Garmin leakt Details zur Forerunner 955 LTE: Die Smartwatch könnte im Frühling auf den Markt kommen

Auf der Garmin-Webseite in Australien und Neuseeland sind erste Details zur neuen Forerunner 955 entdeckt worden. Die smarte Laufuhr mit LTE wurde einen Tag lang online gelistet …

Nur für kurze Zeit war auf den Garmin-Websites in Australien und Neuseeland die neue Laufuhr Forerunner 955 LTE im Shop-Bereich zu sehen. So zumindest berichten es die Autoren der Tech-News-Webseite gadgetsandwearables.com. Demgemäß stand die smarte Sportuhr auf Garmins Seiten einen Tag lang zum Verkauf, wobei nur der Preis genannt wurde und Angaben zum möglichen Liefertermin. Mehr Infos gab es nicht, doch man konnte die Smartwatch wohl sogar in den Warenkorb legen.

Es gibt einen Nachfolger der hier abgebildeten Forerunner 945 LTE

 

Preis bleibt attraktiv

Die Forerunner-Serie gehört gleich hinter der Fenix-Serie zu Garmins beliebtesten Multisportuhren. Erst vor einer Woche wurde die Fenix 7 auf den Markt gebracht, welche einige verlockende Neuerungen erhielt, wie etwa ein Touch-Display, eine längere Akkulaufzeit, eine Design-Auffrischung und ein paar Verbesserungen der Erfassung von Renn- und Leistungsdaten. Ob die Forerunner diesen Booster ebenso erhält?

Die Forerunner-Laufuhren waren bei ähnlichen Funktionen bislang preislich deutlich attraktiver. Und dies scheint sich auch dieses Mal nicht geändert zu haben, denn der gelistete Preis betrug 1.049 Australische Dollar, was in etwa 663 Euro entspricht und damit wieder im Preisrahmen der letzten Forerunner 945 LTE (Garmin Forerunner 945 LTE ) bleibt und erheblich günstiger als die Fenix 7 ( EUR 583,58 € bei Amazon )
ist.

Marktstart im Frühling?

Als Liefertermin wurde eine Wartezeit von 5 – 8 Wochen genannt. Dementsprechend könnte auch der Marktstart nicht in allzu weiter Ferne liegen. Laut gadgetsandwearables.com wurden eine weiße und eine schwarze Variante der Forerunner 955 zum Verkauf aufgeführt. Es bleibt spannend, wann die ersten detaillierten Infos zum Funktionsumfang auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.