Garmin vivoactive HR im Test

Fazit, Bezugsquelle Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

Garmin vivoactive HR Test: Fazit

Testurteil_vivoactive-HRWer die erste Garmin vivoactive lieb gewonnen hat, wird sich mit dem Design der vivoactive HR wohl nur schwer anfreunden können. Zwar passt die Formgebung der Uhr nun besser zu den weiteren Produkten der vivo-Serie, die sportlich-elegante und vor allem schlanke Optik ist damit jedoch nicht mehr gegeben. Die Verarbeitung des Fitness-Trackers ist hervorragend, allerdings ist der verwendete Kunststoff unserer Meinung nach zu anfällig für Kratzer. Das besonders im Freien sehr gut ablesbare Display hat Garmin auch bei der vivoactive HR beibehalten.


Unterstütze uns


pocketnavigation.de ist unabhängig und versucht sich durch Werbung und die Unterstützung seiner Leser zu finanzieren. Um die Webseite täglich mit neuen News und Testberichten rund um das Thema GPS-Navigation aktuell zu halten, investieren wir viel Zeit und Herzblut. Wenn Dir gefällt, was Du liest und siehst, würden wir uns freuen, wenn Du unsere Arbeit unterstützt. Dazu gibt es die folgenden Möglichkeiten:

Per PayPal


Sende uns einen beliebigen Betrag auf unser PayPal Konto. Dabei ist es egal, ob Du 10 Cent, 1 Euro oder 10 Euro überweist. Jeder Betrag hilft dabei, unsere Arbeit auch weiterhin im gewohnten Umfang anbieten zu können.



Kauf über Amazon


Nutze für Deinen nächsten Einkauf bei Amazon.de unseren Partnerlink. Dadurch erhalten wir nach Deiner Bestellung automatisch eine kleine Provision, ohne dass Du zusätzlich etwas dafür tun oder investieren musst.




Kauf über ebay


Auch mit einem Einkauf über unseren ebay Partnerlink kannst Du uns unterstützen. Bei ebay findest Du viele der auf pocketnavigation.de vorgestellten Produkte neu aber auch gebraucht und kannst dabei sogar richtige Schnäppchen machen.



Weitersagen


Wenn Du anderen von unserer Webseite erzählst oder den Link zu unserer Webseite auf Facebook, Twitter oder per E-Mail teilst, machst Du pocketnavigtion.de bekannter und unterstützt uns damit ebenfalls.




Nutzung unsere Android Apps


Nutze unsere Android Apps und schreibe eine gute Bewertung:
Android Apps von pocketnavigation.de bei google Play.
Wir bieten Apps zum Preisvergleich von Tankstellen, zur Warnung vor POIs/Blitzern sowie für die Suche nach Camping- und Stellplätzen!


Mit den zusätzlichen Sensoren wie einem Barometer oder einem optischen Herzfrequenzmesser wurde der Funktionsumfang der vivoactive optimal erweitert. Die dauerhafte HR-Messung macht eine genauere Kalorienberechnung überhaupt erst möglich, für anspruchsvolle Trainingseinheiten wie Intervalltraining ist sie jedoch weniger geeignet und liefert auch bei normalem Lauftraining in Abhängigkeit vieler Faktoren (Temperatur, Anatomie, Sitz der Uhr, usw.) immer mal wieder widersprüchliche Werte. Gut gefallen hat uns das überarbeitete Bedienkonzept, das gegenüber dem Vorgänger deutlich intuitiver aufgebaut ist.

vivoactive_hr_1400

Ungewohnt waren die Abweichungen des Bewegungssensors bei der Schrittzählung, woraus auch eine weniger präzise Berechnung der zurückgelegen Distanz resultierte. Während einer Aktivität lieferte der integrierte GPS-Empfänger gute Trackergebnisse, die für eine genaue Trainingsauswertung vollkommen ausreichen. Das umfangreiche Angebot an unterstützen Sportarten macht die vivoactive HR vielfältig einsetzbar. Für anspruchsvollere Trainings bleiben allerdings auch weiterhin die spezialisierten Garmin-Geräte empfehlenswert.

Die Garmin vivoactive HR versucht von allem etwas zu sein: Smartwatch, Fitnesstracker und Sportuhr. Auch wenn die Kombination insgesamt als gelungen bezeichnet werden kann, an unserer Höchstwertung schrammt die vivoactive HR aufgrund der genannten kleinen Schwächen vorbei.

Bezugsquelle

Die Garmin vivoactive HR ist zum Preis von EUR 172,75 € bei Amazon erhältlich. Neu oder gebraucht ist die Garmin vivoactive HR auch bei ebay erhältlich.

Weiterführende Links

Seiten: 1 2 3 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.