Zusammenfassung des Expertenchats mit TomTom zur neuen GO-Serie

In unserem Expertenchat mit Heiko Schilling wurden alle Fragen zur neuen TomTom GO-Serie und dem neuen Bedienkonzept der TomTom Navis beantwortet …

Anfang

Seiten: 1 2 3 4 5 6

11 Kommentare zu “Zusammenfassung des Expertenchats mit TomTom zur neuen GO-Serie

    1. Ja, das fragen wir uns alle!
      Die Umgangssprache im TomTom Forum wird härter und deutlicher, nur TomTom schweigt.

      Mein Navi Go6000 ist im Alltag leider nicht wirklich brauchbar. Stürzt dauernd ab und die versprochenen Updates (nur darum hab ich das Gerät behalten) sind nicht gekommen. 13.030 hat nur wenig gebracht.

      Die dummen sind mal wieder die Kunden 🙁

      In der Schweiz funktionieren noch nicht mal die Warntöne bei zu hoher Geschwindigkeit! (nein, ich meine nicht die bei uns verbotenen Radarwarungen)

      Eigentlich sollten wird alles das Produkt wegwerfen, dem im Recycling ist es leider wohl mehr Wert 😉

      TomTom enttäuscht, meiner Meinung nach, in dieser Produktserie auf ganzer Linie.

      Wenn ich nicht soviel dafür bezahlt hätte, wäre ich wohl schon längst auf einen anderen Hersteller umgestiegen.

      Die Hoffnung stirb zuletzt….

    1. Hallo Melchior,

      wir versuchen auf jeden Fall auch wieder in diesem Jahr Expertenchats auf die Beine zu stellen. Genaue Termine kann ich Dir noch nicht nennen.

      Viele Grüße,

      1. Eigentlich war damit gemeint, dass die Versprochenen Funktionen die Heiko Schilling im Expertenchat gesagt hat nicht als Update zur Verfügung stehen. TomTom macht nichts – ausser Versprechungen!
        Quasi eine Stellungsnahme dazu.

  1. Noch immer sind Alternativroutenberechnung und POI Einbindung nicht verfügbar.
    Hierzu muss sich Tomtom äußern. Die Inhalte aus dem Expertenchat waren für viele Kkunden Kaufentscheidend.

  2. Ich habe das Go 5000 jetzt im Februar 2015 gekauft und bin enttäuscht. Nach Lektüre dieses Expertenchats und Vergleich mit der Realität war das mein erster und letzter Versuch mit TomTom. Unausgereifte Bedienung, fürchterliche Updatefunktion, wenig Service… Da kann ich bei meinem 4 Jahre alten nüvi bleiben, obwohl ich mit dem nicht so glücklich bin und deshalb ein neues Navi suchte.

  3. Ich habe das Go 5000 im Februar 2015 gekauft. Nach Lektüre dieses Expertenchats und Vergleich mit der Realität geht das Gerät nun zurück.

    Unausgereifte Bedienung, langwierige Updatefunktion, schlechter Service, das war mein erster und vermutlich letzter Versuch mit Tomtom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.