TwoNav Sportiva2: Aus alt mach neu

CompeGPS verspricht schnelle und präzise Positionierung, hohe Autonomie, ein schnelles Interface und flüssige Kartenbewegungen für sein neues Outdoor GPS-Gerät …

Update 16.02.2012: Wir haben das Sportiva2 mittlerweile ausführlich getestet: zum Testbericht

Der spanische Hersteller von Outdoor GPS-Geräten und Software CompeGPS hat die zweite Version seines TwoNav Sportiva angekündigt. Das Sportiva2 soll schneller und sparsamer sein als sein Vorgänger und eine bessere Performance beim Benutzen der Karte aufweisen.

Altbewährtes und neue Funktionen

Genau genommen ist das neue Modell bereits das dritte Gerät der Sportiva-Reihe, denn mit dem Sportiva+ hatte CompeGPS das erste Modell bereits einmal leicht aufpoliert. Äußerlich bietet das Sportiva2 nicht viel neues, lediglich die Gehäusefarbe hat sich zum schlichten schwarz-grau verändert. Neuerungen erschließen sich erst bei einem Blick auf das Datenblatt. So wurde der verfügbar Speicherplatz auf 4 GB erweitert, der verdoppelte Arbeitsspeicher von 128 MB sorgt für flüssigeres Arbeiten und der neue MTK3339 GPS-Chipsatz soll besonders wenig Strom verbrauchen und somit für eine längere Akkulaufzeit sorgen.

Insgesamt 3 Stunden mehr soll das Sportiva2 durchhalten, womit auf Outdoor-Touren 15 Stunden lang für Orientierung gesorgt ist. Neu ist auch ein Lichtsensor, über den die Hintergrundbeleuchtung automatisch angepasst wird, das schont den 1.100 mAh Akku ebenfalls.

Geblieben ist es bei dem 3 Zoll messenden Display, welches mit 240 x 400 Pixel auflöst und dem 400 MHz Prozessor. Auch ein elektronischer Kompass und ein Barometer sind nach wie vor mit an Bord. Dank eines microSD-Einschubs kann das TwoNav Sportiva2 um entsprechende Speicherkarten bis zu einer Größe von 32 GB erweitert werden. Der 58 x 105 x 23 mm messende Outdoor-Begleiter bringt ein Gewicht von 124 Gramm auf die Waage. Zertifiziert nach IPX 6 kann ihm sowohl Staub als auch Wasser nichts anhaben.

Werbung

OSM-Europa wird mitgeliefert

An Kartenmaterial legt CompeGPS jedem Käufer eine OpenStreetMap-Europakarte bei sowie einen Ausschnitt einer topografischen Karte nach Wahl. Das TwoNav Sportiva 2 hilft nicht nur dabei im Gelände den richtigen Weg zu finden, es bietet auch Funktionen zur Aufzeichnung von Tracks, Routen und Wegpunkten und ermöglicht das papierlose Geocachen.

Umfangreiches Zubehör

Der Lieferumfang des TwoNav Sportiva2 fällt üppig aus. Neben dem Gerät selbst erhält der Käufer Batterien, USB-Kabel, Halter und Fahrradkit, eine Ersatzhalterung, eine Schlaufe fürs Handgelenk, ein Ladegerät sowie einen Gutschein über -50% Nachlass beim Kauf der CompeGPS Software Land/Air. Der Preis für das TwoNav Sportiva2 beträgt 329 EUR, das Gerät ist ab sofort bestell- und lieferbar.

Weitere Informationen:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.