Royaltek RBT 3000

Lieferumfang und Technische Daten

Lieferumfang

Man erhält neben dem GPS ein 12 Volt-Ladekabel sowie eine Installations-CD, auf der die notwendige Software zum einstellen und auslesen der RBT 3000 enthalten ist. Optional erhältlich und sehr praktisch für den Wanderer und Radfahrer ist eine Gürteltasche, mit der die RBT am Körper fixiert werden kann. Ebenfalls optional ist das 220 Volt-Ladekabel.

(Tipp: Da diese Gürteltasche meißt etwas nach unten kippt, hab ich die RBT einfach “falsch” herum reingesteckt. Dadurch zeigt die Antennenseite nicht mehr schräg nach unten, sondern schräg nach oben. Eine deutliche Empfangsverbesserung in der Gürteltasche war die Folge.)

Ein englisches Handbuch ist auf der CD als PDF-File vorhanden.

Der genaue Lieferumfang kann aber je nach Shop variieren, dieser Punkt sollte im Zweifelsfall vor der Bestellung abgeklärt werden.

Obwohl von den technischen Daten ein iPAQ-Netzteil passen würde, verhindert eine sehr dünne Ladebuchse die Verwendung desselben.

Getestet habe ich die Royaltek RBT 3000 in zwei Ausführungen, sowohl mit der neueren Firmware 3.16.2.55 als auch mit  der älteren Ausführung 3.14.9.49, beide zusammen mit einem iPAQ 2210.

 


Technische Daten

Frequenz, C/A:L1, 1575.42 MHz., 1.023 MHz Chip Rate, 12 Kanäle
DGPS Quelle: Standardmäßig keine, Programmierbar: WAAS/EGNOS
Stromversorgung: Eingebaute ladbare Lithium-Ion Batterie, Netzteil
Verbindung: mit Host Platform via Bluetooth (Class3) Serial Profil
Protokoll: NMEA-0183 (V2.20)- GGA, GSA, GSV, RMC, GLL, VTG Pro- grammierbar:  SiRF Mode
Größe / Gewicht:53(B) x 108(L) x 24(H) mm, 110 g
Betriebstemperatur: -20°C bis + 60°C

 


Man beachte die Angabe Class 3 der Bluetooth-Reichweite. Trotz dieser schwächsten Sendeleistung der 3 Bluetooth-Klassen 1, 2 und 3 unterscheidet sich die aktuelle Firmware 3.16.2.55 doch sehr positiv von der Vorgängerversion 3.14.9.49.

Mit der neuen Version war die Verbindungsaufnahme zum 2210 im Wohnmobil über 4 Meter (ohne direkten Sichtkontakt) überhaupt kein Problem, was für die Vorgängerversion nicht uneingeschränkt zutraf.

Der Bluetoothmanager des iPAQ bestätigt das: Die Anzeige der Signalstärke liegt bei der neuen RBT im direkten Vergleich deutlich höher.

Die Firmware kann allerdings nicht auf neueren Stand geflasht werden.

Royaltek RBT 3000 - Technische Daten - 1 Royaltek RBT 3000 - Technische Daten - 2 Royaltek RBT 3000 - Technische Daten - 3


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.