VW Gruppe nutzt TomTom Traffic

Die Volkswagen Gruppe setzt zukünftig auf Echtzeit Verkehrsmeldungen von TomTom. Der TomTom Traffic Dienst wird zunächst für VW und Audi Modell bereitstehen. Außerdem deckt TomTom Traffic nun drei neuen Länder ab …

Die Volkswagen Gruppe wird den Verkehrsinformationsdienst für seine vernetzten Fahrzeuge der Marken VW und Audi zukünftig von TomTom beziehen. Bislang nutzten die integrierten Navigationssysteme in den Fahrzeugen der Hersteller die Daten des Anbieters INRIX um möglichst staufreie Routen berechnen zu können.

Mit dem Abkommen werden mehr als 2 Millionen Fahrzeuge an TomTom Traffic angeschlossen. Profitieren werden davon nicht nur die Besitzer der Fahrzeuge selbst, die mit TomTom Traffic einen der genausten Verkehrsdienste für ihr Navigationssystem erhalten, sondern auch Nutzer von anderen TomTom Geräten und Anwendungen. Denn aufgrund der Architektur von TomTom Traffic verbessert sich die Genauigkeit des Dienstes mit jedem weiteren Fahrzeug, das den Echtzeit Verkehrsservice nutzt.

VW-Discover-Media

TomTom stattet die Fahrzeuge des VW Konzerns nicht nur mit aktuellen Verkehrsmeldungen aus, zu Beginn des Jahres konnten sich die Niederländer auch eine mehrjährige Vereinbarung zur Lieferung von digitalen Karten für die Marke VW sichern.

Abdeckung erweitert

TomTom Traffic deckt neben Autobahnen auch kleine innerstädtische Straßen ab und liefert Verkehrsinformationen zu mehr als 100 Millionen Straßenkilometern. Außerdem hat TomTom bekanntgegeben, dass die TomTom Traffic Abdeckung erneut erweitert wurde. Mit Griechenland, Ungarn und Slowakei ist der Dienst nun in insgesamt 46 Ländern verfügbar. Zunächst ist der Dienst aber nur für Geschäftskunden und Behörden verfügbar, wann auch Endkunden in den neuen Ländern von TomTom Traffic profitieren können steht noch nicht fest.

Traffic_coverage_TomTom.jpg

Weitere Informationen:

Ein Kommentar zu “VW Gruppe nutzt TomTom Traffic

  1. Krass. Ich weiss nicht, wodurch TomTom mehr profitiert : Die steigende Nutzerzahl bei TT Traffic oder die finanziellen Einnahmen. Wie auch immer – super! 🙂

Schreibe einen Kommentar zu der-tomtom-fan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.