Suunto Spartan Sport Wrist HR Baro vorgestellt + Software-Update

Die Spartan Sport Wrist HR Baro von Suunto kann durch das Barometer bessere Höhendaten erfassen und gleichzeitig rapide Luftdruckabfälle wahrnehmen, um den Träger vor drohenden Stürmen zu warnen…

Das finnische Unternehmen Suunto hat seine Spartan Sportuhr erneut um einen Sensor ergänzt. Nach der Präsentation der Suunto Spartan Sport Wrist HR im Januar diesen Jahres, wurde nun die Suunto Spartan Sport Wrist HR Baro vorgestellt. Des weiteren ist ein Software-Update mit neuen Outdoor-Funktionen für die gesamte Spartan-Kollektion online gegangen.

Sturmwarnungen und präzisere Höhendaten

Bei der neuen Spartan Sport Wrist HR Baro handelt es sich um eine Multisport-GPS-Uhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk und einem Luftdrucksensor. Letzterer soll mit Hilfe der so genannten Suunto FusedAlti-Technologie durch die Kombination mit dem GPS Sensor noch präzisere Höhendaten liefern. Außerdem können dem Träger der Uhr auch Sturmwarnungen angezeigt werden, wenn der Luftdruck plötzlich abfällt.

Lünette aus Edelstahl und Abdeckung aus Kristallglas

Die Spartan Sport Wrist besitzt eine Lünette aus Edelstahl, eine Displayabdeckung aus KristallglasGlasfaserverstärktes Polyamid als Gehäuse. Für guten Tragekomfort auch bei verschiedensten Sportarten besitzt die Uhr ein Armband aus Silikon. Der farbige Touchscreen Matrix Display besitzt eine Auflösung von 320 x 300 Pixeln. Zusätzlich gibt es drei Aktionsknöpfe. Dabei wiegt die Uhr insgesamt nur 74 Gramm (Fenix 5S: 74 Gramm / Fenix 5: 85 Gramm) und ist bis zu 100 Metern Tiefe wasserdicht.

Über 80 Sportarten inklusive Triathlon

Die Suunto Spartan Baro unterstützt mehr als 80 Sportarten mit verschiedenen Renn- und Intervallmodi. Zusätzlich gibt es einen Triathlon- und Multisport-Modus. Passende Intervalltrainings können direkt auf der Uhr eingestellt werden. Für Pool Schwimmer zählt die Uhr automatisch die Intervalle. Zur besseren Analyse der eigenen Trainingsbelastung kann eine 30-Tage-Trainingszusammenfassung auf der Uhr eingesehen werden. Außerdem gibt es eine Langzeitanalyse mit dem Trend der Trainingsbelastung, PTEs und HF-Zonen in der Suunto Movescount Plattform. Der Aktivitäten-Tracker erfasst die täglichen Schritt- und Kalorienwerte sowie die minimale Herzfrequenz während einer 12-Stunden-Periode.

Software-Update für die gesamte Spartan-Familie

Durch die neuste Aktualisierung der Software erhalten alle Modelle der Spartan-Familie erweiterte Navigations- und neue Skifunktionen. Die Navi-Funktionen umfassen eine verbesserte Routennavigation mit der geschätzten Ankunftszeit sowie der restlichen Distanz bis zum Ziel. Die POI Navigation wurde um Annäherungsalarme ergänzt, welche dem Benutzer bei vorab festgelegten POIs eine Mitteilung anzeigt. Auch die Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten können nun dargestellt werden. Für Alpin- und Hinterland-Skifahrer gibt es neue Sportmodi, welche einen Laufzähler, eine Anzeige der Lauflängen sowie die vertikale und maximale Geschwindigkeit beim Abstieg umfassen. Zu guter Letzt wurden die Spartan-Modelle nun auch mit einer Schlafüberwachungsfunktion ausgestattet.

Aktualisierung der Suunto Heatmaps

Suunto hat auch die im Jahr 2016 vorgestellten Heatmaps durch neue Protokolle ergänzt. Die Heatmaps geben Auskunft darüber, welche Plätze und Routen besonders hochfrequentiert sind. Somit kann man auf Reisen selbst an unbekannten Orten schnell passende Wege für die präferierte Sportart finden. Auf der anderen Seite geben die Heatmaps natürlich auch Auskunft über größtenteils gemiedene Orte, wodurch man fernab des Trubels seinem Sport nachgehen kann. Durch die Movescount Community werden permanent neue Moves für alle 16 Sportarten gesammelt und regelmäßig aktualisiert. Die Routen der Heatmaps können auch auf die Uhr geladen werden um eine Navigation zu planen.

Heatmap für Triathlon in Berlin (Track auch in der Spree)

Preis und Verfügbarkeit

Die Suunto Spartan Sport Wrist HR Baro gibt es ab sofort für EUR 399,90 bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.