naviflash

Fazit, Bezugsquelle und weiterführende Links

Fazit

Naviflash ist ein vollwertiges Stand-Alone-Navigationssystem mit dynamischer TMC-Routenführung. Die Bedienung ist ausschließlich über eine IR-Fernbedienung möglich, jedoch schnell, unkompliziert und praktisch. Die Menüführung und Zieleingabe ist logisch, schnell und intuitiv zu bedienen.
Die Routenberechung und Routenneuberechung ist außerordentlich schnell. Dagegen ist der Routenverlauf an sich eine große Schwäche von naviflash.
Die visuelle Zielführung basiert auf einer Pfeilansicht und ist durch seine großen, eindeutigen und gut strukturierten Symbole und Texte nahezu perfekt. Die Kartenansicht ist unbrauchbar, jedoch für eine sichere Navigation nicht erforderlich.
Die visuelle Zielführung wird durch das unter allen Lichtverhältnissen perfekt abzulesende monochrome Display abgerundet (eine höhere und farbige Auflösung würde ausschließlich dem Schönheitsfaktor zugute kommen, die Funktion ist gewährleistet!)
Die akustische Zielführung ist solide aber nicht Spitzenklasse. Jedoch reicht die Sprachausgabe für eine Navigation ohne Blick auf das Display in der Regel aus.
Die Extras bestehen hauptsächlich aus der Warnung vor Gefahrenstellen (Blitzern) und umfangreichen Möglichkeiten, die Empfangsqualität zu visualisieren.

Das naviflash kann sich in Bezug auf die Gesamtnavigationsleistung mit den direkten Konkurrenzen von TomTom GO und PNA (Navigon MobileNavigator|4 und Destinator ND) durchaus messen. Wer den Schwerpunkt auf unkomplizierte, schnelle und stabile dynamische (TMC) Navigation legt, ist mit dem naviflash sehr gut bedient. Wer ein Navigationssystem auch aus Prestige oder Spieltrieb nutzen möchte, sollte lieber auf die farbige Konkurrenz mit wesentlich mehr Features und Optionen ausweichen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Schwächen im Bereich der Routenverläufe durch Updates behoben werden und das System somit seinen Hauptkritikpunkt verliert. Eine durchgehende Europadetailkarte wäre ebenso wünschenswert wie die Einbindung eigener Overlays und POIs.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist für eine dynamische TMC-Navigation durchaus realistisch, jedoch nicht unschlagbar!


Bezugsquelle

naviflash - Bezugsquelle - 1 Der Markt mobiler Navigationssysteme ist durch schnelle und starke Preisschwankungen gekennzeichnet. Wir empfehlen von daher unsere Preissuchmaschine. Alle Shops in unserer Preissuchmaschine sind als seriös und kundenfreundlich bekannt!

 Naviflash im Preisvergleich


Weiterführende Links zu naviflash

 Forenrubrik zum Thema naviflash
 Tipp und Tricks zum naviflash
 naviflash im Preisvergleich
 naviflash.de (externer Link)


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.