MEDION GoPal S3877: Neues Outdoor-Navi bei Aldi und Hofer

Bei Aldi und Hofer ist in den kommenden Tagen ein neues MEDION GoPal Outdoor-Navigationsgerät erhältlich. Das kompakte S3877 wird zunächst allerdings nicht für Interessenten in Deutschland erhältlich sein …

Ab dem 18.06.2014 ist in den Aldi bzw. Hofer Filialen in Belgien, Luxemburg und der Schweiz ein neues Outdoor-Navigationsgerät von MEDION erhältlich. Das S3877 bietet gegenüber seinen Vorgängern eine deutlich kompaktere Bauform und unterstützt die Anbindung weiterer Sensoren über eine Bluetooth-Schnittstelle.

Medion_GoPal_S3877

Auch das MEDION GoPal S3877 zeigt Navigationsinhalte auf einem 3 Zoll großen transreflektivem Display mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln an, mit den Gesamtabmessungen von 10,3 x 5,9 x 1,9 mm und einem Gewicht von nur 110 g trägt es allerdings weniger stark auf als die älteren MEDION Outdoor-Geräte. Das Gehäuse ist besonders robust und nach IPX7 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Für eine bessere Orientierung im Gelände sorgen ein 3D-Kompass sowie ein barometrischer Höhenmesser. Neu ist die Unterstützung von externen Zubehör, das per Bluetooth angebunden werden kann. Dadurch lässt sich beispielsweise ein Pulsmesser oder ein Trittfrequenzsensor zusammen mit dem S3877 verwenden, was besonders Fitness-Begeisterte freuen wird.

Ein SiRFatlasV Prozessor mit 664 MHz soll für die flüssige Navigation und Darstellung sorgen, ihm zur Seite stehen 128 MB Arbeitsspeicher. Im internen Speicher fassen Daten mit einem Gesamtvolumen von 8 GB Platz, sollte weitere Speicher benötigt werden, kann eine microSD-Karte nachgerüstet werden. Für die GPS-Positionsbestimmung zeichnet sich ein u-blox MAX7Q Chipsatz verantwortlich.

MEDION_GoPal_S3877_01MEDION_GoPal_S3877_02

Neben Navigationsfunktionen über Wegpunkte, Routen oder Tracks stehen in der GoPal Outdoor-Software auch zahlreiche anderer Helfer zur Verfügung. So ist das Gerät auch ein guter Begleiter beim GeoCaching, lässt sich als Stoppuhr nutzen, kann einen Alarm auslösen, dient als Taschenlampe und Fahrradcomputer oder kann zur Messung von Flächen verwendet werden. Zusammengefasst bietet das S3877 nahezu den selben Funktionsumfang wie sein Vorgänger, den wir hier bereits ausführlich vorgestellt haben. Für die verschiedenen Aktivitäten ist bereits eine OpenStreetMap-Karte im Maßstab 1:100.000 für ganz Europa vorinstalliert. Zusätzlich liegt dem Lieferumfang ein Gutschein bei, mit dem zwei weitere Kartenausschnitte im Maßstab 1:25.000 heruntergeladen werden können.

Ab dem 18.06.2014 ist das MEDION GoPal S3877 bei Hofer zum Preis von 149 EUR erhältlich. In der Schweiz ist das Navi mit 199 SFr etwas teurer und steht ab dem 19.06.2014 zum Verkauf. In Deutschland soll das Gerät nach unseren derzeitigen Informationen zunächst nicht angeboten werden.

Weitere Informationen:  

8 Kommentare zu “MEDION GoPal S3877: Neues Outdoor-Navi bei Aldi und Hofer

  1. Lieber Beni

    Ich möchte mit Geocaching beginnnen (die ganze Familie). Ich gehe aber davon aus,dass ein Karten-Masstab von 1:100’00 nicht reicht für’s Geocaching.2 Kartenausschnitte zu 1:25’000 sind enthalten reichen jedoch für Geocaching nicht. Muss ich somit immer wieder neue Kartenausschnitte zu 1:25’000 kaufen und wie teuer ist dies? Falls Du mir antworten kannst danke ich Dir im Voraus.

    Werner

    1. Hallo Werner,

      fürs Geoaching brauchst Du nicht zwangsläufig eine Karte. Das Gerät zeigt dir auch ohne Karte, wo und in welche Richtung der Geocache liegt und wie weit Du von ihm entfernt bist. Die Karte hilft also lediglich bei der Orientierung.

      Viele Grüße,

      1. Du kommst auch mit den kostenlosen OSM-Karten schon sehr gut zurecht! Gerade zum GeoCachen reicht es meist, wenn man sich grob über Wege einem Cache annähert und die OSM-Karten sind dafür gut brauchbar. Topos sind etwas schöner, haben meinst noch etwas mehr Details, sind aber nicht zwingend aktueller als die OSM-Karten.

  2. Verstehe nicht, warum man so ein Outdoor-Navi laut Bedienungsanleitung vor Staub, Erschütterungen, Feuchtigkeit, Hitze, Sonneneinstrahlung, usw. schützen muss.

    Wozu ist denn dann überhaupt eine Fahrrad-Montage-Set beigelegt?

    Meine Garage ist überdacht, und wenn mein Fahrrad da drinnen steht, dann ist auch das Navi geschützt vor vor Staub, Erschütterungen, Feuchtigkeit, Hitze, Sonneneinstrahlung. Allerdings kenne ich mich in meiner Garage so gut aus, dass ich da kein Navi benötige.

    Sol ich es nun beim Hofer wieder zurückgeben, weil für den annoncierten Zweck unbrauchbar?

  3. Ich kann von dem Gerät nur abraten. Ich habe es gekauft und ausprobiert. Langsam, ungenau, Abstürze, extrem lange Ladezeiten, bei Sonnenlicht kaum ablesbar – eine einzige Enttäuschung. Deswegen habe ich es im Rahmen der “Zufriedenheitsgarantie” wieder retourniert und suche jetzt ein anderes Gerät….

  4. Hallo, habe das Medion Navi S3877 gekauft und kann mich jetzt bei Datenmigration pocketnavigation.de nicht anmelden. Liegt scheinbar an der E-Mail Adresse obwohl diese in den persönlichen Daten richtig aufscheint. Kann mir jemand sagen woran das liegen kann?

    danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.