Garmin FIT-Dateien ins GPX-Format umwandeln

Viele Garmin Geräte speichern GPS-Tracks nur noch im FIT-Format ab. Wer die Dateien in ein anderes Programm oder Plattform importieren will, muss sie häufig zunächst ins GPX-Format umwandeln. Mit diesen Tools funktionierts

Bereits seit einiger Zeit ist Garmin dazu übergegangen Touren und andere Daten seiner Sport- und Fitness-Geräte im eigenen FIT-Format (Flexible and Interoperable Data Transfer) abzuspeichern. Viele externe Programme können mit diesen Dateien jedoch noch nichts anfangen, weshalb eine Konvertierung ins gängige GPX-Format (GPS Exchange Format) notwendig ist. Wir zeigen, wie das Umwandeln mit verschiedenen Tools funktioniert.

Garmin Connect

Wird das Garmin Gerät über Garmin Connect synchronisiert, steht die aufgezeichnete Strecke aus der FIT-Datei automatisch unter den Aktivitäten zur Verfügung. In den Details der Aktivität kann die Tour dann über das Zahnrad rechts oben, als GPX-Datei exportiert werden.

Garmin Connect ist im Browser unter connect.garmin.com erreichbar. Über die Garmin Connect App auf dem Smartphone ist die Umwandlung der FIT-Dateien ins GPX-Format nicht möglich.

Garmin Basecamp

Auch Garmins Planungs-Tool Basecamp kann verwendet werden, um FIT-Dateien ins GPX-Format umzuwandeln. Dazu wird die FIT-Datei zunächst über “Datei” “In Meine Sammlung importieren” hinzugefügt und kann anschließend über “Datei” “Ausgewählte Benutzerdaten exportieren” als GPX-Datei abgespeichert werden.

Die Garmin Basecamp Software ist für PC und Mac verfügbar und kann auch von Nutzern ohne Garmin Gerät verwendet werden.

GPSies

Einen schnellen und einfachen Weg FIT-Dateien ins GPX-Format zu bringen bietet das Tourenportal GPSies an. Kostenlos und ganz ohne Anmeldung oder Installation einer zusätzlichen Software kann die FIT-Datei in das Konvertierungstool geladen werden, das in wenigen Sekunden eine GPX-Datei zum Download bereitstellt.

GPSBabel

Eine weitere Alternative, die das FIT-Format verarbeiten kann, ist die Software GPSBabel. Das Tool ist einfach gehalten und damit selbsterklärend. Die Umwandlung von einer FIT- in eine GPX-Datei ist damit ebenfalls schnell erledigt.

GPSBabel ist kostenlos für PC, Mac und Linux verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.