CAT S30 Outdoor-Smartphone im Test

Software Fazit

Inhaltsverzeichnis

Software

Das CAT S30 kommt mit vorinstalliertem Android 5.1 Lollipop daher, das in seinem Erscheinungsbild nicht vom Hersteller verändert wurde. Vorinstallierte zusätzliche Apps, um beispielsweise den Alltag auf dem Bau oder im Gelände zu erleichtern, sucht man vergebens. Lediglich eine zusätzliche Taschenlampen-App, die gleichzeitig die Daten des Kompass visualisiert und SOS mit Lichtzeichen morsen kann, wurde installiert. Praktisch: Die App zeigt an, wie lange der Akku des Smartphones bei Verwendung der Taschenlampe noch halten wird. Die gelbe Taste an der linken Seite des CAT S30 lässt sich frei belegen, beispielsweise kann darüber der Schnellzugriff auf eine beliebige App oder das Aktivieren/Deativieren der Taschenlampe erfolgen.

cat_s30_light

Als nützlich erwies sich die App Toolbox, in der CAT Apps für die verschiedensten Einsatzbereiche zusammenfasst. Zwar sind die Anwendungen auch separat über Google Play erhältlich, der CAT eigene Store erleichtert aber vor allem für Einsteiger das Ausfindigmachen geeigneter Apps ungemein. Insgesamt ist das Angebot allerdings überschaubar und enthält längst nicht alle für den jeweiligen Bereich empfehlenswerten Apps.

CATS30-Screen-App-Toolbox-03 CATS30-Screen-App-Toolbox-01 CATS30-Screen-App-Toolbox-02

Bei der Suche nach Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten oder Tankstellen unterstützt die POIbase App auf Android-Smartphones. Der integrierte Blitzer-Warner der App sorgt auf dem Weg zur Arbeit oder zum Start der Outdoor-Tour für sichere Fahrt.

cat_s30_poibase

Fazit

CATS30-TesturteilOhne Frage trifft das CAT S30 sicherlich nicht jeden Geschmack, aber das soll es auch gar nicht. Es richtet sich an eine ganz bestimmte Zielgruppe, die ein Smartphone benötigt, das problemlos einen Sturz aus der Hand übersteht, auch mal ins Wasser eintauchen kann und sich nach einem harten Arbeitstag in der Werkstatt vom Dreck einfach abspülen lässt. Unter diesen widrigen Umständen schlug sich das CAT S30 in unserem Test hervorragend und das sogar bei der Verwendung von dicken Handschuhen.

Leider verbirgt sich unter der harten Schale ein weicher Kern. Die Hardware des CAT S30 lässt nur selten ihre Muskeln spielen und ist nicht dazu geeignet, um beispielsweise anspruchsvolle Spiele ruckelfrei wiedergeben zu können. Im Gelände, auf der Baustelle oder beim Sport werden allerdings ohnehin wohl eher weniger ressourcenhungrige Anwendungen zum Einsatz kommen, für welche wiederum die verfügbare Leistung in der Regel ausreichend sein sollte. Ob diese auch für den GPS-Empfang gilt, hängt stark von der benötigten Genauigkeit ab. Die reine Navigation stellt das CAT S30 vor keine Herausforderung, wer allerdings eine präzise Trackaufzeichnung benötigt, sollte zu einem reinen Outdoor-Navi greifen.

cat_s30-1400

Da das CAT S30 vor allem der Ansprüche an ein outdoortaugliches Smartphone, bis auf das unter Sonnenlicht nicht besonders gut ablesbare Display, gerecht wird, die Haptik und Optik uns gut gefallen hat und es zudem eine lange Akkulaufzeit bietet, können wir für das Gerät trotz schwacher Hardware-Leistung eine Empfehlung aussprechen.


Unterstütze uns


pocketnavigation.de ist unabhängig und versucht sich durch Werbung und die Unterstützung seiner Leser zu finanzieren. Um die Webseite täglich mit neuen News und Testberichten rund um das Thema GPS-Navigation aktuell zu halten, investieren wir viel Zeit und Herzblut. Wenn Dir gefällt, was Du liest und siehst, würden wir uns freuen, wenn Du unsere Arbeit unterstützt. Dazu gibt es die folgenden Möglichkeiten:

Per PayPal


Sende uns einen beliebigen Betrag auf unser PayPal Konto. Dabei ist es egal, ob Du 10 Cent, 1 Euro oder 10 Euro überweist. Jeder Betrag hilft dabei, unsere Arbeit auch weiterhin im gewohnten Umfang anbieten zu können.



Kauf über Amazon


Nutze für Deinen nächsten Einkauf bei Amazon.de unseren Partnerlink. Dadurch erhalten wir nach Deiner Bestellung automatisch eine kleine Provision, ohne dass Du zusätzlich etwas dafür tun oder investieren musst.




Kauf über ebay


Auch mit einem Einkauf über unseren ebay Partnerlink kannst Du uns unterstützen. Bei ebay findest Du viele der auf pocketnavigation.de vorgestellten Produkte neu aber auch gebraucht und kannst dabei sogar richtige Schnäppchen machen.



Weitersagen


Wenn Du anderen von unserer Webseite erzählst oder den Link zu unserer Webseite auf Facebook, Twitter oder per E-Mail teilst, machst Du pocketnavigtion.de bekannter und unterstützt uns damit ebenfalls.




Nutzung unsere Android Apps


Nutze unsere Android Apps und schreibe eine gute Bewertung:
Android Apps von pocketnavigation.de bei google Play.
Wir bieten Apps zum Preisvergleich von Tankstellen, zur Warnung vor POIs/Blitzern sowie für die Suche nach Camping- und Stellplätzen!


Preis und Bezugsquelle

Das CAT S30 Outdoor-Smartphone kostet  EUR 159,99 € bei Amazon . Neu oder gebraucht ist das CAT S30 auch bei ebay erhältlich.

Weiterführende Links

Seiten: 1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert