NAVIGON 2200 / 2210

Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen

Reality View

NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View - 1

Reality View Pro zeigt beim MN|7 des 2210 zahlreiche Autobahnausfahrten realitätsnah an, eine hilfreiche Ergänzung der bereits länger schon bekannten Orientierungshilfen: Fahrspur-Assistent, Reale Beschilderungsanzeige und nächstes Manöver.

Auch letztere zeigen in Verkehrssituationen mit mehreren Fahrbahnen rechtzeitig an, auf welcher Fahrbahn sich der Fahrer einordnen muss, um der Navigationsroute zu folgen. Diese Funktionen sind deshalb auf unübersichtlichen Kreuzungen und in Großstädten besonders hilfreich.

NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6360) - 1 NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6360) - 2

Deutlich vergrössert und in der Übersicht verbessert wurde bei MN|7 der Fahrspurassistent, beim 22×0 in der PRO-Variante. Allerdings: Die Fahrspur-Daten sind primär bei den wirklich wichtigen und großen Kreuzungen, Bundesstrassen und Autobahnen verfügbar und das abschaltbare Reality View erleichtert die Orientierung bei Autobahnkreuzen, Dreiecken und Abfahrten. In der Navigation werden Richtungshinweise gemäß der realen Beschilderung eingeblendet. Die Einblendung der Ortsnamen bietet in komplexen Situationen eine besonders gute Orientierung und hat sich bei den Vorgängern schon bewährt.

NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6361) - 1 NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6361) - 2


Routenoptionen

Neben der schnellen, der kurzen und der optimalen Route berechnet MN|7 auf Wunsch auch die schöne Route. Diese Option bietet deutlich langsamere Routenverläufe als die schnelle, denn sie scheint bevorzugt kurvenreiche Strassen fernab der Hauptstrecken zu nutzen. Der Mobile Navigator|7 vermittelt den Eindruck, in der Option optimale Route ausgewogen zu führen. So entspricht diese im Stadtgebiet eher der Option kurzen Route, im Landgebiet aber eher der Option schnelle Route.

Eine gute Idee, denn es liegt nahe, dass eine feste Einstellung auf schnell oder kurz den unter- schiedlichen Anforderungen im Stadt bzw. Landgebiet nicht gerecht wird – der Kompromiss ist die optimale Routenoption, die man auch als ökonomische Route bezeichnen könnte. Diese Optionen lassen sich im Simulationsmodus von MN|7 erkunden.

NAVIGON 2200 / 2210 - Routenoptionen - 1 NAVIGON 2200 / 2210 - Routenoptionen - 2

Auch das Sperren von Autobahnen, Mautstrassen und Fähren ist möglich, ebenso wie die Einstellung des Geschwindigkeitsprofils. Jeder Menüpunkt wird durch einen Klick auf das i-Symbol erläutert. Einmal unterwegs, ist es ebenfalls möglich, vorausliegende Streckenab- schnitte zu sperren, z.B. weil ein Straßenabschnitt unbefahrbar ist.

NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6322) - 1 NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6322) - 2

Ebenso hat man eine Übersicht von Sonderzielen (POI) auf der Route, nützlich wenn man das nächstgelegene Restaurant oder die nächste Tankstelle ansteuern möchte, oder muss.

NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6323) - 1 NAVIGON 2200 / 2210 - Reality View und Fahrspur-Assistent Pro, Routenoptionen (6323) - 2


Beispiel:
Anfang der Route von Haar nach Reutlingen mit deutlicher POI Kennzeichnung.
Markenbezogene Piktogramme erleichtern die Orientierung in Kartenansicht und Liste.
Es gibt noch weitere Beispiele, wie man auf die jeweilige Route Einfluss nehmen kann, oder Sonderziele (POI) auf dieser integrieren oder markieren kann. Diese Vielfalt verwirrt anfangs.

Praktisch: Wer die Zeit findet, sich mit dieser Thematik zu beschäftigen, wird belohnt.



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.