Garmin fenix Chronos erhält fenix 5 Funktionen

Fenix Chronos Käufer bekommen mehr für ihr Geld. Garmin wird die Luxus-Smartwatch per Update mit Funktionen der neuen fenix 5-Serie ausstatten…

Die fenix Chronos ist das Luxus-Modell der Garmin fenix-Serie für die Käufer, je nach Armband, zwischen 1.000 und 1.300 EUR zahlen. Damit die Uhren auch mit dem Verkaufsstart der fenix 5 nicht alt aussehen, wird Garmin demnächst ein Update veröffentlichen.

Die neue Software-Version für die fenix Chronos Uhren wird ein überarbeitetes Benutzerinterface bieten sowie einige neue Funktionen der fenix 5. Wer hofft, dass es sich dabei um die Kartenfunktion handelt, wird leider enttäuscht. Dazu verfügen die Chronos-Modelle mit nur 32 MB über zu wenige Speicherplatz.

Die Neuerungen beziehen sich vielmehr auf die Trainingsfunktionen der Multisport-Uhr. So können Träger einer fenix Chronos zukünftig die neuen Performance-Funktionen der fenix 5 nutzen. Dazu gehört die verbesserte Anzeige des Training Status sowie des Training Effect, welche die Wirkung des Training auf die auf die aerobe und anaerobe Fitness messen, eine erweiterte VO2 max Analyse sowie ein verbesserter Erholungsratgeber.

Das fenix Chronos Update soll demnächst verfügbar sein und kann entweder über Garmin Express oder die Garmin Connect auf dem Smartphone durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.