MEDION P4410 mit ActiveCradle und 3.0 PE

Skinning, Modding und Optimizing (auch unter GoPal 3 PE)

sokobana Skin mit GoPal 3PE

Zweifelsohne ist eine große Stärke von GoPal die offen gelegten Skin-Dateien. MEDION hat dies auch wieder ganz bewusst unter GoPal 3 so gelassen und bietet somit dem Anwender weiterhin schier unbegrenzte Möglichkeiten Navigationssoftware zu „pimpen“.

Mit im Boot hierfür war unser bekannter User sokobana, der bereits unter GoPal 2 für sehr viele und vor allem hochfunktionale Skins, wie z.B. den Seniorenskin, gesorgt hat. Stärken dieser Skins sind unter anderem:

– größere Schriftarten
– verschiedene Darstellungen von Abbiegehinweisen
– Schnellzugriff von Menufunktionen aus der Karte heraus
– perfekte Abdunkelung der Kartenfarben um Blendungen Nachts zu vermeiden
– Koordinateneingabe
– und und und

Dank unserer großen Community im Forum von geo24 und pocketnavigation ziehen unzählige User am gleichen Strang, tauschen Ihre Optimierungen aus und stellen dann die SKINS zum freien Download zur Verfügung.  

So freuen wir uns schon jetzt den neuen sokobana SIMPLY BLACK VARIO für GoPal 3 PE in einer ersten Version vorstellen zu können. Auf der vorhergehenden Seite waren Screenshots der MEDION-Software im Auslieferungszustand abgebildet. Hier folgen nun die Bilder einer modifizierten Variante.

Sobald die erste GoPal 3 PE Software offiziell im Handel erhältlich ist, stellen wir wie gewohnt den Download zur Verfügung. Diese frühe Vorentwicklung eines SKINS für die neue GoPal 3 PE-Variante wird dann vielen weiteren Usern bei der Entwicklung eigener Skins helfen.


Kartenansicht mit Medium- oder XXL-Abbiegepfeilen

Dank der größeren Schriftarten und der optionalen Wahl zwischen Originalgröße der Pfeile über MEDIUM bis XXL, sind Informationen während der Fahrt schneller zu erfassen. Auch die Geschwindigkeitssymbole wurden vergrößert. An den Rändern finden sich unter anderem jetzt Buttons für die Schnellzugriffe für 2D-/3D- und Pfeilansicht, MP-3 Player, Routenoptionen und Helligkeitseinstellungen, die die Funktionalität noch einmal deutlich erhöhen.

MEDION P4410 mit ActiveCradle und 3.0 PE - Kartenansicht mit Medium- oder XXL-Abbiegepfeilen - 1

Erweiterte Menuansichten durch sokobana

Im SIMPLY BLACK VARIO-SKIN von sokobana wurde das Menu ebenfalls neu aufgebaut, Funktionalitäten neu sortiert und durch weitere Features ergänzt. Zugriff per Explorer auf die Speichereinheiten, ein Soft-Reset-Button, simple Einstellung der Helligkeit, modifizierte Routenoptionen sind hier nur einige Highlights.

Sehr gut ist jetzt auch die Integration der QWERTZ-Tastatur, die nicht nur angenehmer zu bedienen ist als die mitgelieferte ABC-Standardtastatur von MEDION, sie glänzt jetzt auch durch die Ausblendung nicht möglicher Buchstaben bei der Zieleingabe.

MEDION P4410 mit ActiveCradle und 3.0 PE - Erweiterte Menuansichten durch sokobana - 1

MEDION P4410 mit ActiveCradle und 3.0 PE - Erweiterte Menuansichten durch sokobana - 2


weitere Routenoptionen und Features

Sokobana hat in den SIMPLY-BLACK-VARIO-SKIN weitere Erleichterungen bei den Routenoptionen eingebaut. Hinzugekommen ist eine „Tunnel Vermeidung Funktion“ und eine vereinfachte Umschaltung zwischen kurze Strecke mit Autobahn vermeiden und eine okönomische Strecke mit Autobahn erlauben. Sehr gut gelungen ist auch die Anzeige der gewählten Routenoption in der Kartenansicht.

Weitere nette Details sind unter anderem der Explorer oder die Integration des Koordinatenprogramms von unserem User StefanDausR. Hiermit wird der GoPal 3 PE um eine weitere Zieleingabefunktion erweitert und beherbergt noch viele weitere Funktionen.

MEDION P4410 mit ActiveCradle und 3.0 PE - weitere Routenoptionen und Features - 1


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.