Update für die Komoot Outdoor-App

Mit mehr als 2 Millionen Download ist komoot die erfolgreichste Outdoor-App. Ein neues Update bringt nun Smart Tour-Empfehlungen auf Android- und iOS-Geräte …

Die Outdoor-App komoot ist in einer neuen Version für Android und iOS verfügbar, die Nutzer automatische Tour-Empfehlungen liefern kann.

Komoot-Desktop

Mit der neuen Version baut komoot sein bestehendes Highlight-Feature weiter aus. Bislang konnten Ortskundige interessante Outdoor-Spots mit Foto, Tipps und Likes weiterempfehlen, nun kann die ganze Outdoor-Community diese Informationen nutzen. Bei der Suche nach einer geeigneten Tour-Empfehlung berücksichtigt die Software die vom Nutzer präferierte Sportart, den aktuellen Standort sowie interessante Orte in der Umgebung. Die vorgeschlagenen Touren lassen sich in Echtzeit personalisieren, bevor es in die Natur geht.

Komoot kann kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden. Der Download von Kartenmaterial für eine Region ist kostenlos, weitere Karten sind ab 3,99 EUR erhältlich. Alle verfügbaren Karten kosten einmalig 29,99 EUR.

Komoot-02 Komoot-01

Weitere Informationen:

.

3 Kommentare zu “Update für die Komoot Outdoor-App

  1. … bitte die App auch für Windows Phone entwickeln. Mir gefällt Googles Sammelwahn immer weniger und werde auf Windows Phone wechseln – die App ist aber ein absolutes Muss für Radfahrer!

  2. Ich benutze seit einigen Jahren Komoot auf Android und bin kürzlich auf WinPhone umgestiegen. D.h. ich bin mit WinPhone sehr, sehr zufrieden und konnte eigentlich alle Funktionen und Apps portieren. Nur Komoot fehlt noch. Also bitte, bitte so bald wie möglich Komoot für WinPhone Unterstützung liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.