Erste Informationen zum Samsung Gear Fit 2

Nach gut zwei Jahren könnte Samsung mit dem Gear Fit 2 einen weiteren Fitness-Tracker auf den Markt bringen, der dieses Mal auch einen GPS-Empfänger integriert haben soll …

Während andere Hersteller neue Fitness-Tracker wie am Fließband präsentieren, hat Samsung lediglich sein gut zwei Jahre altes Gear Fit Armband im Angebot. Einen Nachfolger hielten viele nach der Vorstellung der Samsung Gear S2 sogar für unwahrscheinlich, da die Smartwatch bereits alle wichtigen Fitness-Sensoren integriert hat. Für eine Überraschung könnte Samsung als mit der Gear Fit 2 sorgen, von der nun erste Bilder und Informationen aufgetaucht sind.

Samsung-Gear-Fit2

Im Internet erste Bilder des neuen Samsung Fitness-Trackers veröffentlicht. Das Armband soll wie sein Vorgänger über ein gebogenes OLED-Display verfügen, das 1,84 Zoll in der Diagonale misst. Eine stärkere Krümmung soll für eine verbesserte Ergonomie sorgen. Auf den Bildern sind außerdem Verschlüsse zu sehen, die einen einfachen Austausch des Armbandes ermöglichen könnte.

Samsung-Gear-Fit2-03

Neben dem Bewegungssensor zur Erfassung der Schrittzahl, der verbrannten Kalorien und des Schlafs, soll das Samsung Gear Fit 2 über einen GPS-Empfänger verfügen. Damit würde sich die tatsächlich gegangene Distanz wesentlich genauer erfassen lassen. Außerdem könnte der Fitness-Tracker damit auch beim Joggen oder Radfahren die zurückgelegte Strecke aufzeichnen und Trainings detaillierter auswerten. Wie die Gear Fit soll auch das neue Modell mit einem optischen Pulssensor an der Unterseite ausgestattet sein.

Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit der Samsung Gear Fit 2 gibt es noch nicht.

Ein Kommentar zu “Erste Informationen zum Samsung Gear Fit 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.