MEDION PNA 515T

Alles an Bord inkl. GoPal PE

Hardware-Daten PNA 515T

MDPNA 515T mit GoPal PE

MEDION PNA 515T - MDPNA 515T mit GoPal PE - 1

 MEDION schreitet mit „Sieben Meilenstiefeln“ im hart umkämpften mobilen Navigationsmarkt  weiter voran und bringt erneut ein neues PNA-Modell. Nach dem MEDION PNA 350 und 210T mit der Einstiegsoftware GoPal ME 1.1 ( wir berichteten) und dem 510 mit der GoPal Software AE, reiht sich jetzt das derzeitige Highend-Modell von MEDION in die Regale ein.

Der PNA 515T weist nicht nur von der Hardware alles auf, was derzeit mobile Premiumnavis benötigen, sondern ist auch mit der letzen Stufe der GoPal Software installiert. Die PE-Variante 1.1 beinhaltet alle Funktionen die aktuell von MEDION verfügbar ist.

 

Hardware-Facts

Die Hardwaredaten lesen sich sehr gut und somit lässt der PNA 515T kaum Wüsche offen und hat für technikverliebte alles an Bord. Schneller Prozessor, ausreichend Arbeitsspeicher, integrierter TMC-Empfänger und ganz neu ein Bluetoothmodul für mobiles Freisprechen.

  • PNA GoPal 515T
  • Samsung Prozessor mit 300Mhz
  • 3,5 Zoll TFT Display mit 65.636 Farben
  • integrierter SIRFIII-GPS-Empfänger
  • integrierter TMC-Empfänger inkl. Wurfantenne
  • integrierte Bluetooth Freisprecheinrichtung
  • integrierter MP3-Player
  • Europakarten auf 2GB Speicherkarte vorinstalliert
  • Maße: 107,5 x 70 x 20 mm
  • 12V Autoladekabel
  • Autohalterung mit Saugnapf
  • USB-Kabel

MEDION PNA 515T - Hardware-Facts - 1

Seiten: 1 2 3 4 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.