GPS Sportuhr TomTom Spark jetzt erhältlich

Musik beim Sport motiviert! Die neue TomTom Spark kombiniert daher einen MP3-Player sowie eine GPS Sportuhr mit integriert Pulsmessung und ist ab sofort im Handel verfügbar …

Die zur IFA in Berlin angekündigte TomTom Spark ist ab sofort im Handel erhältlich. Die neue GPS Sportuhr begleitet das Training des Nutzer und sorgt für die passende musikalische Untermalung.

TomTom-Spark-Verkaufsstart

Die TomTom Spark erfasst nicht nur die Trainingsdaten des Nutzers, gleichzeitig kann er über einen integrierten MP3-Player seine Lieblingsmusik hören. Im 3 GB internen Speicher der Uhr finden mehr als 500 Titel Platz, die per Bluetooth an kabellose Kopfhörer gestreamt werden. Neben den von TomTom angebotenen Kopfhörern, können auch solche von Drittherstellern verbunden werden.

TomTom-Spark-Kopfhoerer

Der integrierte Herzfrequenzmesser der TomTom Spark erfasst den Puls direkt am Handgelenk, ein separater Brustgurt wird nicht benötigt. Sportler können mit ihr sowohl In- als auch Outdoor Aktivitäten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Workouts im Fitnessstudio erfassen. Zudem überwacht die Uhr auch außerhalb des Trainings die Bewegungen des Trägers und gibt Auskunft über die zurückgelegten Schritte, Kalorien, Distanz sowie den Schlaf. Alle Daten können bequem über die Smartphone App MySports ausgelesen werden. Für die Verwaltung der Musiktitel muss die Uhr allerdings mit einem PC oder Mac verbunden werden.

Die TomTom Spark ist auch ohne integrierten Pulsmesser und ohne MP3-Player verfügbar. Die einzelnen Modelle sind ab sofort zu den folgenden Preisen erhältlich:

2 Kommentare zu “GPS Sportuhr TomTom Spark jetzt erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.