TomTom GO Camper Max: GPS-Navigation vollgepackt mit schönen Sachen

Das TomTom GO Camper Max verfügt über ein 7-Zoll-Display, den neuen schnellen Prozessor des GO Discover und malerische Routen zum Erkunden der Umgebung.

TomTom bringt mit dem GO Camper Max das bisher performanteste und größte Navi für Wohnmobile auf den Markt. Außerdem soll es besonders nutzerfreundlich sein.

Das 6 Zoll große Vorgängermodell hatten wir 2018 bereits kurz vorgestellt: das TomTom GO Camper. Seitdem warten Wohnmobilisten, was TomTom wohl als nächstes für sie bereithält. Die Antwort: Ein 7-Zoll-Navigationsgerät mit viel Übersicht.

In Kürze steht hier auch ein ausführlicher Test zum TomTom GO Camper Max.

Alle Bilder: TomTom; Camping-Navi in 7 Zoll: GO Camper Max

 

Bedienungsfreundlich und schnell

Anwendungsfreundlich, praktisch und leicht zu handhaben soll es sein, das GO Camper Max ( Amazon  ). Im Prinzip soll der großzügig dimensionierte HD-Bildschirm bei einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel zusammen mit dem schnellsten Prozessor TomToms diese Merkmale bereits erfüllen. Und zwar indem das große Display mehr Übersicht durch viel Platz für die Karte, die Buttons, Hinweise und Warnungen bietet und der Prozessor seinerseits für schnelle Reaktionszeiten des Navis sorgt. Dreimal schneller als sein Vorgänger soll es aufgrund des 2 GB großen RAM sein (davor 0,5 GB RAM). Zudem hat das GO Camper Max verglichen mit dem GO Camper einen 32 GB und damit einen doppelt so großen internen Speicher.

TomTom Click & Drive-Halterung

 

Schnellere Routenplanung und Kartenupdates

Auch die Wohnmobilrouten sollen nun flotter berechnet  und Kartenaktualisierungen schneller geladen werden. Und das ist auch nötig, denn das Wohnmobil-Navi lädt jede Woche kleinere Kartenupdates per Wi-Fi auf das Gerät. Würde dies zu lang dauern, wäre der schöne Vorteil der regelmäßigen Updates dahin.

Natürlich berücksichtigt der Routenmodus die Eigenschaften des Wohnwagens oder des Autos samt Anhänger wie zum Beispiel: Größe, Gewicht und viele andere Parameter, so dass Brücken oder schmale Tunnel keine Gefahr während der Tour darstellen. Gleichzeitig beachtet das Navi auf Wunsch auch Umweltzonen.

TomTom Camper Max Kartenaktualisierungen
Sonderziele auf dem Camper Max

 

Malerische Routen und Live-Vekehrsinfos

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, weiß: Der Weg ist das Ziel. Und deshalb ist für Entdeckungsfreudige die neue Routenführungart Malerische Routen interessant. Mit dieser Funktion lassen sich auf dem Camper Max die landschaftlich reizvolleren und kurvigeren Routen den schnellen Strecken vorziehen. Sonderziele mit Sehenswürdigkeiten oder Campingplätzen sind für ganz Europa vorinstalliert. Wer mehr möchte, kann über POIbase weitere Wohnmobil-POIs installieren. Diese kann man dann per Umkreissuche oder Zielsuche annavigieren.

Das GO Camper Max verfügt neben Wi-Fi über Bluetooth-Konnektivität, um das Smartphone zu koppeln und so die Echtzeit-Verkehrsdaten TomTom Traffic oder andere Livedaten zu Wetter, Tankpreisen oder E-Auto-Ladestationen abzurufen. Diese Live-Informationen sind ein Jahr lang kostenfrei im Lieferumfang dabei. Nach Ablauf von einem Jahr können die Dienste optional erworben werden.

TomTom Camper Max mit neuem Routing-Profil: Malerische Routen

 

Preis und Verfügbarkeit

Das neue 7-Zoll große TomTom GO Camper Max Navigationssystem mit HD-Touchscreen, Click & Drive-Halterung sowie weltweitem Kartenmaterial ist ab sofort für EUR 375,94 € bei Amazon erhältlich.

Zubehör TomTom Go Camper Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.