Kinder aus Europa sollen Galileo Satelliten ihre Namen geben

Namen der 27 Galileo Satelliten sollen von europäischen Kindern kommen, die durch einem Malwettbewerb ermittelt werden…

Namen der 27 Galileo Satelliten sollen von europäischen Kindern kommen, die durch einem Malwettbewerb ermittelt werden...Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wurde bekanntlich nach dem italienischen Physiker, Mathematiker, Philosophen und Astronomen Galileo Galilei benannt. Jetzt sollen auch die 27 Satelliten einen Namen erhalten, aus denen sich das System zusammensetzen wird.

Namensgeber der Galileo Satelliten sollen 27 Kinder aus Europa sein, die durch einen Malwettbewerb ermittelt werden. Mitmachen können Kinder im Alter von 9 – 11 Jahren, indem sie ein selbst gemaltes Bild zum Thema Weltall und Raumfahrt über die Webseite www.galileocontest.eu einreichen.

Die Bilder können eingescannt oder fotografiert hochgeladen werden. Eine Jury wird die besten Kunstwerke auswählen und dessen Zeichner werden zukünftig Namenspate eines Galileo Satelliten sein. Die Kinder erhalten zudem eine Urkunde sowie ein Modell des Satelliten, dem sie ihren Namen geliehen haben.

Weitere Informationen:

Ein Kommentar zu “Kinder aus Europa sollen Galileo Satelliten ihre Namen geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.