CompeGPS Land 8 Update auf Version 8.6

Mit Compe Land Software-Version 8.6 hat TwoNav die neuste GPS-Planungssoftware für alle Windows-Nutzer veröffentlicht. Mit Land 8.6 stehen einem noch mehr Tools zur Verfügung, um die eigenen Abenteuer übersichtlicher und multimedialer gestalten und festhalten zu können. Wir zeigen euch die neusten Funktionen von 8.6.

Compe’s neuer Track-Editor

Mit dem neuen Track-Editor lassen sich Tracks nun wesentlich komfortabler erstellen und verändern. Einen erheblichen Teil zu dieser gewonnen Effizienz trägt die Implementierung eines eigenen Track-Editor Buttons in die Schaltflächenleiste bei. Dadurch erspart man sich den mühsamen Weg über Datei  Neuer Track usw., um den Editor aufzurufen.

Auch das Erscheinungsbild des Track-Editors hat sich verändert. Er liegt nun horizontal am oberen Rand der Kartenansicht und kann so wie man es auch von Texten gewohnt ist von links nach rechts abgelesen werden. Gleichzeitig gibt es einen neuen Button, um weitere neue Tracks aus dem Track-Editor heraus erstellen zu können. Auch dies erspart die wiederholten Wege über das Menü. Betätigt man den Button, öffnet sich ein Schnellkonfigurationsfenster, über welches der Name und die Farbe des Tracks eingestellt werden kann.

Außerdem kann über dieses Fenster für den jeweils ausgewählten Trackpunkt ein eigenes Symbol festgelegt werden. Diese Option ist Teil der neuen Roadbook-Punkte, durch welche jeder Punkt eines Tracks durch verschiedenste Icons mit zusätzlichen Informationen belegt werden kann. Außerdem kann sowohl die Distanz (gesamt) als auch der Aufstieg (gesamt) des aktuellen Tracks während der Bearbeitung in Echtzeit abgelesen werden. Direkt daneben befindet sich ein Button, mit dem nun auch die Track Eigenschaften ohne großen Klick-Aufwand aufgerufen werden können.

Besonders praktisch ist die neue Art, auf die man das Freihandzeichnen eines Tracks anwenden kann: Ist der Track-Editor aktiviert, erlaubt das Freihand-Tool eine Linie von einem Track-Punkt zum nächsten Punkt zu ziehen und das ohne den Track zuvor extra auswählen zu müssen. Dadurch lassen sich sogar verschiedene Tracks parallel anpassen. Durch einen Rechtsklick auf einen Track-Punkt lassen sich auf diesem Weg Tracks auch schnell in Segmente unterteilen oder zu zwei einzelnen Tracks auftrennen.

Werbung

Routen via Cloud GO an ein TwoNav GPS-Gerät senden

Seit dem neuen Software-Update können Routen schließlich auch mit Hilfe von Cloud GO ohne einen USB-Anschluss an die TwoNav GPS-Geräte (mind. Firmware-Version 4.5) gesendet werden. Hierfür wird die entsprechende Route einfach mit der rechten Maustaste angeklickt und mit “Senden an…” zu dem gewünschten TwoNav-Gerät geschickt. Diese Aktion registriert wiederum die GO Cloud und lässt das TwoNav Handgerät die Route bei vorhandener WLAN-Verbindung herunterladen. Voraussetzung für diesen neuen Übertragungsweg ist die Aktivierung der Synchronisierung via GO Cloud sowohl innerhalb der Software Land 8 als auch dem TwoNav GPS-Gerät.

Wegpunkte mit dem neuen Tool kreieren

Direkt neben dem Button Track-Editor wurde auch eine neue Schaltfläche zum schnellen Erstellen neuer Wegpunkte angelegt. Das sich öffnende Fenster gestattet zunächst die Vergabe eines Namens sowie die Individualisierung des Icons. Im Anschluss kann der Wegpunkt durch die Maus bewegt und mit einem Klick an der vorgesehenen Stelle fixiert werden.

Fazit

Alles in allem sind die neuen Tools und Features der Land 8 Softwareversion 8.6 wirklich gelungen und ermöglichen ein noch intuitiveres und schnelleres Arbeiten.  Unserer Ansicht nach ist auch die Stabilität des Programms insgesamt gestiegen. Laut TwoNav wurden auch folgende Verbesserungen vorgenommen:

  • Tracks mit manuell zugewiesener Zeit werden jetzt korrekt gelesen
  • Zuletzt geöffnete Dateien werden nun beim Neustart geöffnet
  • Trackpunkte zeigen sich beim Bearbeiten eines Tracks nicht mehr doppelt
  • Das Hinzuzufügen/Entfernen aus ‘Meine Aktivitäten’ funktioniert wieder
TwoNav Aventura und Horizon mit Tracks erstellt via Compe Land 8

TwoNav Navi’s im Test

Wer jetzt auch gerne mehr über die GPS-Outdoor Handgeräte von TwoNav wissen möchte, dem können wir unseren ausführlichen Testbericht zum TwoNav Aventura und TwoNav Horizon ans Herz legen. Wir haben die extreme Funktionsvielfalt der Geräte ausgereizt und dabei ausführlich getestet und bewertet.

  • Das TwoNav Horizon gibt es für - bei Amazon.
  • Das TwoNav Aventura erhaltet ihr für - bei Amazon und im Set mit Ram Mount & Co. gibt es das Aventura Motor für EUR 621,03 bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.