Garmin Instinct 2X Solar vorgestellt

Mit der Instinct 2X Solar erweitert Garmin die Instinct2 Serie nach oben und bringt eine größere Uhr mit vielen neuen Ausstattungsmerkmalen wie z.B. einer Taschenlampe sowie extrem langen Laufzeiten…

Garmin stellt mit der Instinct 2X Solar eine neue Variante und größere der Instinct2-Serie vor. Wie bereits von der fenix-Serie bekannt, steht das X im Namen für die größte Varianten einer Serie mit der höchsten Ausstattung.

Größere Abmessungen

Mit einem Durchmesser von 50mm ist die neue Instinct 2X deutlich größer als die Standard-Version der fenix7-Serie und nur minimal kleiner als die fenix7X mit 51mm Durchmesser. Dennoch ist das Gewicht der Instinct2X mit nur 67 Gramm deutlich geringer als bei der fenix7X mit immerhin 96 Gramm. Das geringe Gewicht der Instinct-Serie war für uns immer schon ein sehr positiver Aspekt, es ist daher erfreulich, dass dieser Vorteil auch für die größte Variante der Instinct-Serie nach wie vor bestand hat.

Unterschiedliche Farbvarianten verfügbar (Quelle: Garmin)

 

Größeres Display

Auch das monochrome, bei Sonneneinstrahlung gut lesbares, transflektives MIP-Display (Memory in Pixel) ist gegenüber der Instinct2 ohne X von 0,9 auf 1,1 Zoll angewachsen, die typische runde Abtrennung im rechten oberen Bildschirmbereich bleibt allerdings als Markenzeichen erhalten. Die Auflösung des Displays ist mit 176×176 Pixel wurde allerdings gegenüber dem kleineren Modell nicht verändert, die Pixeldichte hat daher sogar leicht abgenommen.

Solarladung

Das Display besteht aus Power Glass uns bietet damit laut Garmin selbst im Smartwatch Modus (also nicht nur im Energiesparmodus) eine unendliche Laufzeit – sofern die Uhr 3 Stunden am Tag 50.000 Lux ausgesetzt ist. Wir haben zu diesem Thema in unseren Tests bereits viel geschrieben so auch zuletzt im Test der Garmin Instinct Crossover. In der Praxis ist diese Lichtausbeute ist unserer Meinung nach vor allem im Winter eher unrealistisch, im Sommer hingegen, für aktive Menschen durchaus erreichbar.

Aber auch ohne Solarladung sind die Laufzeiten sehr beeindrucken:

  • Smartwatch Modus: 40 Tage
  • GPS only : 60 Stunden
  • Alle Satellitensysteme + Multiband: 27 Stunden
  • Maximaler GPS-Akku-Modus: 150 Stunden
  • Energiespar-Uhrmodus: 100 Tage

Mit der von Garmin als Maßstab genannten 3 Stunden mit 50.000 LUX sind dann folgende Laufzeiten möglich:

  • Smartwatch Modus: unbegrenzt
  • GPS only : 145 Stunden
  • Alle Satellitensysteme + Multiband: 36 Stunden
  • Maximaler GPS-Akku-Modus: unbegrenzt
  • Energiespar-Uhrmodus: unbegrenzt

Damit ist die Instinct 2X Solar die Garmin Uhr mit der längsten Laufzeit. Die nächste Herausforderung für Garmin wird es sein, den GPS only Modus in den unbegrenzten Bereich zu verschieben. Allerdings ist der Weg bis dahin sicherlich noch recht weit.

Quelle: Garmin

Taschenlampe

Ein Merkmal der X-Serien Modell scheint nun auch die Taschenlampen Funktion zu sein. Wie schon die Garmin fenix7X hat auch die Garmin Instinct 2X Solar nun eine solche Funktion erhalten. Wir haben die Funktion bei der fenix7X getestet (siehe Testbericht) und ein gemischtes Fazit gezogen. Zum Laufen in der Nacht ist die Lichtausbeute unserer Meinung nach zu gering für einen entspannten Lauf, für viele andere Tätigkeiten allerdings ist die Lampe ein echter Mehrwert und die hohe Verfügbarkeit am Arm macht die etwas geringere Lichtausbeute mehr als wett.

Multi GNSS

Nachdem bereits die Instinct Crossover von Garmin den Multi GNSS Empfang spendiert bekommt hat, erscheint es nur logisch, das nun auch die X-Varianten mit der bestmöglichen Positionstechnologie ausgestattet wird. Der Multi-Frequenz Empfang aller globaler Satellitensysteme (GPS, Glonass, Galileo) bringt deutliche Vorteile bei Genauigkeit und Verfügbarkeit, wie div. Trackvergleiche in unseren Tests immer wieder gezeigt haben.

Quelle: Garmin

Sonstiges

Der Speicher wurde von 32MB auf 64MB erhöht und bietet somit noch mehr Platz für Tracks, Routen und Wegpunkte. Eine OFFLINE Nutzung von Musik hingegen bleibt auch dem größten Instinct-Modell vorenthalten, wer auf diese Funktion nicht verzichten möchte, muss sich andere Garmin Serien genauer ansehen.

Ansonsten allerdings bietet die Instinct 2X Solar alle wesentlichen und bekannten Funktionen der Garmin Welt darunter:

  • Über 70 Sport- und Outdoor-Apps, inkl. Laufen, Radfahren, Obstacle Course Racing, Yoga, Krafttraining u.v.m.
  • Automatische Unfallbenachrichtigung und Notfallhilfe (manuell) sowie Sicherheits- und Trackingfunktionen
  • Ganztägiges Gesundheits- und Fitnesstracking, inkl. Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Body Battery, Fitnessalter, Stresslevel und Atemfrequenz, VO2max, Pulse Ox, Zyklus- und Schwangerschaftstracking, erweiterte Schlafanalyse inkl. Sleep Score, u.v.m.
  • 3-Achsen-Kompass, Höhenmesser und Streckennavigation
  • Smarte Features wie Garmin Pay, Smart Notifications und Kompatibilität mit dem Garmin Connect IQ Store sowie der Garmin Connect App
  • Instinct 2X Solar Tactical Edition mit taktischen Funktionen wie Kill-Switch-Funktion, Jumpmaster, Nachtsichtmodus, Tarnmodus und dualem Positionsformat
Quelle: Garmin

Preise und Bezugsquelle

Die Garmin Instinct 2X Solar wird bei Garmin mit einem UVP von 449,99 EUR vorgestellt. Die normale Version der Instinct 2 Solar kostet bei EUR 279,99 € bei Amazon und ist damit doch bereits deutlich günstiger zu haben. Wer auf die Solarfunktion verzichten kann, spart bei EUR 194,99 € bei Amazon noch mal deutlich.

Allerdings erscheint uns der UVP der Garmin Instinct 2X Solar als sehr attraktiv, vor allem im Vergleich zur Garmin Crossover, hier hatten wir in unserem Test den hohen Preis kritisiert. Die Instinct 2X Solar bietet viele Funktionen des Spitzenmodells fenix7X (z.B. Taschenlampe, Multi GNSS, extreme Laufzeiten…) zu einem sehr attraktiven Preis.

Unsere Meinung

Wir waren immer Fan der Instinct-Serie. Das geringere Gewicht gegenüber der fenix-Serie, der dennoch große Funktionsumfang, das effiziente und gut ablesbare Display, die langen Laufzeiten und der robuste Look verbunden mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis zeichnet die Instinct-Serie unserer Meinung nach aus und die Instinct 2X Solar macht hier keine Ausnahme.

Für echte Outdoor Fans (Quelle: Garmin)

Links

Ein Kommentar zu “Garmin Instinct 2X Solar vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert