Garmin Xero A1: Elektronische Visiere für Bogenschützen

Zur Orientierung in der Wildnis setzen viele Angler und Jäger auf GPS-Geräte und anderes Zubehör aus dem Hause Garmin. Unter anderem bietet der Hersteller GPS-Halsbänder für Hund von Jägern, der Polizei und Rettungskräften an. In den USA hat Garmin ein Visier für Bogenschützen vorgestellt, das voraussichtlich aber nicht in Deutschland angeboten werden wird.

Das Garmin Xero A1 Visier wird zusammen mit einem lautlosen Trigger am Bogen befestigt und stellt dem Bogenschützen verschiedene Funktionen zur Verfügung, die es ihm leichter machen sollen, das Ziel zu treffen. Mit einem Laser können Ziele markiert und die Entfernung auf einem integrierten Display angezeigt werden. In Verbindung mit einem GPS-Geräte von Garmin, lässt sich auf diesem die Entfernung und die Richtung zum markierten Ziel anzeigen.

Das Xero A1 Visier kann zudem verschiedenfarbige LED Pins anzeigen, die sowohl im Dunkeln als auch bei starkem Sonnenlicht gut erkennbar sein sollen. Zur besseren Planung des Schusses verfügt das Visier über eine Winkelberechnung mit dessen Hilfe die Stelle markiert wird, an welcher der Pfeil voraussichtlich ins Ziel trifft. In der A1i Ausführung des Visiers können Bogenschützen zudem zwischen mehreren Pfeilprofilen wechseln um zwischen einem Sport- und Jagd-Setup zu wechseln, ohne eine Neujustierung vornehmen zu müssen. Ein Zähler zeigt an, wie viele Pfeile innerhalb eines bestimmten Zeitraums oder die gesamte Nutzungsdauer des Bogens abgeschossen wurden.

Mit zwei AAA Batterien soll die Akkulaufzeit des Xero A1 bei bis zu einem Jahr liegen. Das Visier ist nach IPX7 gegen Schäden durch Wasser und Staub geschützt und sowohl für Rechts- als auch Linkshänder verfügbar. Garmin wird das Xero A1 zum Preis von 799,99 USD und das Xero A1i für 999,99 USD noch im 1. Quartal 2018 in den USA in den Handel bringen. Da die Bogenjagd in Deutschland und auch vielen anderen Ländern Europas auf Schalenwild und Seehunde verboten ist, wird das Zubehör in unserer Region sehr wahrscheinlich nicht erhältlich sein. Auch in einigen Staaten der USA ist die Jagd mit Bogenjagd mit elektronischen Visieren nicht erlaubt.

Ein Kommentar zu “Garmin Xero A1: Elektronische Visiere für Bogenschützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.