MEDION MD 96050 (PNA465) mit GoPal 2.0 AE

Mit GoPal 2.0 im ausführlichen Testbericht…

Einleitung und Beschreibung

Vorwort

MEDION MD 96050 (PNA465) mit GoPal 2.0 AE - Vorwort - 1

width=8 MEDION läutet einen heißen Navigationsherbst ein und präsentiert neben neuer PNA-Hardware auch gleich eine neue Version seiner Navigationssoftware GoPal. Die Ernst- haftigkeit mit der MEDION im mobilen Navigationsmarkt mitmischen möchte, beweist die rasche Weiterentwick- lung der GoPal-Software.

Auf der width=8 Car Sound im April 2006 in Sinsheim haben wir erstmalig die GoPal 1.0 live erleben dürfen. In den Folgemonaten hatte dann width=8 GEO24.de und width=8 pocket- navigation.de die Möglichkeit die drei Varianten ME, AE und PE in der Version 1.x genauer unter die Lupe zu nehmen.

GoPal präsentierte sich somit im Frühjahr und Sommer 2006 als eine gelungene Navigations- software mit allen wichtigen Basisfunktionen, der aber das eine oder andere Zusatzfeature noch gut getan hätte.

Jetzt mit der aktuellen Weiterentwicklung der Softwarevariante GoPal AE 2.0 bietet MEDION Navigation im Kino-Format in Verbindung mit der GoPal 400er Serie und stellte uns freund-licherweise ein PNA 460 ohne und einen PNA 465 mit integriertem TMC zur Verfügung. Da der letzt genannte noch im Oktober bei width=8 ALDI und width=8 Hofer erscheint, sollen die folgenden Seiten Aufschluß über die Leistungsfähigkeit des neuen Navigationssystem geben.

MD96050 bzw. PNA 465

MEDION MD 96050 (PNA465) mit GoPal 2.0 AE - MD96050 bzw. PNA 465 - 1


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

3 Kommentare zu “MEDION MD 96050 (PNA465) mit GoPal 2.0 AE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.