TomTom Adventurer: Outdoor-GPS-Uhr vorgestellt

TomTom hat auf der IFA sein erstes Produkt für den Outdoor-Einsatz vorgestellt. Die TomTom Adventurer ist eine GPS-Uhr zum Wandern, Trail Running, Skifahren sowie Snowboarden und ist mit einem Barometer sowie einem Kompass ausgestattet …

TomTom hat sein Sortiment an GPS-Uhren um ein neues Modell erweitert. Auf der IFA zeigen die Niederländer erstmals die TomTom Adventurer, die den Funktionsumfang der Serien Spark und Runner für den Outdoor-Einsatz erweitert.

TomTom_Adventurer_Orange_Hero

TomTom Adventurer mit Outdoor-Funktionen

Von den anderen TomTom GPS-Uhren unterscheidet sich die neue TomTom Adventurer vor allem durch ein eingebautes Barometer sowie einen elektronischen Kompass. Damit ist eine präzise Bestimmung der Höhe, Position sowie der Richtung in die man sich bewegt möglich. Außerdem liefert TomTom seine Outdoor-Uhr mit einem etwas dickerem Armband aus, das Belastungen im Wintersport besser standhalten soll.

TomTom_Adventurer_Hoehe

Neben den Sportmodis Laufen, Schwimmen, Fahrrad fahren oder Training im Fitnessstudio, die auch den anderen GPS-Uhren von TomTom zur Verfügung stehen, bietet die Adventurer zusätzliche Profile zum Wandern, Trail Running, Skifahren und Snowboarden. Abfahrten erkennt die Uhr automatisch und zeigt auf der Skipiste Informationen zur Geschwindigkeit, den Höhenmetern, Abstieg und Gefälle an. Auch eine Fahrt im Lift wird automatisch erkannt und die Aufzeichnung der Daten pausiert.


Unterstütze uns


pocketnavigation.de ist unabhängig und versucht sich durch Werbung und die Unterstützung seiner Leser zu finanzieren. Um die Webseite täglich mit neuen News und Testberichten rund um das Thema GPS-Navigation aktuell zu halten, investieren wir viel Zeit und Herzblut. Wenn Dir gefällt, was Du liest und siehst, würden wir uns freuen, wenn Du unsere Arbeit unterstützt. Dazu gibt es die folgenden Möglichkeiten:

Per PayPal


Sende uns einen beliebigen Betrag auf unser PayPal Konto. Dabei ist es egal, ob Du 10 Cent, 1 Euro oder 10 Euro überweist. Jeder Betrag hilft dabei, unsere Arbeit auch weiterhin im gewohnten Umfang anbieten zu können.



Kauf über Amazon


Nutze für Deinen nächsten Einkauf bei Amazon.de unseren Partnerlink. Dadurch erhalten wir nach Deiner Bestellung automatisch eine kleine Provision, ohne dass Du zusätzlich etwas dafür tun oder investieren musst.



Kauf über ebay


Auch mit einem Einkauf über unseren ebay Partnerlink kannst Du uns unterstützen. Bei ebay findest Du viele der auf pocketnavigation.de vorgestellten Produkte neu aber auch gebraucht und kannst dabei sogar richtige Schnäppchen machen.



Weitersagen


Wenn Du anderen von unserer Webseite erzählst oder den Link zu unserer Webseite auf Facebook, Twitter, Google+ oder per E-Mail teilst, machst Du pocketnavigtion.de bekannter und unterstützt uns damit ebenfalls.


Werbung

Routen- und Trackfunktionen

Beim Wandern oder Rennen durch unbekannte Gebiete hilft die Routenfunktion der Uhr. Strecken können zuvor aus dem Internet geladen und über die TomTom MySport Plattform auf das Gerät gesendet werden. Während der Tour können GPS-Tracks auch aufgezeichnet und später erneut abgelaufen oder mit anderen Nutzer geteilt werden. Eine Kartendarstellung bietet die Uhr jedoch nicht. Um die Akkulaufzeit zu erhöhen wird der Intervall der GPS-Aufzeichnung im Wander-Modus gesenkt. Genau Angaben zur Laufzeit macht TomTom jedoch nicht.

TomTom_Adventurer_Route

Activity-Tracker TomTom Adventurer

Wird die Uhr im Alltag getragen ist sie ein 24/7 Activity-Tracker der die Schritte, den Schlaf und die verbrauchten Kalorien des Nutzers erfasst. Bei allen Aktivitäten wird zudem die Herzfrequenz über einen optischen Sensor auf dem Handrücken gemessen. Durch den integrierten Musik-Player mit 3 GB Speicher ist für bis zu 500 Stunden Musik gesorgt, die über Bluetooth an kompatible Kopfhörer gestreamt wird.

Die TomTom Adventurer Outdoor-GPS-Uhr soll ab Oktober zum Preis von 299 EUR erhältlich sein.

TomTom_Adventurer_Lift

Weitere Informationen:

19 Kommentare zu “TomTom Adventurer: Outdoor-GPS-Uhr vorgestellt

  1. Angeblich bis zu 24 Std. Gps im Wandermodus mit Aufzeichnungsintervall alle 2 Sekunden:

    “probably the most interesting piece here is that the new ‘Hike’ mode changes the GPS sampling rate to achieve 24hours of continuous GPS battery life. It does this by reducing the GPS sampling rate to every 2 seconds instead of every second.”

    Schade das tt keine Kartenfähigkeit implementiert hat, können die keine vernünftigen Karten?

  2. Lt. Dc rainmaker:

    probably the most interesting piece here is that the new ‘Hike’ mode changes the GPS sampling rate to achieve 24hours of continuous GPS battery life. It does this by reducing the GPS sampling rate to every 2 seconds instead of every second.

    1. Hallo Kai,

      nur ganz kurz. Es trägt sich vom ersten Eindruck her sehr angenehm. Allerdings könnte es für den Alltag etwas groß sein, da gibt es ja aber Wechselarmbänder.

      Gruß,
      Benni

    1. Hallo Kai,

      auf den Bildern sieht es etwas steifer aus als es tatsächlich ist. Kommt natürlich auch immer ganz aufs Handgelenk an dem es getragen wird an. Die aktuell bereits verfügbaren Modelle haben die gleiche Form, also schau doch einfach mal bei einem Händler vorbei und probiere selbst aus wie sich die Uhren tragen.

      Viele Grüße,
      Benni

  3. Die (Luftlinien-) Navigation zu einem Wegepunkt soll die Uhr angeblich nicht beherrschen, könnt ihr das bestätigen? Für eine Outdooruhr wäre das ein ” no go” für mich…

  4. Also diese TomTom Adventurer hört sich ja nach einem richtigen Alleskönner an… ich bin schon auf die ersten Erfahrungsberichte sehr gespannt! Vor allem die Akkulaufzeit würde mich interessieren!

      1. Hallo,

        die Aufzeichnung und Synchronisierung von Routen aus der Adventurer zu TomTom MySports (online) erfolgt als GPX Datei. Das Importieren von Routen in MySports funktioniert ebenfalls nur als GPX Datei. Den Export von Routen aus MySports heraus will bei mir bislang nicht klappen aber ich Teste weiter.

        Die nächsten Wochen gibt es bei mir im Blog immer wieder mal ein Video aus der Praxis wo zum Beispiel auch das Thema Routing angesprochen wird.

        Viele Grüße
        Alex…

  5. Hallo, hat die Uhr eine Route-Back Funktion? Kann ich einen Standort abspeichern um mich später dahin zurückführen zu lassen?
    LG Eddy

  6. Die TomTom Adventurer ist wirklich ein geniales Teil. Wir haben sie erst seit Kurzem und nutzen sie überwiegend zum Navigieren. Gerade bei kaltem Wetter ist es schon ein Unterschied, ob man nur den Ärmel etwas hochschiebt um zu sehen wo es lang geht, oder extra das Navi/Smartphone auspacken muss:-)

  7. Das Teil ist genial, aber wenn man mal die Wettbewerber wie Garmin oder Polar so anschaut finde ich das TomTom sich bei der Optik zu sehr an Apple orientiert, die Wettbewerber haben da ihren eigenen Stil.
    Grüße aus dem Süden
    Johannes

  8. hi. kennst ihr eine empfehlenswerte Laufuhr mit Musik-player? habe einen Test zu der TomTom 3 mit Musik gelesen.kennst jmd noch eine vergleichbare in nem günstigeren Preissegment? danke im Vorraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.