Preiswerte GPS-Uhren im Test

Trainings- und weitere Funktionen

Das kleine Display und der beschränkte Speicherplatz machen eine langfristige Auswertung der Trainings nur am PC möglich. Alle Hersteller bieten dazu die Möglichkeit, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise.

NavGear GW-145 über PC-Software GPS-Master

Die auf CD beigelegte Software ist kompakt, übersichtlich, schnell und einfach zu bedienen. Folgende Grundfunktionen bietet die Software:

  • Trainingsauswertung
  • Planen und Übertragen von Routen
  • Übertragen der AGPS-Werte
  • Einstellen der GPS-Uhr über den PC (nicht alle Einstellungen verfügbar)

navgear_pc_1

Nach Übertragen der Trainingsdaten können alle wichtigen Auswertungen angezeigt werden, der Track wird auf einer Google Maps angezeigt.

navgear_pc_3

Praktisch und nur bei NavGear möglich: Konfiguration der Datenfelder über die PC-Software. So spart man sich die etwas fummelige Einstellung direkt an der Uhr. Die Einstellungen werden auf die Uhr übertragen.

forerunner10_pc_3

Die Routenplanung ist simpel aber schnell und effektiv. Alle Planungsschritte sind intuitiv, es bestehen Import- und Exportmöglichkeiten.

Wir waren von der GPS-Master-Software sehr positiv überrascht, erledigt sie doch alle wichtigen Funktionen schnell und zuverlässig und ist nicht unnötig mit Funktionen überladen. Jeder Einsteiger wird damit seine Freude haben.

 

Garmin Forerunner über Garmin Connect

Garmin legt keine Auswertungssoftware bei, die Auswertung erfolgt über das Online-Portal Garmin Connect. Die Trainingsdaten müssen dazu hochgeladen werden und können auch mit Freunden über soziale Netzwerke geteilt werden. Tracks lassen sich exportieren, um diese in anderen Tools auswerten zu können. Garmin Connect bietet umfassende Auswertungen der Trainings, die über die Auswertung der GPS-Master Software hinausgehen, allerdings nur wenn eine Onlineverbindung möglich ist. Garmin Connect ist grundsätzlich einfach und verständlich aufgebaut.

garmin_connect

 

KANDAU SG-110 über Sports Analyzer

Kandau legt die Software Sports Analyzer bei. Die Software kann folgende Aufgaben erledigen:

  • Trainingsauswertung
  • Routenplanung
  • Veröffentlichen von Trainingsdaten und Touren auf @ trip Webseite
  • Geotagging von Fotos inkl. Anzeige auf einer Karte

Leider startet die recht komplizierte Software mit einer Fehlermeldung, einige Bereiche konnten daher nicht getestet werden. Die Trainingsauswertung ermöglicht alles Wesentliche inkl. eines virtuellen Abwanderns der Tour. Allerdings muss man sich etwas mit der Software beschäftigen, um alle Funktionen und Möglichkeiten zu verstehen. In den Menüs werden nur Icons, keine Texte, verwendet, was die intuitive Bedienung erschwert.

Beim Routenplaner war die Google Maps ohne Fehlermeldung verfügbar. Die Planung einer Route erfordert ebenfalls etwas Einarbeitung. Insgesamt ist die Software unübersichtlich und die Funktionen der einzelnen Programmteile nicht sofort verständlich.

sports_analyer

sports_analyer_routenplaner

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.