Coros Apex Multisport-Uhr vorgestellt

Coros bringt neue Multisport-Uhr auf den Markt. Die Uhr lockt mit GPS, verlängerten Akkulaufzeiten und Personal Coach…

Die Firma Coros ist eigentlich für ihre smarten Fahrradhelme bekannt. Seit diesem Frühjahr probiert sie sich auch mit Multisport-Uhren aus. Demnächst soll schon die zweite Fitness Uhr, die Coros Apex, auf den Markt kommen.

Kann Coros mit Garmin & Co. mithalten?

Die Uhr vereint alle notwenigen Features die eine gute Fitness-Uhr ausmachen. Neben einem Handgelenk-basiertem Pulsmesser, GPS und GLONASS verfügt die Coros Apex auch über Höhenmesser, Barometer und Kompass. Der Coros Trainer soll für ein effizienteres und auch sicheres Work Out sorgen. Der persönliche Coach teilt das Training in drei Phasen ein: Aufwärmen, Training und die Abkühlphase. Dem Nutzer wird außerdem angezeigt, wann und wie lange eine Pause sein sollte, damit er noch leistungsorientierter trainieren kann. Nach dem Work Out gibt die Coros App eine genaue grafische Analyse aus.

Der Nutzer kann bei der Coros Apex aus zwei verschiedenen Größen auswählen. Die Lünette der 46 Millimeter Variante ist aus Titan gefertigt und die der kleineren 42 Millimeter Version aus Keramik. Die Displays beider Modelle werden von Saphirglas geschützt. Bedient wird die Coros Apex, wie die Apple Watch 4, mit einer digitalen Krone an der Seite.

Bis zu 100h Akkulaufzeit im UltraMax Mode

Beworben wird die Coros Apex unter anderem mit einer verlängerten Akkulaufzeit. Wie auch bei der Huawei Watch GT werden hier drei verschiedene Werte angegeben. Wobei sich die Werte je nach Größe der Uhr unterscheiden. Die 46mm große Coros Apex soll bei normalen GPS Tracking 35 Stunden laufen. Im UltraMax GPS Mode soll sie ganze 100 Stunden funktionieren und bei regulärer Benutzung als Uhr 30 Tage. Bei der 42mm großen Uhr sind die Laufzeiten 24 Tage als Zeitanzeiger, 25 Stunden im normalen GPS Modus und 80 Stunden im UltraMax.

Preis und Verfügbarkeit

Die Coros Apex ist ab Mitte November in den USA für 349.99 US-Dollar in Größe 46mm und für 299.99 US-Dollar in Größe 42mm erhältlich. Die Verfügbarkeit in Deutschland ist noch nicht bekannt. Wer nicht warten möchte, kann sich das Vorgängermodell Coros Pace EUR 299,99 bei Amazon holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.