Garmin präsentiert neues Dezl 580 LMT-D LKW-Navigationsgerät

Garmin präsentiert sein neustes LKW-Navigationsgerät: Dezl 580 LMT-D. Das neue Dispatch und Track System eröffnet neue Möglichkeiten für das LKW-Flottenmanagement…

Garmin hat Anfang des Jahres seine aktualisierte PKW-Navigationsgeräte-Serie Drive X1 vorgestellt. Nun wurde auch das neue LKW-Navigationsgerät Dezl 580 LMT-D präsentiert. Das neue Dezl 580 LMT-D und der Dezl 570-Vorgänger aus dem Jahr 2015 unterscheiden sich rein äußerlich nicht. Die Weiterentwicklung zeigt sich anhand neuer Software-Features und integriertem Wifi.

LKW-Routing für verschiedene Fahrzeuge

Die Garmin Dezl Reihe ist speziell für LKW-Fahrer ausgelegt. Mit dem Dezl 580 LMT-D können Touren durch ein spezielles LKW-Routing auf Grundlage der Fahrzeugdimensionen und des Ladungstyps erstellt werden. Je nach Fahrzeug kann das Dezl 580 dem Fahrer hierdurch spezifische Warnungen vor zu geringen Brückenhöhe, scharfen Kurven, Gewicht- und Geschwindigkeitsbegrenzungen sowie Blitzern geben. Durch die Möglichkeit verschiedene Nutzerprofile anlegen zu können, kann das gleiche Gerät unkompliziert in verschiedenen Fahrzeugen verwendet werden.

Neue Features: Wifi sowie Dispatch und Track System

Das Dezl 580 LMT-D besitzt wie seine Cousins aus der neuen PKW-Navigationsserie Drive X1 nun auch integriertes Wifi. Karten- und Software-Updates können somit direkt am Gerät vorgenommen werden. Ebenfalls neu ist das Dispatch und Track System. Dieses ermöglicht Disponenten und Geschäftskollegen eine einfache Überwachung der Route bis zur Zustellung anhand der aktuellen Position. Außerdem können dem Fahrer hierüber Adressen per SMS-Nachricht zugesendet werden. Damit Ablenkungen während der Fahrt auf ein Minimum reduziert bleiben, können Anrufe dank Bluetooth über die Freisprecheinrichtung geführt werden. Weitere Sicherheit gewährleistet die von Garmin bekannte Sprachsteuerung.

Ermüdung vermeiden durch verbesserte Pausenplanung

Durch die verbesserte Pausenplanung benachrichtigt das Dezl 580 den Fahrer zeitlich angepasst, wenn eine Rast eingelegt werden muss. Dabei dienen Fahrtzeit und die gesetzlichen Pausenvorschriften als Grundlage der Kalkulation. Durch passende Sonderziele (POIs), wie Rastplätze und Tankstellen können LKW-Fahrer schnell eine geeigneten Ort finden. Durch TripAdvisor-Daten hat der Fahrer außerdem Zugriff auf beliebte Hotels, Restaurants sowie Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Das neue Find-Truck-Parking Feature hilft anschließend bei der Parkplatzsuche.

Aktueller Verkehrsfunk via DAB+ und Smartphone Link App

Damit keine unerwarteten Verzögerungen entstehen, kann das Dezl 580 durch den kostenlosen Garmin Life Traffic via DAB+ auf Verkehrsbehinderungen, Staus oder Gefahren hinweisen. Mit der Smartphone Link App sind zusätzliche Echtzeitdienste wie Wetter, Verkehr und Blitzer zugänglich. Auch Smart Notifications können dank der App direkt auf dem Display des Dezl 580 angezeigt werden. Informationen und Fotomaterial zur Halterung des Dezl 580 LMT-D gab es derzeit noch nicht.

Verfügbarkeit und Preis

Das Garmin Dezl 580 LMT-D ist für 379,99 Euro ab September verfügbar. Das Vorgängermodell Garmin Dezl 570 LMT-D ist für EUR 515,92 bei Amazon erhältlich.

2 Kommentare zu “Garmin präsentiert neues Dezl 580 LMT-D LKW-Navigationsgerät

  1. Beim Vorgänger hatte ich stellenweise Probleme mit dem Kartenaufbau wenn ich in der Karte gezoomt hatte, das hakte dann und ging stellenweise sehr langsam bis sich die Karte aufgebaut hatte.Habt ihr Infos dadrüber ob sich dort Hardwaremäßig etwas getan hat ?

  2. Hallo Marc

    Diese Probleme hat das neue Gerät nicht.
    Das Problem kann nicht nur an der Hardware liegen, sondern auch an der Software.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.