KOMPASS Wanderführer 2020 verfügbar

Mit dem aktuellen Kompass Wanderführer 2020 kann man auch während der Corona-Zeit die Natur des eigenen Landes entdecken oder sich die Berge ins eigene Wohnzimmer holen. Reisen im eigenen Land entwickelt sich zum Trend 2020 …

Die jährlichen und analogen KOMPASS Wanderführer sind nicht nur ein Highlight für Papierliebhaber, denn digitale und analoge Wanderkarten stehen nicht unbedingt im Gegensatz zueinander, noch schließen sie sich gegenseitig aus. Analoger Anker nennt sich beispielsweise die Wiederentdeckung des Papiers in der datendurchfluteten digitalen Welt.

Da der Trend für 2020 wegen der Corona-Krise wohl das Wiederentdecken der Natur des eigenen Landes sein wird, bieten die gedruckten Wegweiser von KOMPASS so einen analogen Anker. Die malerischen Darstellungen von Flüssen, Bergen und Tälern auf Hochglanzpapier laden auch während der Corona-Krise zum Träumen ein und wecken die Vorfreude auf baldige Wanderabenteuer. Außerdem scheinen mit den ersten Corona-Lockerungen die Erlebnistouren im eigenen Lande greifbar nahe.

Bild: Kompass, analoge Kompass-Karten

 

Kompass-Produkte: Buchbranche stärken in Corona-Zeiten

Durch Kauf der Kompass Outdoor-Karten unterstützt man nicht nur den stark angeschlagenen Buchhandel, sondern holt sich mit den handgezeichneten und auf Postern gedruckten Bergpanoramen schon jetzt die Natur ins eigene Heim. Die Poster machen sich auch im Laden oder in die Praxis gut.

Bild: Kompass, Poster „Die Alpen“

 

Zu den weiteren Neuauflagen gehört das Kompass Gipfelbuch, das Platz für persönliche Notizen zu eigenen Gipfelzielen bietet und Tipps rund um das Bergwandern hat. Das Notizbuch kann gleichzeitig als Tagebuch dienen.

Bild: Kompass, Gipfelbuch für Notizen und Wander-Tipps

Und zum Dritten veröffentlichte Kompass die beliebte und leserstarke Reihe Wanderlust. Diesmal geht es um die Alpen, die sich über Italien, Frankreich, die Schweiz, Deutschland, nach Österreich und nach Slowenien ziehen. 300 Touren gibt es in dem Buch für Wanderlustige und Flachland-Fans zu entdecken. Ob Alm-Wanderungen, Gipfelstürmer oder flache Seen-Wanderungen, alle Touren sind geprüft, genau beschrieben und faszinieren mit Hintergrundwissen, Hüttenempfehlungen und detaillierten Kartenausschnitten.

Bild: Kompass, Wanderlust Alpen Inhalt

 

Werbung

Preise und Verfügbarkeit

Die Alpen Panoramen als Poster kosten jeweils 9,95 Euro bei Amazon. Das Tourenbuch Wanderlust Alpen ist für 15 Euro bei Amazon erhältlich und das Gipfelbuch kann bei Amazon für 9,95 Euro erworben werden.

Apropos, es gibt eine Studie zum Thema „Veränderung der Raumorientierungsqualität durch elektronische Karten versus analoge Karten“ der DGPF (Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.