Transplant CF-GPS Type II

Guter Empfang mit externer Antenne und besonders solide und kompakte Bauweise zeichnen diese SiRF II CF-Type II GPS-Karte aus.Der Stromverbrauch, Empfangsleistung mit interner Antenne und die Fixzeiten sind nur gutes Mittelmaß. Preis: ca. 279€

Einleitung und technische Daten

Vorwort

Transplant CF-GPS Type II - Vorwort - 1Die Firma TranplantGPS hat mir freundlicherweise den hier vorgestellten CF-GPS-Empfänger zum Testen zur Verfügung gestellt.
Ich habe die CF-Karte vor allem zu Fuß in den Bergen, im Wald und auf freien Flächen getestet, denn hier liegt meiner Meinung nach Ihr Haupteinsatzgebiet. Dennoch habe ich die CF-Karte auch im Auto mit diversen GPS-Mäusen verglichen.
Testgerät war in allen Fällen ein Ipaq 3660 mit PocketPC 2000 als OS, ein SilverSliderII, sowie einem PC-Jacket als Erweiterung. Als Speicher habe ich somit nur den internen Speicher des Ipaq nutzen können.
Die vergleichenden Tests folgen keinem streng wissenschaftlichen Verfahren und lassen sich unter Umständen nicht auf alle Einsatzfelder und Einsatzmöglichkeiten beziehen.


Technische Daten

Transplant CF-GPS Type II - Technische Daten - 1

Empfänger:12-Kanal SiRF II
Gewicht: ca. 59g
Maß:L55mm, B43mm, H33mm
Antennentyp: Patchantenne intern, Anschluss MCX
Datum: WSG-84
Protokoll: GGA,GSA,GSV,RMC,VTG,GLL / SiRF
Stromaufn.: 160mA / 40mA Trickle Modus
Betriebstemp.:0-70°C
DGPS:integriertes WAAS
CF-Type:CF-Type II, z.B. nicht für Jornada

Die Transplant GPS-CF Type II Karte ist eine recht kleine und hübsche CF-GPS-Card. CF-Type II hat den Vorteil, dass sie im Slot einen Jackets oder in einem eingebauten CF-Type II Slot PC-Card-Jacket (PCMCIA) braucht man jedoch einen Adapter.
Die Karte wirkt sehr gut verarbeitet und auch der Anschluss für die externe Antenne ist sehr stramm und kann sich von alleine nicht lösen.


Seiten: 1 2 3 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.