Maps 3D in in der Version 3.1 verfügbar

Maps 3D Update für iOS mit vielen Verbesserungen und neuen Funktionen …

Maps3D_logoFür die von uns als empfehlenswert eingestufte Outdoor-App Maps 3D ist seit kurzem ein Update verfügbar. Die aktualisierte Software umfasst mehr Neuerungen, als der kleine Sprung von 3.0 auf 3.1 erahnen lässt.

So erhält Maps 3D mit dem Update ein neues Wegpunkte Tool, das nach einem langen Fingertipp auf das Display aktiviert wir. Zu einem gesetzten Wegpunkt werden nun die Distanz und der Höhenunterschied zur aktuellen GPS Position des Nutzers angezeigt.

Außerdem kann eine Tour jetzt direkt von der GPS Position zu jedem Punkt in der Karte geplant werden. Das Setzen von Wegpunkten und dem Ziel wurde durch das neue Wegpunkt Tool weiter vereinfacht. Eine Tour lässt sich mit der neuen Version auch direkt zu einem Wegpunkt erstellen. Dazu kann aus den Wegpunkte Details aus direkt der Routenplaner aufgerufen werden. Zudem lässt sich ein Wegpunkt auch als Ziel für die Direktnavigation per Luflinie nutzen.

Zum einfacheren Finden von Geocaches oder anderen Orten, können über die Such nun Koordinaten in verschiedenen Formaten eingegeben werden. Das benötigte Format muss aber zuvor in den Einstellungen ausgewählt werden.

Maps3D_3.1_01 Maps3D_3.1_02 Maps3D_3.1_03

Mit dem Karten Manager lassen sich Ausschnitte nun präziser über ein frei anpassbares Rechteck auswählen. Soll eine Karte für eine komplette Tour geladen werden, wird diese nun ebenfalls im Karten Manager angezeigt. Die Kartenansicht kann mit Maps 3D 3.1 auch in Fahrtrichtung ausgerichtet werden und es gibt neue USGS Topo Karten für die USA.

Zu den weiteren Verbesserungen gehören drei Einstellungen mit denen sich die GPS Genauigkeit anpassen und der Akku schonen lässt. Außerdem wurde an der Performance der App geschraubt was einen 3 x schnelleren Kartendownload, einen schnelleren Aufbau der Live Karte mit sich bringt.

Weitere Neuerungen:

  • Neue Listen Designs
  • In allen Übersicht und Standard Karten kann jetzt bis zum Level 16 gezoomt werden.
  • Für die nicht geladenen Kartenteile wird ein Gitter angezeigt.
  • Alle neuen Offline Karten lassen sich bis Level 8 herauszoomen
  • Die GPS Position ist jetzt als blauer Punkt in der Karte markiert
  • Verzögertes Kartendrehen – so lässt sich die Karte zoomen ohne zu rotieren
  • Verbesserte Geschwindigkeitsberechnungen
  • Nordpfeil, wenn die Karte von Hand gedreht wird
  • Blickrichtungsanzeige für Kompass-Ausrichtung

Maps 3D für das iPhone ist aktuell zum Aktionspreis von 0,89 EUR erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 2,69 EUR und soll ab kommenden Mittwoch wieder gültig sein. Das Update kann kostenlos über den App Store geladen werden.

Weitere Informationen:

.

Ein Kommentar zu “Maps 3D in in der Version 3.1 verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.