Neue mobile Solarladelösungen von A-Solar

A-Solar stellt zeigt auf der OutDoor in Friedrichshafen neue Solarladelösungen für mobile Geräte …

Für viele sind Begleiter wie Smartphones oder Navigationssysteme beim Wandern, Radfahren und Bergsteigen kaum noch wegzudenken. Sie erleichtern nicht nur die Orientierung im Gelände, sondern ermöglichen auch das Aufzeichnen zurückgelegter Wege oder festhalten besonderer Momente oder Aussichten im Bild oder Video. Damit der Akku der mobilen Geräte auf der nächsten Tour nicht wieder im unpassendsten Moment schlapp macht, stellt die Firma A-Solar auf der Fachmesse OutDoor drei neue Solarladelösungen vor.

AM-111 lädt fast alles

Das AM-111 kann als kleiner Alleslader bezeichnet werden, denn neben einem USB-Anschluss verfügt der Quartz Charger über ein Extrafach zum Aufladen von AA-, AAA-Bateterien und kann sogar Kamera-Akkus aufnehmen. Der 1.500 mA Lithium Ionen Akku kann bereits zu Hause über USB vorgeladen werden. Bei Sonnenschein kann der Akku mit dem 120 mA Solarpanel auch unterwegs geladen werden.

Im Lieferumfang des 13 x 7 x 2 cm messenden und 127 g wiegenden Solarladers befinden sich neben einem USB-Kabel auch Adapter für alle gängigen Handy, Smarphone, Mp3-Player, Tablets und Navigationsgeräte. Der AM-111 ist ab sofort zum Preis von 49 EUR im Handel erhältlich.

Werbung

AB-203: Tasche mit Solarpanel

Außerdem präsentiert A-Solar seine neue Solarladetasche Power Bag AB-203 die mit seinen praktischen Steckverschlüssen zum Beispiel um den Rucksack geschnallt werden kann, aber auch als normale Tasche fungiert. Ein an der Vorderseite angebrachtes 20 cm² großes Solarpanel mit 2,7 Watt lädt den internen 2.400mAh Lithium Ionen Akku bei starker Sonneneinstrahlung innerhalb von 5 Stunden komplett auf.

Die AB-203 misst 22 x 16 x 2 cm und bringt ein Gewicht von 350 g auf die Waage. A-Solar legt der Tasche ebenfalls diverse Adapter bei, damit Smartphone, Tablets und Navis mit Strom versorgt werden können. Die AB-203 kostet 69 EUR.

AP-100 sorgt für mehr Power

Das AP-100 ist ein 17,5 x 13 x 1,5 cm messendes Solarpanel, das über einen USB-Anschluss verfügt. Mit ihm können entleerte Akkus auf direktem Wege wieder aufgeladen werden.

Der Solar Booster AP-100 ist ebenfalls ab sofort verfügbar und kostet 59 EUR.

Wer sich für die Produkte von A-Solar interessiert, kann sie sich auf der OutDoor 2012 vom 12. bis 15 Juli 2012 am Stand B3-511 in Friedrichshafen anschauen und ausprobieren.

Weitere Informationen:  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.