Becker transit.5 LMU im Test

Fazit, Bezugsquelle Weitere Informationen

Inhaltsverzeichnis

Fazit

Testurteil_becker_transit5_LMUIn dem mehrwöchigen Test hat uns das Becker transit.5 LMU ca. 18000 km begleitet.  Das Becker transit.5 LMU ist ein gutes Einsteigergerät für das Routing mit dem schweren LKW. Gerade beim Routing selbst steht es zum Beispiel dem Becker Transit 70 LMU in nichts nach. Über den gesamten Test gab es keine Situationen, in der uns das Navi sowohl im LKW als auch mit dem PKW auf eine nicht geeignet Route geleitet hätte.

Die Geräte-Performance ist dank des, für ein ein Navigationsgerät, starken Prozessors sehr flüssig. Auch an der bewährten Menüführung bisheriger Modelle hat Becker nichts geändert. Sie ist weiterhin klar, übersichtlich und einfach zu verstehen.

Positiv hervorgehoben werden muss auch der Becker MagClick-Aktivadapter inkl. der HR-Haltertechnik der für ein Navi in dieser Geräteklasse keine Selbstverständlichkeit ist. Einfacher kann der Anwender sein Gerät nicht aus dem Fahrzeug entfernen bzw. wieder anbringen. Das lästige An- und Abstöpseln des USB-Steckers wird damit überflüssig, womit auch dem Verschleiß vorgebeugt wird. Eine sehr gute Lösung wie wir finden!

003

Ein Manko möchten wir aber trotzdem anbringen. United Navigation möchte mit dem Becker transit.5 LMU direkt den LKW-Fahrer ansprechen, da viele Spediteure ihrem Fahrpersonal kein Navigations-Gerät zur Verfügung stellen. Dafür ist die unverbindliche Preisempfehlung von 299 EUR jedoch ein wenig zu hoch gegriffen. Grund dafür sind fehlende Features wie der Bordcomputer, Live-Dienste, Bluetooth oder auch die im LKW recht kleine Displaygröße von 5 Zoll. Wer ein wenig mehr investiert, bekommt bereits das Becker Tansit 70.

Abschließend können wir aber eine Kaufempfehlung aussprechen. Die Performance, das LMU (Lebenslange-Map-Update) und das sehr gute Routing sprechen für das Becker transit.5 LMU und machen es empfehlenswert.

 Sehr gute Routenführung
 Lebenslange Kartenupdates
 Gute Software Performance
 Robuster und stabiler aktiver Windschutzscheibenhalter
 HQ TMC kostenlos
 Hohe Displayauflösung

 zu teuer
 Keine Becker One Shot Sprachsteuerung
 Geringe Akkulaufzeit
 Keine Kompatibilität zur Becker Fernbedienung

Bezugsquelle:

Das Becker transit.5 LMU ist zum Preis von  zu haben!

Weitere Informationen:

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.