MEDION GoPal S3867 im Test

Display

Das Display des MEDION S3867 hat eine Abmessung von 3 Zoll und eine Auflösung von 240 x 400 Pixel. Damit hat es sich gegenüber dem Vorgänger nicht verändert, dennoch gibt es kleine Unterschiede. Die Farben wirken auf dem neuen Display etwas neutraler und das Display ist minimal heller.

displayhelligkeit_s3867vs38

S3867                                vs.                            S3857

Das Thema Display und Sonnenlicht ist bei Outdoor-Navis ein Dauerbrenner und auch das neue MEDION S3867 ist hier noch lange nicht perfekt. Es kämpft mit den gleichen Problemen wie sein Vorgänger und ist nicht entspiegelt. Im Vergleich beider Geräte im direkten Sonnenlicht gibt es Vorteile für das ältere S3857, es reflektiert die Sonne etwas stärker und erhöht damit die Ablesbarkeit. Bei bedecktem Himmel oder im Schatten istt die Ablesbarkeit des S3867 Displays gut, bei direktem Sonnenlicht jedoch grenzwertig.

s3867vs3857_sonne

Fazit Display

Das Display hat im Bezug auf Größe, Auflösung und Ablesbarkeit im Sonnenlicht noch deutliches Potenzial nach oben und ist daher eine kleine Enttäuschung der neuen Hardware. Dennoch ist das Display in den meisten Fällen ausreichend und gegenüber vergleichbaren Konkurrenzsystemen ebenbürtig.

 
Garmin
Dakota 10

MEDION
S3857 v2

MEDION
S3857 v3

MEDION
S3867
Display2,6 Zoll TFT
160 x 240
3 Zoll TFT
240 x 400
3 Zoll TFT
240 x 400
3 Zoll TFT
240 x 400
Touchscreenresistivresistivresistivresistiv
Helligkeit
Ablesbarkeit Schatten 
Ablesbarkeit Sonne
Summe

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.