MobileNavigator|4.2

Vollwertiges Navigationssystem mit hochwertiger Sprachausgabe, Europakarte von NavTEQ, TMC (Traffic Message Channel) Funktion, sprachgestützte Zieleingabe, 3D-Ansicht und vielen Extras und Einstellmöglichkeiten.Der MN|4 ist eines der umfangreichsten Navigationslösungen für den PocketPC. Preis siehe PreisvergleichSchwächen hat das System noch bei der Gesamtperformance, dass System ist auch graphisch recht aufwendig und benötigt viel CPU-Leistung / Arbeitsspeicher. Ein absoluter Spitzenreiter unter den PDA-Navigations- systemen. Kann durch den POI-Warner optimal erweitert werden!

Die Einleitung

Vorwort

MobileNavigator|4.2 - Vorwort - 1

Getestet wurde die aktuelle Version 4.2 MobileNavigator MN|4 des deutschen Herstellers Navigon.

Die Software ist TMC-fähig und kann entweder nur als Software oder als komplettes Bundle, sprich Software und GPS Empfänger, erworben werden. Der dabei mitgelieferte GPS-Empfänger ist modular aufgebaut, d.h. es gibt Zusatzmodule, wie Bluetooth und/oder TMC.

Es wird Kartenmaterial von Navteq mitgeliefert und zwar komplett Westeuropa mit Stand Q3/2003.

Die Software ist offen, d.h. es gibt jede Menge Möglichkeiten durch Änderung/Anpassung der INI-Dateien, diese sich für seine Bedürfnisse individuell anzupassen. Auf diese Möglichkeit(en) wurde bewusst verzichtet und mit den standardmäßigen Aus-lieferungseinstellungen getestet, denn ich bin der Meinung, dass eine Software trotzdem “brauchbar”, gerade auch für den “OttoNormalverbraucher” funktionieren muss!

So nun genug der einleitenden Worte. Ich wünsche  Euch nun viel Spaß beim Lesen des Artikels!



NavTeq Kartenmaterial

Es werden Karten des Herstellers NavTeq aus Q3/2003 verwendet. Bei MN|4 ist standardmäßig das komplette Kartenmaterial Westeuropas dabei und erlaubt ein länderübergreifendes Routing. Zusätzlich sind die Hauptverkehrsstraßen (Major Roads) der Länder Tschechien und der Slowakei enthalten.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.