Keine Here Apps mehr für Windows 10 Mobile

HERE entfernt seine Navigations- und Kartenanwendungen nun endgültig aus dem Windows 10 Mobile Store …

Es ist noch gar nicht so lange her, da schauten iOS- und Android-Nutzer neidisch auf die HERE Maps App, die es lange Zeit ausschließlich für Smartphones und Tablets mit dem mobilen Windows Betriebssystem gab. Mit dem Verkauf seiner Smartphone-Sparte an Microsoft änderte der ehemalige HERE-Besitzer Nokia diese Strategie aber und veröffentlichte seine Kartenanwendung auch für iOS- und Android-Geräte. Mittlerweile hat sich das Blatt für Windows 10 Mobile Nutzer sogar gewendet, denn die Here Apps sind schon seit einigen Wochen nicht mehr im Windows Store erhältlich und werden den Weg dorthin wohl auch nicht mehr zurück finden.

nokia-here-logo-554

Seit einem Update vor wenigen Wochen müssen Windows 10 Mobile Nutzer auf die HERE Apps verzichten. Auf Nutzeranfragen betonte das Entwicklerteam bislang, dass es sich um technische Probleme handle, welche die Anzeige der App im Store verhindere. Als Alternative bis zur Behebung des Fehlers wurde die Windows Karte App empfohlen.

In Schulungsunterlagen von Microsoft wird nun davon gesprochen, dass einige frühere Windows Phone 8.1 Apps aus dem Store entfernt wurden und nicht mehr auf Windows 10 Mobile Geräten laufen. Konkret wird als Beispiel auch HERE Maps genannt, was wohl das endgültige Aus der Kartenanwendung für Windows 10 Mobile bedeutet. Vermutlich werden auch die Anwendung HERE Drive+ und Transit von der Entscheidung betroffen sein, Windows 10 Mobile den Rücken zu kehren.

here_apps-microsoft
Bild: wpgadgets.wordpress.com

Update vom 28.11.2015

Wie Martin von drwindows.de berichtet, ist es durch ein erneutes Update der HERE Apps nun doch möglich, die App unter Windows Mobile 10 zu verwenden. Allerdings sind die Apps weiterhin nicht über eine Suche im Windows Store aufzufinden. Martin schreibt: “Das Verwirrspiel geht in die nächste Runde”. Dem können wir uns nur anschließen.

25 Kommentare zu “Keine Here Apps mehr für Windows 10 Mobile

  1. Das ist die richtige Strategie, um langjährige Kunden zu vergraulen.
    Erst Here Apps als Alleinstellungsmerkmal vermakten und dann die Kunden
    zum Umstieg auf die nicht wirklich funktionierende Karten-App zu zwingen. Weiter so. Ich bleibe bei 8.1 teste 10 auf dem Zweithandy und entscheide bei einem anstehenden Gerätetausch über einen OS-Wechsel.

    1. Ist doch typisch Windows , alles was gut war und funktionierte wird sinnlos wieder entfernt , wir Windows-User werden doch nur noch verarscht von dieser MS-Truppe . Schade , sie machen sich wieder alles selber kaputt und lernen einfach nicht aus ihren Fehlern … sie sollten endlich mal auf ihre treuen Nutzer höhren

  2. Also ich bin ja ein treuer Windows Phone Nutzer. Bleibe auch dabei wenn so manche wichtige App fehlt. Aber wenn jetzt die Here Apps genommen werden, die ich regelmäßig nutzte, dann bleibt mir nichts weiter als das System zu wechseln…..

  3. Es könnte ja sein, dass HERE in eine Universal-App gewandelt wird. (Handy/Tablet/PC).
    Es ist aber auch möglich, dass mit dem Verkauf von HERE an die 3 Premium Auto-Hersteller in Deutschland sich etwas geändert hat. Ich habe aber noch Hoffnung, dass HERE wieder in den Store kommt.

  4. Auch ich bin treuer Windows Phone Nutzer und habe auf Windows Phone 10 umgestellt. Ein wesentliches Kriterium für Windows Phone waren die “Here Apps”. Besonders City Lens, da kann ich nirgendwo eine ähnliche Anwendung finden.
    Beim nächsten Gerätewechsel werde ich eben auch die Konkurrenz mit einbeziehen.

      1. Habe Poibase-mobile getestet, ist für meinen Ort und Umgebung nicht aktuell. Kein Vergleich zu City Lens.
        Trotzdem Danke für den Hinweis.

  5. Ich hatte ein halbes Jahr das 640 XL in Benutzung. Werde mir wieder ein Android Systen zulegen. Viele Apps sind einfach nicht zu gebrauchen oder funktionieren nicht wie erhofft. Das Gewurschtel um die einzig wirklich gute App Here ist unverständlich. Telefonieren und Terminpflege kann ich mit jedem anderem Smartphone auch machen. Das Telefon ist echt einfach in handling aber irgendein Mehrwert soll es ja auch haben. Schade

  6. Unfassbar!
    Bei meinem 1520 mit update auf W10 funktioniert Here einwandfrei, jetzt habe ich mir das 950xl gekauft und Here ist weg. Ich bringe das Telefon zurück!
    So holt ihr nie auf!

  7. Das ist so eine geile app der einzige mehrwert den ihr inne habt micosoft. Ihr seid so dumm. Für die paar milliaden Kann man machen aber man sichert sich doch noch eigene rechte. Ihr vollidioten. Ich empfehle jeden ein windowsphone gerade wegen der here app. Und ich kaufe gerade das neue 550 für meine Freundin. Falls die app nicht mehr läuft oder bzw scheisse werde ich euch nicht mehr weiterempfehlen. Und ich kaufe mir andere handys ohne Windows. Der Verlust dieser app wir euch auch viele Kunden kosten. Grrrr so peinlich. Sollen wir vielleicht googlmaps nutzen?

    Ich habe ausserdem noch nie in ein Forum was reingeschrieben aber wegen so fehlentscheidungen fange ich mal an damit.

  8. Nicht nur Here Maps funktioniert nach dem W10 update nicht mehr. Auch z.B. Blitzer de. Man gibt sich offensichtlich die größte Mühe die paar verbleibenden Marktanteile zu vernichten – verdummen.
    Der optische Auftritt ist auch genauso langweilig wie bei apple und android, schade Rufnummern- runde Hintergrundfotos, auch wird jetzt so viel Werbung reingeballert wenn man was sucht

  9. Ich habe mein Lumia 735 vorgestern auf die neueste Build ugedatet, – und siehe da –
    Here funktioniert noch- UND: Die Karten lassen sich neuerdings sogar auf die SD-Karte verschieben- was einen echten Mehrwert darstellt.
    Ich bin gerade fleißig beim Landkarten runterladen, ist vorher nicht gegangen, weil der Hauptspeicher gleich voll geworden wäre.
    Ausserdem: Bis Here irgendwann vielleicht doch abgeschafft wird, ist die “Karten”-App von Microsoft so weit entwickelt, das sie das gleiche leistet.

      1. Ich hab windows Karten zum navigieren auf einer Strecke von 423 km getestet. Es funktioniert!
        Stauumfahrung: Klappt!
        Anzeige von Baustellen auf der Karte: Vorhanden!
        Verkehr: Is da!
        Kartenmaterial: HERE!
        Was soll also das Ganze?
        Mit here stand ich öfter im Stau, Windows Larten hat anhand von Verkehrsdaten die Route offenbar während der Fahrt für die letzten 150km angepasst.
        Es wurden, nach Eingabe des Zieles, mehrere Strecken zur Auswahl angezeigt.
        Wenn noch POI und Erweiterte Einstellungen für die Routenberechnung dazukommen, werde ich Here nicht vermissen.
        Also erstmal probieren, was da geschaffen wird und dann kann man auch qualifiziert mitreden.

  10. Also ab dem 30.6.2016 ist schluß mit Here+ auf Win 10 mobile.
    Update auf win 10 mobile sich für diverse LUMIAS nicht mehr
    geplant _ Mein 1020 ist auch darunter. Seit DOS – Zeiten schlage ich mich jetzt mit “MS (MASO-SADO) – Produkten” rum. Die letzte Verarsche für mich ist der “Microsoft Wireless Display Adapter” sollte laut MS
    unter Windows 8.1 laufen. – Super dachte ich, genau das was ich suchte.
    Gekauft – geliefert – keine 8.1 Unterstützung – Seite von MS wurde
    von 8.1 auf win 10 Unterstützung geändert !! Nun noch der Nackenschlag mit den Update auf win 10 mobile für mein “billiges” LUMIA 1020 – es reicht – MS- habt ihr es noch nicht klingeln hören
    – der Sensemann steht vor eurer Tür / Handysparte TOD – Betriebssystem
    geht den Bach runter – Ich glaube Apple und GOOGLE haben schöne Produkte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich glaube ich habe die Schnautze VOLL. 30 Jahre lang hunderte von
    Microsoft Produkte installiert, gepflegt, geschult und das nicht nur
    als Hobby !!

  11. here war einer der hauptgründe ein MS-Handy zu verwenden
    windows 10 mobile war die hoffnung für ein einheitliches system und zukünftig bessere app unterstützung
    nach einem jahr und dem problem “für win gibt es die app” nicht:
    bei nächster gelegenheit wechsle ich

  12. Eigentlich war ich bisher ein treuer Recke der Windows-Handy-Fraktion, aber wenn jetzt die letzten Top-Apps wegfallen, wird mein nächstes Handy wohl ein Android sein…….

  13. Windows phone angeschafft und jeden tag bereue ich meine Entscheidung hin zu einem System, zur alternative für androit und apple…
    Windwos10 mobile nervt nurnoch, wenig apps, viele bugs die nicht behoben werden.

  14. Ich bereue meinen Umstieg auf Windows Phone kein bisschen und bin mit Windows 10 Mobile sehr glücklich. Es sieht toll aus, lässt sich sehr gut konfigurieren und hervorragend intuitiv bedienen.
    Here Maps vermisse ich gar nicht, letzten Sommer waren wir auf Zakynthos, Here Maps auf dem Android-Handy meiner Frau hat nur ein paar Hauptstraßen angezeigt und mein Mapfactor Navigator mit den OpenStreetMap-Karten jedes noch so kleine Straßerl.
    Mapfactor gibt es auf Windows Phone auch, ist dort genauso gratis (mit den OSM-Karten) und funktioniert hervorragend. Wer braucht den Here-Dreck.

  15. Ich habe seit einigen Jahren Lumia Handys, war immer damit zufrieden, aber…nachdem Update auf Windows 10 gefällt mir das Handy nicht mehr…

    Microsoft warum? Warum ändern was funktioniert hat? warum nicht die Windows 10 Funktionen, die nicht alle schlecht sind, on top auf 8.1 setzen, anstatt alles abzuschneiden und weniger zu liefern?

    Dauernd stürzt das Handy ab, runde Bilder für Kontakte wo alles andere eckig ist, Beim Autoradio (VW RNS 315) wird nur noch Bluetooth-Audio im Display angezeigt, keine Titelauswahl, keine Steuereung möglich, Audible wir d auch nicht mehr im Display angezeigt, das ist für Pendler, die über BT Musik oder Hörbücher hören unkomfortabel…WARUM?

    Der Vertrag läuft leider noch über ein Jahr…ich werde es nicht mehr vor den anderen “normalen” Handynutzer verteidigen können….ich war stolz darauf, “anders” zu sein und nicht dieser “Obst-Fraktion” anzugehören…habe bewusst, ein schwerers und unhandlicheres Handy gewählt…

    Danke Microsoft für die abgenommene Entscheidung, den Hersteller und das Betriebssystem zu wechseln.

  16. Mein Lumia 620 hat letzte Woche schlappgemacht. Habe es gerade mal wieder als Navi auf dem Motorrad gebraucht.

    Jetzt habe ich mir unterwegs ein neues Android-Gerät gekauft.

    Microsoft, Euch hat man ins Hirn geschissen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.