Zusammenfassung des Expertenchat mit Garmin zu den CES Neuheiten 2014

In unserem Expertenchat mit Garmin wurden unseren Lesern zahlreiche Fragen zu den CES Neuheiten des Navi-Spezialisten beantwortet …

Anfang

Seiten: 1 2 3 4 5

7 Kommentare zu “Zusammenfassung des Expertenchat mit Garmin zu den CES Neuheiten 2014

  1. Es wäre schön gewesen, wenn noch ein paar Worte zur Verfügbarkeit von Funktions-Aktualisierungen für Bestandsgeräte gefallen wären. Oder ob man mit einem gerade gekauften 3597 schon wieder teuren Elektronikschrott besitzt. Wenigstens kam eine Info über die Verzögerung der Folgegeneration, die Hersteller scheinen ja mittlerweile schon bei dem aktuell geringen Funktionsumfang ihre Geräte überfordert zu sein…

  2. Hallo Wolfgang,

    wie an anderer Stelle schon erwähnt, können die Experten nur auf das antworten, was auch gefragt wird. Nächstes Mal einfach die eigenen Fragen auch stellen, dann gibt es auch eine Antwort.

    Gruß,

  3. “Fragesteller:
    Zum Sichtfeld bei der Virb macht Garmin keine Angaben (z. B.:Weitwinkel: 150 Grad; Zoom 1: 110 Grad, Zoom 2: 100 Grad; Ultra Zoom: 90 Grad) Warum nicht?

    Garmin Experten:
    Vorgabe von den US Kollegen- wir fragen nochmal an und geben Update an Benni weiter.”

    Hallo Benni,

    könntest Du da nochmal nachhaken? Oder haben sie die Anfrage an die us Kollegen per Flaschenpost aufgegeben?

    Danke und Gruß

    Volker

  4. Hallo, ich habe keinen Kommentar aber eine Frage an Sie. Gibt es gibt es bei Ihnen ein Navi, welches – ohne Eingabe eines Zieles – einfach nur die Fahrt überwacht und auf die Geschwindigkeit achtet und je nach zulässiger Geschwindigkeit bei Überschreitung warnt?
    Ich wäre für Ihre Nachricht und die Angabe Ihres dafür geeigneten Navie-Typs sehr dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    B. Wittich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.