Zusätzliche POIs und Blitzer für Clarion

Viele Clarion Navis werden von POIbase unterstützt. Die Art der Unterstützung unterscheidet sich je nach Modell:

Clarion MobileMap 370/670/770

Die Software dieser Navis basiert auf der iGO 2006 und kann mit POIbase genutzt werden. POIs und Blitzer werden jedoch nur mit allgemeinen Symbolen in der Karte angezeigt.

Einschränkungen

Die Zahl der POIs sollte nicht zu hoch sein, sonst verlängert sich die Ladezeit beim Programmstart extrem. Selbst bei nur 50.000 POIs kann sich die Ladezeit um Minuten verlängern.

Clarion MobileMap 360/560

Unsere POIs können nur über den POI-Warner der Firma navigating.de genutzt werden. Zur Nutzung ist es Update von Clarion nötig. Weitere Infos auf der Clarion Webseite: Clarion zur Nutzung des POI-Warner

Clarion NAX963HD

Dieses System kann über POIbase genutzt werden, es ist jedoch nur die Nutzung von Blitzerdaten möglich!

Clarion NP509

Die Software dieses Gerätes basiert auf iGO8 und kann mit POIbase genutzt werden. Damit POIbase eine SD-Card des Navis automatisch (als iGO8 System) erkennt, müssen folgende Vorbereitungen getroffen werden:

Auf eine leere SD-Card ist folgende ZIP-Datei zu entpacken: Naviextras.com

Die SD-Card muss nun in das Navi eingelegt werden, nachdem das Hauptmenü angezeigt wird. Es wird automatisch ein Programm gestartet, dessen Schritte durchlaufen werden müssen. Im Anschluss kann die SD-Card von POIbase als iGO8 Gerät automatisch erkannt werden. Sollte die SD-Card nicht gefunden werden, muss unter Umständen ein leerer Ordner „content“ im Verzeichnis „Blackbox“ -> „Backup“ angelegt werden.

Clarion NX403ev, NX405E, NX405EC, NX501E, NX502E, NX503E, NX702E NX302E

Die Software dieses Gerätes basiert auf iGO8 oder iGO Primp und kann mit POIbase genutzt werden. POIbase erkennt diese Navis als iGO8/9 Systeme. Die Hinweise für iGO OEM Produkte gilt somit auch für die Clarion Geräte.

Links zum Thema

41 Kommentare zu “Zusätzliche POIs und Blitzer für Clarion

  1. Hallo Zusammen,

    kann mir jemand helfen wo ich die Software für Clarion NAX 963HD finden kann??

    Bedanke mich im vor Raus bei euch

     

    1. vermutlich geht es da genauso…
      Am besten mal testen ob POIbase die Speicherkarte erkennt und dann zunächst kostenlose POIs installieren. Über Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.
      Danke!

    1. Hallo Rainer,

      einfach mal POIbase kostenlos herunterladen und ausprobieren. Wenn die kostenlose POIs funktionieren klappts auch mit den Blitzern. Über Feedback würden wir uns freuen.

      Gruß,
      Benni

  2. Hallo,

    Gibt es schon neuer Erkenntisse betreffs dem RMT400N, Interessieren würden mich vor allem die Blitzerwarnungen.

    Vielen Dank
    Knut

    1. Nein da liegen noch keine neuen Informationen vor, wäre klasse wenn Du uns da helfen kannst und z.B. eine Verzeichnisliste der Speicherkarte erstellst und uns per Mail sendest (siehe Impressum). Gerne stellen wir Dir für mögliche Tests dann auch die Daten kostenlos zur Verfügung!

      1. Hallo Tobias,

        mache ich, bekomme mein Navi nächste Woche. Ich denke mal das wird dann übernächste Woche mit den Files.

        Vielen Dank
        Knut

  3. Brauch er erst gar nicht nachfragen, neue Karte kostet 140,00 mit 8 GB,
    da solche Karten mit der Clarion Software nicht Kopierbar sind, nutzt es auch nichts, von irgend jemandem eine Kopie anzufordern, hilft nur eins, Karte neu Kaufen oder Radio wechseln.
    Ich selbst finde es auch von Clarion unverschämt, das diese Karten zwecks Sicherung nicht Kopierbar und wieder verwendbar sind in dem Radio.
    (Clarion NX 505e)

  4. Hallo Tobias,

    habe heute das Navi bekommen. VW bezeichnet es zwar als RMT400N, es ist jedoch ein NX403EV von Clarion (lt.Verpackung) Soll ich das Verzeichnis trotzdem noch schicken?

    Tschüß
    Knut

      1. Hallo Tobias,

        so de Liste wäre fertig, Wo schicke ich die nun hin? Kann da nicht wirklich was finden wo ich die Datei anhängen könnte.

        Tschüß
        Knut

  5. Hallo,

    wollte mir heute mal die zusätzlichen POIs gönnen.
    Leider scheitert es bei mir schon am Download der POIbase. Werde immer auf die Nissanseite weitergeleitet.
    Was mache ich falsch?

    Tschüß
    Knut

  6. Hallo Benni und Tobias,

    ich hatte mehrere Links probiert. Mit dem von Benni funktioniert es.
    Werde mal sehen ob das mit dem RMT400N, bzw,NX403EV funktioniert.
    Abschießen kann ich mir aber nicht irgendwas?
    Eine Sicherungskopie der Karte habe ich, geht aber nur mit dieser Orginalkarte.

    Tschüß und Danke
    Knur

  7. Hallo,

    Ich noch mal. Habe die POIbase gerade mal unter Windows XP installiert und probiert.
    Könnte es auch unter Windows 10 installieren. Sitze ich aber gerade nicht davor.
    Welches Gerät muss ich auswählen? Meines ist ja direkt nicht dabei. IGO vieleicht?
    Desweitern wird bemängelt, das kein Gerät angeschlossen ist. Ich kann ja max. meine Orginal SD Karte reinstecken. Habe auch nur ca. 1 GB auf dieser frei. Reicht das für die festen/mob. Blitzer D/CH/Au?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Knut

  8. Hallo Tobias,

    da es schon einen Beitrag weiter oben stand, habe ich es nicht mehr erwähnt.
    Es ist ein RMT400N exl.für VW. Auf dem Karton stand aber NX403EV.
    Das Verzeichnis der Karte hatte ich schon mal angefertigt und gefragt an wenn ich das schicken soll. Habe keine Adresse gefunden wo ich die Datei hätte anhängen können.

    Tschüß
    Knut

  9. Hallo Tobias,

    die Verzeichnisliste habe ich soeben verschickt.
    Meine Karte wird als Clarion IGO8.xxOEM und NX501E erkannt.
    Reicht 1 GB freier Speicher für die Blitzer D/CH/AU?

    Tschüß
    Knut

    1. Hi Knut,
      nur als dieses Modul oder auch als iGO Primo? Im Zweifel würde ich eher das iGo Primo wählen, aber es geht sicher auch mit dem iGO8.xx
      1GB ist weit mehr als ausreichend, es reichen 2-3 MB aus! Das Navi ist von dem her was ich aus der Verzeichnisliste gesehen habe auf jeden Fall kompatibel. Wäre klasse wenn Du dann mal schreibst wenn alles geklappt hat!
      VG

  10. Hallo Tobias,

    doch, als IGO Primo 9.x und 9.x OEM wird es auch erkannt. Stand aber nicht mehr von Clarion, deshalb habe ich es unter der Tisch fallen lassen.
    Werde das demnächst testen und berichten.
    Also dann soll ich das Primo auswählen?

    Tschüß
    Knut

  11. Hallo Tobias,

    Installation auf meine SD Karte hat ohne Probleme geklappt.
    Werde die Tage mal testen ob es auch mit dem Navi funktioniert.

    Danke
    Knut

  12. Hallo Tobias,

    habe es gestern mal live getestet. Neben der Blitzeransage „Radargerät“ erscheint das Symbol auf der Straße und ein Smybol links unten am Navirand + Entfernungsangabe.
    Ich würde sagen, es funktioniert.

    Tschüß
    und Danke
    Knut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.