenn es nicht geht ?
    was kostet das update wenn es bei dem Gerät nach 3 Jahren ohne Kosten eben kostenpflichtig wird ?

    1. Hallo Jürgen,

      die Installation von zusätzlichen POIs wird wahrscheinlich von Deinem System noch nicht unterstützt. Du kannst es aber gerne mal mit den kostenlosen POIs von POIbase testen https://www.poibase.com/pocketnavigation

      Die Verlängerung nach drei Jahren für weitere drei Jahre kostet 19.90 EUR. Evtl. ist aber auch die POIbase Android App etwas für Dich?

      Gruß,
      Benni

  111. Moin Moin,
    ich habe einen Audi A6 Avant 4G C7 Modell 2016 Facelift (0588), gebaut 15.01.2016, EZ07/2016 mit Navi plus (touch)Anzeige.
    Mit POIbase habe ich die Blitzer eingespielt, jedoch bekomme ich den Warnton nicht aktiviert. In meinem MMI-Menü wird kein Punkt Annäherungshinweise angezeigt.

    Besten Gruß Sven

    1. Hi Sven,

      Dein Fahrzeug wurde recht früh in 2016 gebaut, gut möglich, dass es da noch eine Software Version gab, welche die Warnung nicht unterstützt. Hast Du bei Deinem Händler mal nach einem Update gefragt?

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Hallo Benni,
        Audi meint bei meinem A6 geht kein Update. Mein Navi ist wohl noch anders aufgebaut. Ich weiß nicht ab wann das im A6 Facelift 2016 geändert wurde.

        Grüße Sven

  112. Hallo Benni,

    gibt es inzwischen die Möglichkeit die akkustischen Warnungen in soweit anzupassen so dass das Navi nicht erst 100m vor dem Blitzer warnt, sondern schon früher?
    Bisher konnte ich noch keine Lösung für das Problem finden. Die immer
    wieder angesprochene Config.ini scheint ja nur für den gesamten Umkreis in dem sich das Fahrzeug bewegt zu gelten.

    A4 B9 Bj 04/2017 MMi (ohne Toch) Ver. 0191

    Grüße Thomas

  113. Hallo,

    ich habe eine A7 Bj 09/15. Auf dem MMI werden die Blitzer korrekt angezeigt, leider funktioniert die akustische Warnung nicht. Ab welcher Softwareversion funktioniert diese ?

    danke

    Andre

    1. Hallo Andre,

      wir können hier nur auf unsere Testerfahrungen zurückgreifen. Bei uns funktionierte die akustische Warnung in einem A4 mit der Software Version 0917.

      Gruß,
      Benni

  114. ich habe die Blitzer POIs im Audi Q5 FY (MMI touch+) installiert.
    Habe allerdings nur die DACH-Blitzer im download gefunden.
    Funktioniert prima und finde es so ok.

  115. Hallo,
    wie laut ist dieser akustische Warnton?
    Mein Kollege hat sich die Blitzerdaten für seine C Klasse W205 geholt, dort funktioniert es echt gut, nur dass die Daten nicht auf die Festplatte des Navis gespeichert werden sondern die SD Karte immer drinnen bleiben muss. Arbeitet das System im A4 B9 genauso wie in der C Klasse oder gibt es hier Abstriche?
    Bei ihm wird sogar jedes Mal vorm akustischen Warnton, die Radio/Medienlautstärke automatisch gesenkt, macht das System im A4 das auch so? Wo liegen hier eigentlich die Unterschiede?
    Danke im voraus!

    1. Hallo Samuel,

      die Art der Warnung unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Wir bieten “nur” die Daten an, die technische Grundlage kommt vom Fahrzeughersteller. Im A4 B9 Modelljahr 2016 wird mit eine recht leisen Ton vor den Blitzern gewarnt. Außerdem werden Icons auf der Karte dargestellt.

      Gruß,
      Benni

    1. Hast Du im Shop hier auf pocketnavigation.de die fertigen Pakete gekauft? In dem Fall werden Updates über die gleiche Links geladen, wie bei der ersten Installation. Die Links wurden per Mail versendet und die Daten werden von uns 1 x im Monat geupdatet, in der Regel bis zum 10. des Monats.

  116. Guten Tag,

    ich habe mir von euch Europa und DACH-Blitzer gekauft. Ich habe eure Software zum überspielen auf meinen neuen A5 benutzt und soweit ist alles gut, nur eine Herausforderung habe ich, in eurem Video habt ihr dann zwei Kategorien, die alle Blitzer zusammenfasst, da es von Audi auf 10 Kategorien limitiert ist.
    Da ich von Europa nicht alle benötige (nur NL), ich allerdings gerne D und CH dabei hätte, würde ich gerne von euch wissen, wie ich das am besten lösen kann.
    Soll ich beide DACH und EU Blitzer zusammengefasst (mobil & fest) hinzufügen und dann manuell die Länder auswählen (>50k POIs Probleme mit dem MMI)? Ist dort dann die Kategorie für den Hinweiston dabei?
    Vielen Dank schon mal 🙂
    Viele Grüße

    Jan

    1. Guten Tag,

      zur Warnung ist es dann in jedem Fall nötig DACH und EU zusammengefasst zu installieren. Für die Anzeige werden dann nur die Länder ausgewählt, die wirklich benötigt werden, bei D,CH,NL sollte das mit 50 Kategorien eigentlich noch hinkommen. Klar sind dann für die Warnung auch noch die anderen Länder Europas drauf, aber das stört ja nicht…

      VG

  117. Hallo zusammen,

    macht es dann nicht Sinn auch noch einfach für komplett Europa (inkl. D) Kategorien mit Geschwindigkeiten anzulegen, so dass die Geschwindigkeit in jedem Land angezeigt wird anstatt des “!” um nicht über die 50 Kategorien zu kommen?

    Im A6 MJ 2018 gibt es übrigens leider keine Annährungswarnung?

    VG Marcel

    1. ja das würde Sinn machen, ist aber aufgrund unserer POI-Datenbankstruktur nicht so ganz einfach zu machen. Es ist aber in Planung und wird auch kommen…
      Aber man kann aktuell ja zumindest für das Land was man aktuell befährt sich auch die nach Geschw. sortierten installieren, in der Regel reicht es sogar für zwei bis drei Länder. Aber der Wunsch ist klar und wir werden das auch im Laufe des Jahres noch anbieten.
      VG
      Tobias

  118. Moin,

    ich fahre einen Audi A4 (B9)04/2017. Ich habe vorgestern das Paket EU erworben und wie beschrien installiert. Mit der Instalation der mir wichtigen Länder und DACH Deutschland und EU komme ich auf 107.000 POI´s.
    Die Darstellung im MMI Touch plus ist auch kein Problem. Sowohl die einzelnen Blitzer unterschieden nach den Geschwindigkeiten werden angezeigt, als auch der Annährungston funktioniert.
    NUR: In dem in meinem Fahrzeug verbauten Virtual Cockpit werden lediglich die Symbole mit dem Ausrufungszeichen angezeigt??? Gerade dieses nutze ich jedoch zur Navigationanzeige.

    VG
    Martin

    1. Die zusammengefassten Kategorien sollten ja nur zur Warnung aktiviert, nicht aber auf der Karte dargestellt werden. Es ist eine Weile her, dass wir ein Testfahrzeug hier hatten, aber ich meine für das Virtual Cockpit kann man getrennte Karteneinstellungen aktivieren?

      1. Hallo Tobias,

        vielen dank für Deine rasche Antwort. Wie oben beschrieben habe ich die Installation genau nach Eurer Anweisung 8und dem Video) durchgeführt. das heißt die DACH-Pakete sind NUR für den Annährungston ausgewählt und NICHT für die Kartendarstellung.
        Eine getrennte Einstellung für das Virtual Cockpit ist mir nicht bekannt und auch im Handbuch lässt sich hierzu nichts finden?

        Gruß
        Martin

  119. Ich noch mal:

    Asche über mein Haupt: Du hattest natürlich recht. Unter Karte-Karteneinstellungen-Kombi-My Audi Sonderziele müssen die Haken bei den jeweiligen Dach-Paketen entfernt werden, dann sind auch im VC die jeweiligen Geschwindigkeitssymbole sichtbar. Stand zwar so nicht im Handbuch, aber die Suche in einem einschlägigen Forum hat geholfen.

    Danke und Gruß

    Martin

  120. Hallo liebes Support-Team,
    in meinem Q2 (MJ 2018) mit MMI Navigation (ohne Touch) funktioniert die Installation der POI’s über SD-Card problemlos (muss nur etwas warten,bis die SD erkannt wird). Auch ist die Kartendarstellung und der akustische Annäherungston bei entsprechender Einstellung/Aktivierung gemäß eures Videos gegeben.
    Viele Grüße
    Uwe

  121. Hallo Support-Team,
    ich habe einen Audi A4 B9 mit großem MMI touch und habe auch die leidvollen Erfahrungen mit Installationsproblemen der Software-Version 0917 hinter mir. Nun lasse ich mich vor allen DACH-Blitzern visuell und von festen Blitzern auch akustisch warnen.

    Mittlerweile funktioniert alles…
    … bis auf eine mir nicht nachvollziehbare Art der Warnung:

    Einerseits werde ich 600 Meter vor einem Blitzer gewarnt, der gar nicht auf meiner Route, sondern weit östlich liegt; andererseits werde ich manchmal innerorts erst 30 Meter vor einem Blitzer gewarnt, was falls 😉 ich zu schnell wäre, eine Vollbremsung erfordern würde.

    Ist das normal? Wie wird das gesteuert? Fahrtrichtungsabhängige Warnung (habe ich hier irgendwo gelesen) gibt es wohl bei Audi nicht, aber solche Schwankungen bei der Annäherung – kann doch eigentlich nicht sein?

    1. Hallo,
      mit welcher Softwareversion geht es denn nun?
      Also zur Warnung und dem Abstand: es scheint rein Geschwindigkeitsabhängig zu sein. Wenn man also sehr schnell fährt, wird man auch vor weit entfernten Blitzern gewarnt, leider auch von denen abseits der Strecke. Das führt dazu, dass man gerade auf der Autobahn z.B. besonders viele Fehlwarnungen bekommt. In der Stadt wenn man sehr langsam fährt, ist der Radius entsprechend (zu) klein und man wird dafür auch weniger falsch gewarnt. Wir müssen einfach alle hoffen, das Audi hier in Zukunft noch mehr Möglichkeiten bietet.

      1. Hallo Tobias,

        es ist nach wie vor die Softwareversion 0917. Was Audi verändert hat, weiß ich nicht. Irgendwann ab Mitte Mai lief alles.

        O.k., Geschwindigkeitsabhängig… D.h. um frühzeitig vor einem Blitzer gewarnt zu werden, muss man möglichst schnell unterwegs sein – interessanter Gedanke…

        Euch jedenfalls ein fettes Lob! Ich bin mit der Datenbank, dem Service und den Kosten (meiner Meinung nach eine sehr moderate und faire Preisgestaltung) zufrieden. Weiter so!!

  122. Guten Abend,

    ich habe mir heute Abend das Blitzer Paket für 19.95 Euro gekauft und auch den Download auf sd karte durchgeführt.

    Ich fahren einen Audi a4 mit mmi Touch. Ich habe das Problem das nach Installation des Pakets nicht wie im Video angezeigt die einzelnen Geschwindigkeiten angezeigt werden. Lediglich unter Sonderziele DACH BLITZER FEST und DACH BLITŹER MOBIL.

    Bei Annäherungshinweis das selbe. Im Video zeigt ihr allerdings im Karteninhalt Mmi jede verschiedene Geschwindigkeitsbegrenzung an.

    Ebenso werden die Blitzer nicht auf der Karte angezeigt obwohl ausgewählt.

    Über eine Antwort freue ich mich

    Vielen Dank im Voraus.

      1. Guten Morgen,

        Poibase wurde auf dem Laptop installiert dann die Pakete auf die sd-karte übertragen.

        VG

      2. Na dann wurden die nach Geschw. sortierten Blitzerkategorien vermutlich einfach nicht ausgewählt! In POIbase daher bitte sowohl die zusammengefassten als auch die nach Geschw. sortierten Kategorien zur Auswahl hinzufügen und als ganzes herunterladen.

  123. Hallo,
    mein Navi zeigt an “die CRC der Versionbeschreibung ist nicht korrekt”
    Einspielung über die SD Card, Audi A6 4G Medienversion HN+R_EU_AU_KO900
    Navi Datenbank 8R0060884ED ECE 6.24.2
    Bitte um Info
    Danke

      1. Am Navi wurde ein 2017er update gemacht, geht es trotzdem nicht?

        Wird diese Software auch einmal für diese Modelle erstellt werden vom Hersteller oder kann ich mir die gekaufte Europaversion jetzt umhängen?

  124. Hallo,
    fahre eine RS3 8V Limousine Erstzulassung 02.10.2017.
    Konnte gerade die Blitzer POIs einspielen und sie werden auch bei Google Earth dargestellt und es kommt auch ein akustischer Hinweis. Also genau wie beim A4 B9.

      1. Ja genau.

        Es ist das MMI® Navigation plus mit MMI® touch in einer RS3 Limousine.

        Denke also mal, dass es bei allen Facelift A3, S3 und RS3 Modellen gehen müsste.

  125. Hallo,
    ich fahre seit dieser Woche einen Audi A4 B9 EZ 07.11.2017 mit MMI Navi
    Softwarestand 0211.
    Ist das Blitzer Paket verwendbar?

      1. Er scheint ja “nur” das MMI ohne touch zu haben.
        Ihr schreibt doch oben das beim Audi A4(B9)POIs und Blitzer beim MMI® Navigation nur mit Softwareupdate auf 0159 erweitert werden können.
        Was stimmt denn jetzt? Nur mit 0159, oder ab 0159, d.h. auch höhere Softwarversionen?

      2. Ich denke nicht, dass Audi die Unterstützung in Versionen ab 0159 wieder rausgenommen hat und mir ist auch aus dem Support nichts entsprechendes bekannt. Ich gehe also davon aus, dass ab 0159 die Versionen komplatibel sind!

  126. Hallo,
    ich habe nun durch ein Softwareupdate auch die Version 0159 im MMI ohne touch.
    Zum testen hatte ich über pocketnavigation.de die kostenlosen POIs “Verkehr Parkplatz kostenlos” (csv-datei) runtergeldaen, über myAudi konvertiert und auf SD-Karte gespeichert. Die Übertragung ins MMI hat ohne Probleme funktioniert.

    Nun möchte ich mir über das Programm POIbase das komplette EU-Paket kaufen und installieren.

    1. Ist die komplette Installation aller Länder möglich?
    2. Funktioniert die akustische Warnung?
    3. Wird das Blitzerpaket bereits für das Audi MMI fertig konvertiert zur Verfügung gestellt, oder als csv-datei und man muss über myAudi konvertieren?
    4. Wie ist es möglich neben dem Blitzerpaket auch kostenlose POI`s zusätzlich auf die SD-Karte zu speichern? Nacheinander geht ja nicht, da das neue Listenpaket beim Übertragen bereits bestehende Listen “myAudi Sonderziele” im MMI ja überschreibt.
    5. Gibt es eine detaillierte Anleitung irgendwo, wie es mit dem Programm Poibase zu machen ist?
    6. Über den Button Shop gibt es “Blitzer Europa” inkl. AT, CH, DE für 29,90€. Über den Button Herunterladen gibt es “Blitzer Europa” ohne AT, CH, DE für 19,90€ und “Blitzer DACH” für 19,90€ = 39,80€. Was muss ich denn nun kaufen?

    Entschuldigt die vielen Fragen.

    1. Hallo Frespe,

      die meisten Fragen beantworten sich, wenn Du den kommentierten Artikel durchliest 😉 https://www.pocketnavigation.de/pois/zusaetzliche-pois-blitzer-audi/

      zur Deinen Fragen:

      1. Eine komplette Installation aller Länder ist möglich. Bitte beachte die Mindestanzahl an POIs wie ebenfalls hier beschrieben https://www.pocketnavigation.de/pois/zusaetzliche-pois-blitzer-audi/
      2. Das kommt etwas aufs Fahrzeug an. Es gibt leider einige Modelle, die keine akustische Warnung unterstützen. Auch hierzu gibt es einen Abschnitt im kommentierten Artikel.
      3. Ja das Paket wird bereits fertig konvertiert.
      4. Über POIbase kannst Du ein Paket zusammenstellen, das Blitzer und weitere POIs enthält.
      5. Die Anleitung steht oben im Artikel 😉 https://www.pocketnavigation.de/pois/zusaetzliche-pois-blitzer-audi/
      6. Der Shop dient hauptsächlich Kunden, welche die POIbase Software nicht nutzen können. In Deinem Fall solltest Du die Blitzer direkt in POIbase kaufen.

      Viele Grüße,
      Benni

  127. Hallo,
    funktioniert die Software beim Audi A3 Baujahr 2017 mit MMI Basic Plus mit Audi Connect und MMI Navigation?

    Viele Grüße

    Henner

      1. Hallo Tobias,

        danke für die schnelle, wenn auch negative Antwort. Habt ihr vor, die Software auch auf die nicht-touch MMI Navigation zu erweitern?
        Viele Grüße
        Henner

      2. Leider gibt es da datenseitig keine Möglichkeiten, wenn dann müsste Audi die Software erweitern und das Feature “MyAudi Sonderziele” einbauen…

  128. Hallo Tobias,
    habe Anfang Juni ein Datenpaket erworben. Leider wird mir jetzt angezeigt, dass kein Download mehr möglich ist. Dachte es ist ein volles Jahr download (24 mal) möglich ?
    Alles Gute für 2018 und Danke schon für die Antwort !

    1. Es ist auch 24 x möglich, nur waren die Download bei Dir schon aufgebraucht. Vielleicht aus Versehen mehrmals geklickt oder einen Download Manager verwendet, der baut ja gleich viele Downloads auf. Egal wie, ich habe die Download jetzt wieder zurückgesetzt so das Du neu herunterladen kannst. Gutes neues Jahr!

  129. Hallo.
    Mein Fahrzeug A5 Mj. 2017/Bj.2018 mit MMI Touch und virtual Cockpit.
    Habe die Blitzer POI DACH über USB Stick (FAT) ohne Probleme eingespielt.
    Akustische Warnung funktioniert.
    Blitzer werden sowohl am MMI Display als auch im virtual Cockpit angezeigt.
    Können aber wahlweise für die einzelnen Display ausgeschaltet werden.
    Das Warn- Pop up wird nur im MMI Display angezeigt. Beim zoomen gibt es
    bei beiden Displays keine Probleme.

    Was jetzt noch fehlt, wäre eine Möglichkeit den Warnton in seiner Lautstärke
    zu ändern. Könnte durchaus etwas leiser sein.

    1. Feste Blitzer werden angezeigt. Mobile Blitzer verstehen sich als Standorte, an denen häufig aber natürlich nicht immer geblitzt mobil geblitzt wird. Die Daten sind ja nicht dynamisch sondern werden vor der Fahrt auf das Navi geladen, daher können tagesaktuelle Blitzer wie bei einer App nicht angezeigt werden.

  130. Ich habe mir das DACH Paket für 3 Jahre gekauft und nach dem Video mit Hilfe der POIbase auf einen Audi A3 8V (Bj. 01/2018) mit dem “kleinen” Navi (ohne Touch!) installiert.
    Es funktioniert sowohl die visuelle und auch die akustische Anzeige. Topp!!!

    Leider ist die Annäherungsgrenze etwas zu groß, so dass es bei der Fahrt durch das Ruhrgebiet (A52/A40/A46) sehr häufig bimmelt (bei Aktivierung mobile Blitzer gefühlt jeden km – unzumutbar), obwohl kein Blitzer auf der Autobahn ist.

    Kann man die Annäherungsgrenze einschränken?

    1. Hallo Alexander,

      es gibt auch einige Systems ohne Touch die unterstützt werden z.B. beim A3 (Facelift 2016). Im zweifel lade Dir doch mal POIbase herunter und probiere kostenlose Kategorien zu installieren.

      Viele Grüße,
      Benni

    2. Gibt es im SQ7 überhaupt ein MMI Navigation ohne Touch? Kann das in der aktuellen Preisliste von Audi nicht finden, da ist nur von MMI Radio die Rede. Ich befürchte im SQ7 muss es wirklich das Touch sein.

  131. Ich habe heute einen fast neuen Audi Q2 gekauft und zugelassen.
    erhat das “normale” Navgationssyste, ohne Touch.
    Gibt es hier auch Pois bzw. Blitzerwarner ??
    Dann könnte ich auf mein Handy verzichten.
    Würde mich über eine Antwort freuen

    1. Hallo Norbert,

      Glückwunsch zum neuen Auto 🙂 Im Audi Q2 ab MJ 2016 wurden unsere POIs auch mit dem MMI Navigation ohne Touch erfolgreich getestet.

      Gute Fahrt und viele Grüße,
      Benni

  132. Hab vorigere Woche für meinen A4 B9 08.2016 ein Blitzer Abo gekauft.
    Hinterher bin ich draufgekommen das mein kleines Navi MMI softwarestand 0113 hat. Auf Empfehlung von euch war ich heute bei meinem Händler zum Updaten. Nach der Abholung das gleiche Spiel,es funktioniert nicht mit der SD Karte auf mein Navi.Hab dann den Softwarestand abgefragt und es war wieder 0113 drauf. Na super was mach ich jetzt?

    1. Audi bewibt die Funktion sogar in der Preisliste explizit für das Navi! Bitte wieder an die Werkstatt wenden mit dem Problem. Andere Kunden berichten, dass die Werkstätten explizit nach einem sog. Feldupdate mit dem Stichwort “POI” im Audi System suchen müssen.

  133. So mein Freundlicher hat heute angerufen und mir mitgeteilt das er das update auf 0159 besorgt hat. Wurde am Nachmittag installiert und alles funktioniert. Danke an Audi, meinem Freundlichen und natürlich an euch für die tollen Infos.

  134. Hallo,
    ich habe vor 7 Monaten POIs erworben und würde diesen gerne ein Update verpassen. Wie kann ich das machen? Ich habe ja 1 Jahr Anspruch auf Updates oder?
    LG
    Michael

    1. hast Du über den Shop direkt hier auf pocketnavigation.de gekauft? Wenn ja dann kannst Du die aktuellen Daten einfach über die Links herunterladen, welche Du nach dem Kauf von uns per Mail bekommen hast.

      1. das habe ich direkt über euren Shop nur leider habe ich die E-Mail nicht mehr 🙁
        habe aber den Tag und die Zahlung über PayPal

  135. Guten morgen, ich bin irgendwie am verzweifeln… Karten DACH wie beschrieben erzeugt. Auf formatierter SD Karte kopiert und im Auto… besagte Meldung …. Daten veraltet oder nicht kompatibel… Software Version im Auto 0148. Audi A4 B9 mit MMI Navigation

      1. Also wenn man das als Voraussetzung für die Nutzung der POI benötigt, sollte man das auch im Vorfeld angeben und nicht im Nachhinein wenn der Kauf getätigt ist. Aus meiner Sicht ist das nicht korrekt !!!

    1. Alles gut…
      Fahre zum Freundlichen und lass das POI-Update aufspielen. Danach hast Du die SW-Version 0159 und dann funktioniert es auch.
      Habe ich auch so gemacht.

  136. Hallo,
    warum ist die Anzahl der POI’s im Paket Europa (73662) kleiner als Europa ohne AT,DE,CH (181282)?
    Funktioniert auf Q5 MJ20108? Auch auf Google Earth Karte?
    Danke

  137. Guten Abend,

    gibt es für den Audi SQ5 Competition (Model 2016) mit MMI Navigation Plus ein Blitzerwarner/Poi?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Dan

  138. Hallo Leute,

    erstmal Danke, Wahnsinn was Ihr hier leistet und wieviel nützlicher Content hier zu finden ist.
    Ich habe jetzt auch die POIs für Blitzer installiert und sie werden auch einwandfrei dargestellt. Auch Annäherungswarnung funktioniert.

    Nur leider kommt die Annäherungswarnung so spät das es dann auch schon zu spät ist um zu reagieren. Ich bin dann schon an dem Blitzer. Auch im Stadtgebiet. Autobahn ist noch schlimmer da bin ich dann schon vorbei.

    Kann man das im Audi MMI Plus Touch (Audi A4 Avant 8W B9) ändern ab wann die Annäherungswarnung kommt?

    Vielen Herzlichen Dank, ich hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen.
    Liebe Grüße – Matthias

    1. Leider kann man keinen Einfluss auf den Zeitpunkt der Warnung nehmen! Da müsste Audi mal das Format erweitern, so dass man dort eine Warndistanz mitgeben kann….

  139. Hallo
    bei meinem A3 8V Bj 2017 lassen sich die Blitzerdaten nicht installieren,die Updatedaten sind veraltet.
    Das Navi (MMI ohne Touch) hat die Versionsnummer 0170. Was mache ich falsch?
    Ich hoffe, Ihr wißt eine Lösung.
    Vielen herzlichen Dankschon mal.

  140. Hallo

    seit einem Karten update bei meinem AUDI Q7 4M (2018) funktioniert die Annäherung Funktion nicht mehr und die Blitzer Pois werden nur noch mit einem Kreis mit einem Ausrufezeichen angezeigt.

    1. Nach einem Kartenupdate müssen die Blitzer neu installiert werden und danach auch neu zur Ansicht bzw. Warnung aktiviert werden. Werden nur die zusammengefassten Blitzer auf der Karte angezeigt, so liegt die Ursache darin, dass entweder nur die zusammengefassten Blitzer installiert wurden oder die nach Geschw. sortierten Blitzerkategorien nicht zur Anzeige auf der Karte aktiviert wurden.

  141. Hallo! Ich habe das Paket gekauft, aber ich bekomme es nicht ins Navi. Ist ein A7 MJ2018. Sobald die SD-Karte eingesteckt ist versuche ich über “Updates suchen” einen Import der POIs, dann kommt aber die Meldung “Keine Updates gefunden”. Hat das überhaupt schon jemand mit dem neuen MMI (A8 ab 2017, A7 ab 2018, A6 ab Mitte/2018) geschafft? Wäre sehr dankbar über weitere Tipps!

    1. steht die Funktion der MyAudi Sonderziele denn noch über das Audi Portal zur Verfügung? Also können dort noch Dateien importiert und dann als PersonalPOI heruntergeladen werden?

      1. Aktuell nicht mehr, oder ich finde es nicht. MyAudi hatte einen Relaunch und seitdem scheint einiges nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Gibt es denn Erfolgsmeldung von anderen mit A6-8 aus BJ2018?

      2. nein, aktuell gibt es noch keine Meldungen über erfolgreiche Installationen. Aber solche Meldungen sind auch selten, es melden sich ja eher immer nur Leute mit Problemen 🙂

  142. Hallo, habe einen Audi RS4 B9 8W mit MMI Touch. Habe die POI Installiert und Hinweise werden auch ausgehen ! Erst mal danke für die tolle Arbeit.

    Jedoch werden die Hinweise auch von der Gegenfahrbahn gemeldet also nicht nur die in Fahrtrichtung! Kann man das beeinflussen ?

  143. Hallo,
    ich habe die Blitzer in meinen A6 Kombi Bj. 12/2017, 4G, C7 installieren können, sie werden auch angezeigt. Eine akustische Warnung ist leider nicht vorhanden.
    Gibt es die in A6 nicht, oder habe ich vergessen was einzustellen und wo?
    Vielen Dank in Voraus.
    Lg
    Simon

  144. Hallo,

    gibt es beim Q5 mit MMI Navigation plus mit MMI Touch, Erstzulassung 04-2018, eine akustische Warnmöglichkeit?

    Danke im Voraus.

    LG

    Klaus

      1. Nicht so ganz!!! Habe kein Q5 4M, sondern einen Q5 FY M1G!!! Zwar Erstzulassung 04-2018, gebaut allerdings ???.

      2. schwer zu sagen, hast Du die kostenlosen POIs mal versucht zu installieren? Bevor nicht geklärt ist ob das geht, musst Du Dir um die akustische Warnung keine Gedanken machen 🙂

      3. Muss leider auf den ersten Kommentar antworten, da keine Antwort mehr vorgesehen war!!!
        Wieso? Habe mir die POIs bereits gekauft, da in den Kompatibilitätsangaben steht: Für Q5 ab Bj. 2017, was ja für meinen Q5 zutrifft, kompatibel!!!

    1. sonst melde Dich vielleicht mal besser im Support! Hast Du die Blitzer erfolgreich installiert und vermisst jetzt die Warnung oder wie ist der Status? Gibt es im Menü folgendes: “Navigationseinstellungen > Annäherungshinweise > Hinweis bei Annäherung anzeigen > Hinweiston ausgeben

  145. hallo ,
    wir haben ein Audi Q5 und wenn ich die sd karte einlesen will zeigt er nur crc lesefehler an …
    woran kann das liegen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.