Polar A360 kann allergische Reaktion auslösen

Nutzer des Fitness-Tracker Polar A360 werden vom Hersteller vor einer allergischen Reaktion der Haut gewarnt. Weltweit sollen zwar bislang nur 4 Fälle bekannt sein, Nutzer sollen ihre Haut dennoch kontrollieren …

Polar hat Käufer des Fitness-Trackers A360 über die Gefahr einer allergischen Reaktion der Haut informiert. Bisher seien weltweit nur wenige Fälle bekannt, Nutzer sollen dennoch ihre Haut beim tragen des Gerätes beobachten.

polar_a360_sensor

Die allergische Reaktion der Haut soll unter dem optischen Herzfrequenzsensors der Polar A360 durch einen nicht korrekt ausgehärteten Kleber hervorgerufen werden. Der Hersteller betont, dass nur ein sehr kleiner Teil der bereits ausgelieferten A360 betroffen seien, wie genau diese Geräte identifiziert werden können, lässt er aber offen. Stattdessen sollen Nutzer ihr Haut beobachten und sich im Fall einer allergischen Reaktion mit dem Polar Kundendienst in Verbindung setzen.

Weltweit sind Polar bislang 4 Fälle bekannt, bei denen Nutzer des Polar A360 über eine Hautreizung klagten. Ob die betroffenen Geräte ausgetauscht werden ist wahrscheinlich, genaue Angaben dazu macht der Hersteller aber nicht.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.