Falk-Outdoor kündigt neue Geräte und App-Version an

Die Marke Falk Outdoor wurde von der Baros GmbH übernommen, dem Hersteller der Teasi-Navis. Im Frühjahr soll es ein Update der Falk Oudoor -Navigator-App und auch neue Handheld-Geräte geben…

Die Baros GmbH, der Hersteller der Teasi-Geräte, kündigte nach der Übernahme der Marke Falk Outdoor für das Frühjahr 2018 ein umfassendes Update der Falk-Outdoor-Navigator-App an. Zugleich wurde auch darüber informiert, dass das Entwicklerteam an neuen Handhelds arbeitet.

Einzelheiten zu den neuen Falk-Navis wurden noch nicht bekannt gegeben. Offensichtlich sollen sie an die Charakteristik der ehemaligen Falk Ibex-, Lux- und Tiger-Modelle anknüpfen, denn sie richten sich an Fahrradfahrer und Wanderer, wobei einfache Navigation und intuitive Bedienbarkeit ohne Vorkenntnisse im Vordergrund stehen sollen.

Wie sehen die neuen Falk-Outdoor-Geräte aus?

Im ersten Quartal 2018 soll die Version 3.0 der Smartphone-App Falk Outdoor Navigator fertiggestellt werden, komplett überarbeitet, mit neuen Karten, Erscheinungsbild und Detailinformationen.

Auch Service und Support sollen gesichert sein. Der Kundendienst ist über die Webseiten www.falk-outdoor.com und www.first-servicecenter.de zu erreichen. In Kürze soll zudem ein eigenes RMA-Portal freigeschaltet werden.

Wir freuen uns, mit Falk Outdoor unser Portfolio im Segment der Outdoornavigation
weiter auszubauen und diese traditionsreiche Marke mit neuem Leben zu erfüllen“, erklärt Geschäftsführer Alexander Osberger. „Falk Outdoor hat den Markt für einfach zu bedienende Navis entscheidend geprägt und wird nach wie vor von zahlreichen Kunden und Experten geschätzt. Dieses Erbe ist unser Ansporn, die Marke mit zeitgemäßen neuen Produkten
wiederaufzubauen und positiv im Markt zu etablieren.“

Die Baros GmbH hatte die Marke Falk von United Navigation übernommen. Das Unternehmen, welches auch für die Navigationsgeräte der Marke Becker zuständig war, musste Anfang 2017 Insolvenz anmelden, welche ursprünglich in Eigenverwaltung durchgeführt werden sollte. Mitte 2017 wurde daraus jedoch eine Regelinsolvenz und die Geschäftsaktivitäten von United Navigation zum größten Teil eingestellt.

1 Kommentar zu “Falk-Outdoor kündigt neue Geräte und App-Version an

  1. Ich brauche für mein Navi Ibex 32 eine neue Karte. Bei Baros sagte man mir; das sie keine Karten haben. Wo bekomme ich den noch Karten. H. Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.