VW Discover Media bis MJ 2016 / Skoda Amundsen ab MJ 2015 – 2016 und für den neuen Tiguan

Das Navigationssysteme VW Discover Media ist ab der Produktionswoche 22/2014 beim Golf ab 22/2015 mit POIbase kompatibel. Eine akustische Warnung ist bei allen Systemen in der Regel erst ab 22/2015 verfügbar.

Das Skoda Amundsen MIB2 (ab MJ 2015 – MJ 2016) enstpricht ebenfalls dem Discover Media Gen2 und ist ebenfalls inkl. Audio-Warnung kompatibel.

Alternativ zur POIbase Software (z.B. für Mac Nutzer) kann die Blitzerdatenbank auch fertig zum Download über unseren Shop gebucht werden: Blitzer für Discover Media, Skoda Amundsen und den neuen Tiguan

1icon-22x22 Download der Daten über POIbase

  • leere SD-Speicherkarte in einen Kartenleser einlegen und POIbase starten
  • automatische Geräteerkennung in POIbase abbrechen und “manuelle Auswahl” “VW” “VW Discover PRO” bzw. “VW Discover Media / PRO2 “ auswählen.
  • “Herunterladen” “POIs herunterladen” gewünschte POI-Kategorien über den Button “hinzufügen” zur Auswahl hinzufügen.
  • POI-Kategorien über den Button “aktualisieren” rechts unten auf die Speicherkarte laden.

 

2icon-22x22 Import und Anzeige im VW Discover Media

  • Speicherkarte ins VW Discover Media einlegen
  • “Menü” “Setup” “Systeminformationen” “Software aktualisieren”
  • Das System zeigt nun an, dass nach Updates gesucht wird “Weiter” “OK” “Jetzt” auswählen
  • Das Navi startet nun neu, anschließend sind die POIs installiert
  • Anzeige der POIs im Navi “NAV” “Setup” “Karte” “Kategorie für Sonderziele”
  • Auswahl der Kategorie, welche auf der Karte angezeigt werden soll.

Löschen von Sonderzielen

  • “Einstellungen” “Speicher verwalten” “Meine Sonderziele löschen”

Besonderheiten VW Discover Media

Eine akustische Warnung (ab 22/2015) ist möglich und in den Shop Blitzern bereits integiert. In POIbase kann die akustische Warnung unter “Einstellungen” “POI-Einstellungen” aktiviert werden. In der Standard-Einstellung ist die Warnung für die festen Blitzer aktiviert.

poibase_vw_warnung

Die Zahl der POI-Kategorien, welche gleichzeitig angezeigt werden können, ist auf 20 beschränkt. Es ist daher sinnvoll, die zusammengefassten Blitzerkategorien von POIbase zu verwenden.

120 Kommentare zu “VW Discover Media bis MJ 2016 / Skoda Amundsen ab MJ 2015 – 2016 und für den neuen Tiguan

  1. Zur Anleitung für das Navi von VW Discover passen nicht alle Geräte der Discover Serie.

    Im VW Golf 7 ist zum Beispiel ein Discover Media eingebaut.
    Es gibt keine Möglichkeit die PIOs von „PIObase“ zu Importieren.
    Die Menü-Option „Software aktualisieren“ so wie in der Anleitung
    beschrieben gibt es beim Discover Media nicht.

    Ich habe keine Möglichkeit gefunden die PIOs von PIObase zu importieren.

    Weiß jemand wie man diese importieren kann?
    Beziehungsweise wenn nicht wann es eine solche Möglichkeit eventuell geben wird?

    Natürlich kann man sich auf der VW Homepage eine PIO-Sammlung für das
    Discover zusammenstellen.
    Aber die PIOs von PIObase funktionieren nicht.

    1. in diesem Artikel wird nur das VW Discover Pro als kompatibel beschrieben, von Media ist dort noch gar nichts beschrieben. Es scheint aber so zu sein, dass nun auch die Media Geräte ab:

      “Das Discover Media ab der Produktionswoche 22/2014 kann die Adressnavigation und Bildnavigation nutzen und unterstützt auch die Personal POIs. Davon abweichend steht die Funktion im Golf ab Produktionswoche 22/2015 zur Verfügung”

      kompatibel sind. Es ist aber möglich, dass dazu auch noch Anpassungen an POIbase vorgenommen werden müssen. Daher wird das Discover Media von uns zur Zeit noch nicht als kompatibel beworben. Wenn jemand ein Media ab 22/2014 hat und für uns testen möchte, wäre das prima! Bitte hier melden…

      1. Hi,ich habe das discover Media und die Pois für VW DACH heruntergeladen und nach Anweisug auf SD Karte entpackt .Karte in das Gerät gesteckt und alles wurde ohne Props installiert.

        Anbei einige Bilder die ihr gerne verwenden könnt.

  2. Hallo,

    ich habe mir eure Blitzer POIs gekauft und wollte diese in meinem Discover Media installieren. Nachdem ich mehrere Verfahren ausprobiert habe und es nie geklappt hat habe ich bei VW recharchiert.

    Das Discover Media kann erst ab der… (Zitat):
    …Produktionswoche 22/2014 die Adressnavigation und Bildnavigation nutzen und unterstützt auch die Personal POIs. Davon abweichend steht die Funktion im Golf ab Produktionswoche 22/2015 zur Verfügung.

    Gibt es denn hier eine Möglichkeit dieses zu umgehen? Ist ansonsten ärgerlich um das Geld….

    Vielen Dank vorab….

    1. und ist keine Möglichkeit bekannt diese Einschränkung zu umgehen, ob es Firmwareupdate möglich ist müsste VW beantworten! Das Discover Media wird bei POIbase aber auch noch nicht als kompatibel beschrieben!

  3. Im August hieß es mal, das die Software in Kürze für das Discover Media angepasst wird. Jetzt könnte man darüber diskutieren wie “in Kürze” zu interpretieren ist, aber evtl. gibt es ja konkretere Informationen. Danke.

    1. wir sind an dem Thema dran, benötigen aber noch weitere Tester! Bei Interesse an einem Beta-Test bitte eine kurze Mail an die E-Mail Adresse aus unserem Impressum.

  4. Hallo,

    ich versuche verzweifelt die POI-Blitzer auf mein Discover Media zu spielen. Ich habe einen Golf Sportsvan (definitiv nach 22/2015 produziert) und dennoch möchte er die heruntergeladenen POI nicht annehmen. Ich habe es schon mit zwei unterschiedliche SD-Karten (1 bzw. 8 GB von Sandisk) versucht. Beim einstecken der Karten werden sie vom DM noch mit dem Hinweis “Software-Update” erkannt. Versuche ich die POI über das Menü zu laden, kommt nach kurzer Zeit eine Fehlermeldung (nicht Originalwortlaut): “Keine Update-Daten gefunden. Überprüfen sie den Inhalt der SD oder prüfen sie den Datenträger”

    Hat jemand eine Idee? SD-Karten falsch formatiert? Ich habe sie unter Win 10 mit einem Formatiertool in Fat bzw. Fat32 formatiert.

    Nichts hilft wirklich. Ich möchte die gut 20 EURO für die POI nicht umsonst ausgegeben haben.

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Gruß Kalu

    1. leider gibt es im Golf das Problem, dass das Navi nach 22/2015 produziert sein muss und es Autos zu geben scheint, wo zwar das Fahrzeug nach 22/2015 das Band verlassen hat, aber mit altem Navi. Bitte schaut mal im Navi unter Setup > Versionsinformationen was dort steht.

      1. mein Wagen wurde erst Mitte/Ende Juni produziert und am 20.07. ausgeliefert. Er hat schon alle Upgrades des Modelljahres 2016 bekommen. Ich habe die Versionsdaten nicht genau im Kopf. Nur soviel weiß ich, es ist das Navi nach 22/2015. Es hat bereits das vergrößerte Display. Und in der Naviversion steht 2015/2016.

        Daran kann es also eigentlich nicht liegen!? 😉

  5. Hallo ich habe das Navi Discover Media und habe die zusammengefassten Blitzer aufgespielt. Ich könnte die POI auf mein Navi überspielen, jedoch werde ich nicht gewarnt wenn ich mich einem Blitzer nähere. Mir wird nur auf dem Bildschirm angezeigt, dass in der Nähe ein Blitzer ist. Ist es möglich eine akustische Warnung zu aktivieren? Ansonsten macht die Installation des POI auf dem Navi ja nicht viel Sinn. Danke

    1. In der aktuellen POIbase Version gibt es noch keinen Einstellung auf der Oberfläche um die Warnung zu aktivieren. Aktuell kann die Warnung nur durch einen Eintrag in die config.ini von POIbase aktiviert werden. Dazu bitte ein paar Kommentare höher diesen Anleitung befolgen: http://www.pocketnavigation.de/pois/pois-blitzer-vw-rns-510-discover-pro/#comment-684078
      Es ist jedoch noch etwas unklar, ob die Warnung von allen Versionen des Discover Media auch unterstützt wird. Über Feedback mit Angabe der Hard- und Softwareversion wären wir daher sehr dankbar!

  6. Hallo,
    ich habe wie beschrieben die Blitzer auf mein Dicover Media. (Oktober 2015) gespielt. Diese werden mir auf der Karte angezeigt. Es kommt ein Piepton auf Höhe des Blitzers.Wie komme ich an den Ansagetext (z.B Achtung Gefahrenstelle) wo muss ich das einstellen. Danke

    1. wir haben in der aktuelle Version eine weitere config.ini Einstellungen eingebaut, um möglicherweise Einfluss auf den Zeitpunkt der Warnung zu nehmen! Bitte die Datei config.ini mit einem Texteditor öffnen (liegt unter ProgramData > POIbase) und dort unter [1067] eine zusätzliche Zeile hinzufügen:

      activationRadius=200

      Danach POIbase neu starten und die Daten neu installieren. Der Wert 200 kann anpasst werden und gibt die Meter an, die vor dem Blitzer gewarnt werden soll. Es ist noch etwas unklar obs überhaupt geht und bei welchen Versionen. Bitte testen und uns Rückmeldung geben! Danke…

      1. Hallo, ich nutze Win10 und kann den Pfad zur “config.ini. nicht finden.
        Würde auch gerne die Warnung auf 250m setzen.

        Gruß

      2. der Pfad ist ProgramData > POIbase
        Der Ordner ist ein versteckter Ordner, daher muss die Anzeige von versteckten Ordner in den Explorer Optionen aktiviert werden. Bei Win 10 geht das so: Datei > Ordner und Suchoptionen > Ansicht > versteckte Dateien und Ordner

  7. Hy Tobias,

    ich bitte um deine Hilfe. Ich habe seid gestern mein neues Auto mit einem Discover Media. Nun möchte ich meine UTA Tankstellen mir anzeigen lassen. Habe alles wie beschrieben laut der Anleitung für ein Discover Media gemacht.
    Jedoch erkennt das Discover Media die Karte nicht. Es sagt ständig es enthält keine Daten.
    jedoch wenn ich die Geräte erkennung in POIbase mache erkennt er gleich ein Discover Media und zeigt mir auch alle Tankstellen an die eine UTA Karte akzeptieren.

    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Basti

      1. Es ist ein Golf Variant 7. habe ich im November bestellt und am 15.02.16 bekommen.Kann man das irgendwo genau nachlesen?
        auf dem Display steht:
        Fehler: Keine Daten verfügbar. Bite legen Sie eine quelle mit Daten zur Software-Aktualisierung ein oder prüfen Sie die Quelle.

        Liebe Grüße

      2. sollte auf jeden Fall kompatibel sein! Wie sieht die Struktur auf der Speicherkarte nach dem Export aus? Mal eine andere Speicherkarte getestet?

  8. Hallo,
    habe seit 14 Tagen den neuen Scout Octavia § mit verbautem Amundsen. Nun wollte ich, wie hier sehr oft beschrieben, mir die EU-Blitzer POI´s importieren. Hab eine leere SD genommen, in POIbase die Daten gekauft, die wurden auch sauber auf die Karte installiert und dann rein damit in den Slot am Octavia BJ 2016. Egal wie, also ich find die Einstellungen zum Installieren der POI´s nicht. Kann mir bitte jemand helfen?
    Wäre super.
    Danke

    1. passt dieser Teil der Anleitung bei Dir nicht:

      Import und Anzeige im VW Discover Media

      > Speicherkarte ins VW Discover Media einlegen
      > „Menü“ > „Setup“ > „Systeminformationen“ > „Software aktualisieren“
      > „Weiter“ > „OK“ > „Jetzt“ auswählen
      > Anzeige der POIs im Navi „NAV“ > „Setup“ > „Karte“ > „Kategorie für Sonderziele“

  9. Hallo
    Ich habe ein Discover Media, und möchte mir ein Poi Paket bestellen.
    Meine Hardware ist 820
    Und die Sofware 0611
    Karte 15/16

    Können Sie mir sagen welche ich brauche?
    Weil die Poi/Blitzer nicht bei jeden Discover Media gehen.

    Vielen Dank

    1. Hallo Andreas,

      entscheidend ist in welchem Fahrzeug das Gerät verbaut ist und wann es produziert wurde. Ab der Produktionswoche 22/2014 und beim Golf ab 22/2015 können eigene POIs verwendet werden.

      Viele Grüße,
      Benni

      1. Hallo Benni,

        Ich habe einen Passat Variant Bj.15
        Auf dem Navi Rechner steht die Nr.3Q0035846.
        Hilft das Weiter ?

        Gruß Andreas

  10. Mein Discover Media verlangt für die Installation immer eine vCard !!!
    Wird mit POIBase eine vCard(SD) erstellt?

    mit freundlichen Grüßen
    Lothar Wolfsgruber

  11. Sucht ihr noch Fotos?
    Ich habe das Skoda Amundsen MIB 2, MJ 16. Das Auto ist 2 Wochen alt.

    Ich könnte euch Screenshots machen, falls ihr wollt? Meldet euch doch gerne per E-Mail um alles weiter zu klären.

  12. Hey, ich besitze ein Skoda Amundsen MIB II. Ihr sucht noch Screenshots? Könnte euch welche machen.

    Dann hab ich das Testpaket geladen, und hat einwandfrei geklappt. Die POI’s wurden eingespielt.
    Dann habe ich Die Software geladen (Windows 10) installiert. Und die Poi’s gekauft also EU für 29,00 Euro. Hat alles geklappt. Habe dann DE + NL + Austria Runtergeladen, weil ich den rest zur Zeit nicht brauche.
    Diese auf ne SD gespielt und dann kommt der Fehler der im Anhang ist.
    Ich weiß nicht wieso das nicht geht.
    Dann wollte ich das Einfach von der Webseite laden, aber das geht nicht oder? Der Account ist dann nur für das Programm?

    1. Hallo Matze,

      hast Du die Struktur der Dateien mal mit denen der Testdatei verglichen? Siehst Du da irgendwie einen Unterschied? Falls es da ein Problem gibt könnten wir es mit diesen Angaben sicher lösen.

      Gruß,
      Benni

      1. So habe nun die zusammengefassten runtergeladen.
        Blitzer fest & mobil für DACH & Europa.
        Damit hat es geklappt.

        Sucht ihr noch Screenshots? Könnte euch sonst gerne welche machen.

  13. Hallo. Eigentlich hatte ich es schon geschrieben, aber ich finde leider meinen Beitrag nicht mehr, deshalb nochmals.
    Ich habe auf meinem Golf 7 mit Discover Media2 die POIs Europa FIX installiert. Leider werden die Blitzer aber an der falschen Position phasenverschoben (etwa 50-100Meter) angezeigt. Leider immer zu spät. Habe die Datenbank schon mehrmals neu installiert, aber immer mit dem gleichen Erfolg.
    Woran könnte das liegen bzw. was kann man tun?
    Danke für Hilfe! Gruß Franz

  14. Hallo zusammen,
    habe mir für meinen Skoda Superb Bj. 5/2016 mit Amundsen II die POIs „Blitzer EU für VW Discover Media & PRO u. Skoda Columbus II“ gekauft und mit POIbase installiert. Die Icons werden auch im Display angezeigt aber leider wird kein Warnton ausgegeben. Habt ihr einen Tipp, woran das liegen kann? Bin dankbar für jeden Hinweis.
    Grüße

  15. Hallo, nachdem ich die Blitzerdatenbank für das VW Discover Media auf eine leere Speicherkarte geladen habe wollte ich gemäß der Anleitung die Warndistanz anpassen. Die Datei config.ini ist jedoch auf der Speicherkarte nicht vorhanden – obwohl ALLE Ordner zur Ansicht freigegeben sind!? Das Verzeichnis ProgramData ist ebenfalls nicht vorhanden…..

  16. Hallo, ich habe einen Golf GTI clubsport Bj. 07/16 mit Discover Media (also nicht das ganz große 🙂 )
    Kann ich in das System die Blitzer pois anwenden?! Wenn ja, welches Paket muss ich für Deutschland kaufen?!

    Lg und danke für die hilfe

  17. Hallo,

    ich habe gerade versucht die Daten auf meinem T6 California zu installieren (Discover Media). Das Software Update läuft immer bis fast 100% erreicht sind und meldet dann dass der Download fertig ist, das System macht aber keinen Neustart und die Daten sind nicht über die Sonderziele abrufbar?

    Gibt es Vielleicht ein neues Update für VW o.ä?

    Mit freundlichen Grüßen aus ES

    Oliver Dörr

  18. Hi, verstehe ich das richtig, das ich die Lautstärke des Amundsen (MIB2) genau in dem Moment erhöhen muß, wenn die akustische Warnung im Navi ertönt? Das muß doch auch anders gehen, oder?

  19. Hallo die Testdatei lässt sich beim Discover Media (Tiguan 11/2016) nicht einlesen. Beim einlegen der SD-Karte kommt der Hinweis: Daten zur Softwareaktualisierung vorhanden, beim Updateversuch gemäß Anleitung dann die Fehlermeldung:”Fehler: Keine Daten verfügbar. Bitte legen Sie eine Quelle mit Daten zur Software-Aktualisierung ein oder prüfen Sie die Quelle.

    Im Hauptverzeichnis der SD-Karte sind die Datei metainfo2.txt und der Ordner “PersonalPOI”,  der weitere Unterordner enthält (Mib2de, Mib2high, Mib2tsd).

      1. Das die Navi-SD-Karte im Fahrzeug bleiben muss, war eigentlich selbstverständlich, leider ändert sich an der Fehlermeldung auch nichts, wenn die Dateien auf einem USB-Stick angeboten werden. Vielleicht liegt es an der Testdatei, oder sie ist nicht mit dem DiscoverMedia neuster Modelle kompatibel?Systeminformation: Teilenr.: Gerät 3Q0035874B, Hardware 840, Software: 0751, Navigationsdatenbank: 3GO919866S

        0635

        ECE1 2016/17

      2. normalerweise sollte es keine Probleme geben! Es wäre gut, wenn mal versucht wird die POIs über die VW Seite zu erstellen: http://www.volkswagen.de/de/navigation/discover-pro/poi-listen-sammlung.html Kostenlose CSV Files kann man hier herunterladen: http://www.pocketnavigation.de/poidownload/pocketnavigation/de/?device-format-id=4&country=DE#selection-step2
        Wenn es damit geht, mit POIbase bzw. dieser Testdatei hier nicht, dann haben wir eine Chance die Ursache zu finden und unser Format anzupassen. Aber wir prüfen immer mal wieder ob Unterschiede vorhanden sind und normalerweise sollte das von POIbase erzeugte Format 1:1 identisch sein.

  20. Hallo,

     

    habe einen VW T6 (Bj. 06/2016) mit Discover Media. Aufspielen hat problemlos geklappt, stationäre und mobile Blitzer werden angezeigt. Beim “anfahren” eines Blitzers erscheint die vorgeschriebene Geschwindigkeit. Wie aktiviere ich nun die akkustische Warnung? und Funktioniert die akkustische Warnung auch bei Radiobetrieb?

    Funktioniert die War

    1. die Warnung muss in POIbase unter Einstellungen > POI-Einstellungen VOR dem Installieren der Daten aktiviert werden. Nach jeder Änderung der Einstellung müssen die Daten erneut installiert werden. Die akustische Warnung ist recht leise, daher die Lautstärke des Navis etwas höher drehen, sonst kann man es leicht überhören.

  21. Danke erst Mal, morgen wird nochmal getestet. Ich habe mir die Verzeichnisse in Eurem PersonalPOI mal angeschaut, da kann ich keine Datei oder Verzeichnis finden, die/das nach größeren Datenmengen aussieht. Kann es sein das die Testdatei gar keine POIs enthält?

    1. Das Laden der POIs über die VW-Seite (mit apotheken und Krankenhäusern getestet, (da keine Blitzer als Download-Datei gefunden) und Speichern auf einem USB-Stick (als .csv) hat funktioniert. Von SD-Karte klappt der Import auch damit nicht.

  22. Geocachen mit dem VW Navi
    Wer kann mit dem RNS 510 VW Discover auch geocachen ?
    Wie kann ich POI’s von GEOCACHES speichern, die Daten hätte ich als GPX Datein und die kommen von geocaching.com
    Gruß Günter

  23. Ich glaube ich bräuchte mal technische Unterstützung.
    Ich habe einen 2016er T6 Multivan mit Discover Media.

    Dafür habe ich heute im Shop die POI Blitzer EU für VW Discover Media & PRO u. Skoda Columbus II gekauft, runtergeladen und auf eine leere SD Karte extrahiert.

    Leider sagt mein Navi mir wenn ich auf Software Aktualisierung gehe dass keine Daten vorhanden sind.

    Danach habe ich die SD Kart wieder gelöscht, und nur die Datei Personal POI drauf gespielt. Leider auch das gleiche Ergebnis.

    Danach wollte ich das Programm POI Base verwenden. Leider kann ich da nicht auf mein bereits gekaufte POI zugreifen.

    Was mache ich falsch?

    1. Hallo Ingo,

      Du musst nach dem entpacken der heruntergeladenen Datei darauf achten, dass Du nur den Ordner Personal POI auf die Speicherkarte kopierst. Manche Computer erstellen beim entpacken noch einen Überordner mit der Bezeichnung der zip-Datei.

      Gruß,
      Benni

  24. Akustische Warnung kommt zu spät?
    Ich habe die festen und mobilen Blitzer im Composition Media installiert. Die Blitzer werden auch angezeigt. Leider kommt der akustische Warnton zu spät, im Prinzip erst bei erreichen des Blitzers.
    Wie lautet der Eintrag in der config-Datei um diese Wert zu erhöhen?

    Danke

  25. Hallo habe ein Discover Media 1 genr von 05.2014 und bei euch ein Blitzer packet gekauft. Lest sich nicht Installieren. Ich vermute mahl das mein Radio nicht Kompatibel ist. Oder welche Installation muss Ich nutzen? mfg.

  26. Guten Tag,
    eine Frage zu den Blitzer-Pois: wird man nur bei aktiver Navigation gewarnt oder auch in der einfachen Kartenansicht? Also muss ich zwingend eine Route erstellen?
    Habe das aktuelle Discover Media 2017 im Touran.

  27. Sharan EZ 12.2015 mit Discover Media. Installation DACH und Europa hat nach einigen Stunden Zirkus (mac) endlich geklappt, weil dann doch über alten Windows-PC bearbeitet (mac-Fertigpaket gekauft).
    Aber auch ich habe das Problem: akustisch keine Warnung. Ich kann also auch bei der Warnung nicht lauter drehen, weil ich sie ja garnicht erst höre. Und man kann ja auch nicht ständig an Blitzern wieder vorbeifahren, bis die Einstellung mal stimmt.
    Bitte um Hilfe, wie die akustische Warnung im Navi oder am PC aktiviert werden kann und bitte auch gleich dazu, wie man die Entfernungseinstellung dort ändert. Danke

  28. Hallo,
    ich habe einen Passat B8 Bj. 11/2015 mit dem Discover Media.
    Funktioniert die akustische Warnung vor Blitzern auf diesem Navi?
    Viele Grüße
    Arndt

    1. Hallo Arndt,

      nach unseren Infos erst ab 22/2015. Du kannst dir aber gerne mal die oben eingebundene Testdatei installieren und testen ob es vlt. doch bei Dir schon funktioniert.

      Gruß,
      Benni

  29. Ich habe mir jetzt einen Golf Sportsvan mit Discover Media Generation 2 gekauft. Heute wollte ich die Testdatei auf das Discover Media spielen, jedoch bekomme ich beim Softwareupdate folgende Fehlermeldung:

    ”Fehler: Keine Daten verfügbar. Bitte legen Sie eine Quelle mit Daten zur Software-Aktualisierung ein oder prüfen Sie die Quelle.

    Wenn ich die SD Karte in das Discover Media lege, bekomme ich sofort eine Info das ein Update verfügbar ist.

    Wenn ich eine Datei per Poibase installiere, habe ich keine Probleme!

    1. Hallo Christian,

      die Testdatei ist in eine zip gepackt. Diese muss zunächst entpackt werden. Auf der SD-Karte darf dann nur die metainfo2.txt und der Ordner PersonalPOI mit den enthaltenen Unterordnern vorhanden sein.

      Gruß,
      Benni

      1. Hallo Benni,

        auf der SD-Card sind auch nur diese zwei Dateien. Keine ZIP und keine weiteren Dateien oder Ordner. Auch habe ich die SD-Card in FAT 32 formatiert.

        Wie gesagt, wenn ich über poibase einen Poi installiere, geht es ohne Probleme. Nur gibt es die Test Blitzer Datei dort nicht.

        Gruß Christian

      2. Hallo Christian,

        ich habe eine aktualisiertr Testdatei hochgeladen. Bitte versuch es damit nochmal. Sie ist unter dem gleichen Link erreichbar.

        Gruß,
        Benni

  30. Hallo,

    ist das aktuelle Update für Juni schon verschickt worden?
    Ich habe am 07.05. meine letzen Downloadlink erhalten.

    Bestellung 4420

    Grüße

    Andreas

    1. Hallo Andreas,

      wir aktualisieren die Datei, welche Du über den Link aus der Mail herunterladen kannst. Es gibt keine separaten Emails bei einem Update.

      Gruß,
      Benni

  31. Hallo Benni,

    mit der aktualisierten Datei hat es geklappt.

    Nun muss ich nur noch die Einstellungen für die Entfernung machen und die Blitzer testen.

    Danke für die Hilfe

    Gruß Christian

  32. Hallo Benni,
    ich habe ein Discover Media Generation 2.
    Die Testdatei habe ich ausprobiert und es hat auch geklappt, ich bekomme die festen Ampel-Blitzer angezeigt.
    Nun zu meiner Frage:
    Wenn ich das DACH-Paket kaufe, muss das Display immer auf Karte/Navi stehen um die Warn-Meldungen zu bekommen?
    Oder reicht es auch wenn ich im “Radio Modus” bin und bekomme die Warnhinweise?
    Gruß
    Holger

  33. Hallo Benni,
    aber die Navigation muss laufen also ich muss ein Ziel eigegeben haben? Oder geht es auch ohne aktives Navi, also einfach nur einsteigen, fahren und z.B. Radio hören.
    Wenn ich jetzt auf einen Blitzer zufahre bekomme ich eine Meldung.
    Gruß
    Holger

    1. Hallo Holger,

      das müsstest Du mal ausprobieren. Im aktuelle Discover Media funktioniert es, wie das verhalten beim Vorgänger ist kann ich nicht genau bestätigen.

      Gruß,
      Benni

    1. Über POIbase oder den Shop hier auf pocketnavigation.de? Wenn hier im Shop gekauft wurde, stehen die Updates über den gleichen Link zum Download, welcher auch bei der ersten Installation verwendet wurde. Die Daten hinter den Links werden von uns regelmäßig geupdatet…

      1. im Shop gekauft – den Link habe ich leider nicht mehr 🙁
        Können Sie mir den Links nochmals schicken ?

  34. Hallo Tobias
    ich habe einen Tiguan, Bj 01/16, und dort die erworbenen DACH Dateien installiert. Hat alles sehr gut fuktioniert. Die Blitzer werden auf dem Display dargestellt. Es kommt auch ein Warnton für die festen Blitzer. Wie kann ich die Laufstärke des Warntons einstellen?

    1. Die Lautstärke ist abhängig von der Lautstärke der Navi-Ansagen und kann lauter/leiser gestellt werden, indem die Lautstärke während der Ansagen geändert wird.

  35. hallo, ich habe eine frage zum blitzer update. Habe mir die europa version gekauft.
    wie erfahre ich denn ob ihr ein pio update gemacht habt??
    ich klicke den link in der mail von euch an, und dann startet der download schon…
    lg,und danke .

    1. die Frage wurde schon ganz oft hier beantwortet und steht auch in der PDF-Anleitung die man ebenfalls mit Kauf erhält: wir laden 1 x im Monat spät. zum 15. des Monats neue Daten auf den Server, die individuellen Links der Kunden bleiben gleicht. Also einfach 1 x im Monat nach dem 15. die Links erneut verwenden.

  36. Hallo,
    ich habe einen VW CC TDI mit Produktionsdatum 07.04.16, in dem ein Discover Media verbaut ist.
    Welche Software muss ich für die Blitzerdaten auswählen und was kostet sie? Wie lange sind die Updates enthalten? Wie aktuell sind die Daten / Software? Vorab besten Dank für die Hilfe.
    Mfg Thomas

    1. da muss dann irgendwas in der Datenbank kräftig durcheinandergekommen sein. Bitte in POIbase mal unter Einstellungen > Einstellungen zurücksetzen alles zurücksetzen und den Inhalt der Speicherkarte auch komplett löschen. Danach die Kategorien sauber neu installieren.

    1. Hallo,

      POIbase kann kostenlos heruntergeladen werden. Eine Vielzahl der verfügbaren Daten sind ebenfalls kostenlos. Einige Dienste wie die Blitzer müssen kostenpflichtig aktiviert werden.

      Viele Grüße,
      Benni

  37. Das darf doch nicht wahr sein – ich probiere jetzt seit einigen Stunden, die Blitzer-POIs per POIBase auf das Navi meines Golf 7 zu übertragen (Bj. 2016, das Navi auch). Ich habe keine Chance. Meistens komme ich bis zu der Anzeige, dass die aktuelle Software nun gesucht wird, aber weiter geht es leider nicht. Ich habe eine andere SD-Karte probiert, ohne Erfolg. Gelegentlich kam ich bis zur Meldung, dass das Update nun installiert wird – nach einem kurzen Aufblitzen (0%) startet das Navi neu, und dann – siehe oben.
    Die hier beschriebenen Probleme lassen mich ahnen, dass ich wohl mit einem zweiten mobilen Garmin-Navi in den Urlaub fahre – das funktioniert wenigstens.
    Ich lege keinen Wert auf Tipps wie, es mal mit einem USB-Stick zu versuchen oder Systemdateien mit dem Texteditor zu verändern. Ich will einfach, dass angebotene Software funktioniert oder der Hersteller (VW?) erklärt, dass er diese ansonsten schöne Blitzerfunktion nicht auf die Reihe bekommt.

    Oder sieht jemand Hilfe für mich als Licht am Ende des Tunnels?? Dann Danke im Voraus!

    Bernd Althof

    1. Ich poste hier mal eine FAQ zu dem Thema die bei Beachtung zu einem 100%tigen Erfolg führt:

      Wenn Ihr VW Navi die SD-Speicherkarte bzw. die POIs und/oder Blitzer nicht erkennt, dann kann es folgende Ursachen geben:

      Problem: SD-Karte nicht FAT32 formatiert
      Lösung: bitte SD Karte FAT32 formatieren und POIs neu installieren.

      Problem: es wurden mehr als 10 POI-Kategorien installiert.
      Lösung: bitte die Anzahl der POI-Kategorien reduzieren und die zusammengefassten Blitzer verwenden.

      Problem: es wurde in POIbase das falsche VW Modul ausgewählt. Folgende Module stehen zur Auswahl:
      > VW Discover Media u. PRO / Skoda Amundsen u. Columbus / SEAT Navi Sys. (Plus)
      > VW Discover PRO / Columbus 2 (nur wenn über Einstellung Discover Media/PRO keine Erkennung im Navi)
      Lösung: beide Module ausprobieren, dazu in POIbase unter Gerät > neue Geräteerkennung > manuelle Auswahl das entsprechende Modul wählen und Daten neu auf die Karte installieren. Karte vorher leeren oder neu formatieren.

      Auf keinen Fall dürfen die POIs auf der orginal VW SD Karte installiert werden, die original SD Karte muss immer im Fahrzeug bleiben!

      1. Hallo, ich habe nun alles noch einmal versucht:

        – Die Karte wurde mit FAT32 formatiert, keine Kurzformatierung
        – Es wurde nur eine Kategorie (Blitzer-Zusammenfassung) installiert.
        – Ich habe beide VW-Module ausprobiert, ohne Erfolg.
        – Den Kartenschacht SD1 habe ich natürlich in Ruhe gelassen.

        Author: Tobias
        Comment:

        Hier die Meldungen des Systems:

        Am Anfang erscheint „Software-Update wird gesucht…“
        Das habe ich mir ca. 15 Minuten angesehen, dann abgebrochen.

        Nach erneutem Suchen erscheint:

        Verfügbare Daten: Personal POI 2018-06-20

        Nach „Weiter“ erscheint die Meldung „Fehler Software-Aktualisierung“, nach „OK“ startet das System neu.

        Vielleicht weiß ja doch jemand Rat?

        Viele Grüße Bernd

  38. wurde zwischen den Versuchen mit den beiden Modulen die Karte immer wieder leer gemacht?
    Bitte melde Dich mal in unserem Support, wir senden Dir dann mal einen Export zu den wir erstellt haben und von dem wir 100% wissen das er im Navi geht. Dann fällt diese Fehlerquelle schon mal weg. Es kann dann nur noch ein Problem mit der Speicherkarte an sich bestehen oder das eben beim Kopieren der Daten auf die Speicherkarte doch etwas nicht richtig gemacht wurde, Testfehler usw.

  39. Hallo Tobias,

    vielen Dank für die beiden ZIP-Dateien. Die erste (nicht die Pro) funktioniert! Ich habe die entpackten Dateien auf die Speicherkarte kopiert, das heißt, die Karte ist offensichtlich in Ordnung, oder?
    Ich werde gleich die Karte formatieren und meinen POIBase-Export noch mal testen, aber ich sehe schwarz.
    Ich habe nun die Testdatei Blitzer DACH auf dem Navi, ist das nur eine Demo-Datei, oder kann Ich sie benutzen (ich habe ein Abo bis zum 7. Juli 2018)?
    Nochmals danke,
    Bernd

  40. Hallo Tobias, wie ich befürchtete, die gleichen Fehlermeldungen wie oben. Die beiden Karten, die ich probiert habe, sind ja offensichtlich in Ordnung, sonst hätte eure Testdatei ja auch nicht geklappt.
    Mir fällt da nichts mehr ein.

  41. das war keine Testdatei, sondern die echte Datenbank, so wie wir diese auch im pocketnavigation.de Download Shop verkaufen. Erstellt wird diese Datei mit genau der gleichen POIbase Version! Bitte daher mal folgendes machen:

    > in POIbase unter Einstellungen > Einstellungen zurücksetzen die Einstellungen zurücksetzen
    > die Karte noch mal leer machen, formatieren muss nicht sein, bitte in der gleichen Formatierung wie mit den von uns erstellten Daten getestet wurde!
    > in POIbase sicherstellen, dass wirklich auch das Modul VW Discover Media u. PRO / Skoda Amundsen u. Columbus / SEAT Navi Sys. (Plus) aktiviert ist und nicht das andere VW Modul.
    > nur die Kategorie Herunterladen > POIs herunterladen > Sicherheit & Blitzer > Zusammengefasste Blitzer > DACH Blitzer fest auswählen
    > die Auswahl noch mal unter Herunterladen > POIs herunterladen > meine ausgewählten POIs kontrollieren, es darf dort dann nur diese eine Kategorie sein

    Viel Erfolg, ich würde zu 99% darauf tippen, dass das klappt.

    VG

  42. Hallo Tobias, nach einigen Fehlversuchen hat es nun tatsächlich geklappt – ich habe die festen Blitzer von DACH und Europa installiert.
    Warum das erst jetzt – nach etlichen Fehlermeldungen – funktionierte, weiß ich allerdings nicht. Mir fiel nur auf, dass trotz der Zurücksetzung von POIBase die “ausgewählten POIs” nicht leer waren. Ich habe sie dann manuell geleert – ob das letztlich geholfen hat, weiß ich nicht.
    Aber Sie haben mir auf jeden Fall sehr geholfen – ohne Sie hätte ich längst die Segel gestreckt. Also nochmals vielen Dank!
    Viele Grüße,
    Bernd Althof

  43. richtig, die Auswahl der POIs wird nicht mit zurückgesetzt aber das ist auch ganz sicher nicht die Ursache, solange die Auswahl richtig war. Es ist einfach manchmal so, dass man beim Testen auch Fehler macht, selbst wenn man beschwören könnte es nicht getan zu haben, passiert uns in der Entwicklung ständig. Es sind eben ein paar Variablen aus Systemauswahl, Kategorieauswahl, formatieren, zurücksetzen usw. und oft ändert man dann doch mehr als einen der Paramter und am Ende passt dann was nicht. Egal, es gab am Ende eigentlich noch nie einen VW Kunden dessen Navi kompatibel war und wo es dann nicht doch klappt und es ist beruhigend, dass es hier auch der Fall war. Ich danke für die Geduld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.