Die Top 10 der meist gewünschten Funktionen für Wearables

Auf Platz eins der Must-haves für Wearables stehen bei vielen Nutzern Navigations- und Karten-Apps. Das hat eine Marktforschungsstudie ergeben …

garmin_epix_karte_frontDie Ergebnisse einer Marktforschungsanalyse von Forrester Research, eines börsennotierten Unternehmens, haben zu Tage gefördert, dass Karten und Navigation ein Muss auf modernen tragbaren Geräten sind. Dies berichtete das Online-Business-Magazin GPS Business News.

Die Umfrage wurde mit 4.556 Erwachsenen, die in den Vereinigten Staaten online aktiv sind, durchgeführt.

Davon gaben 2.067 Onliner an, dass sie daran interessiert wären, solch ein tragbares Gerät zu besitzen. In Bezug auf die gewünschten Anwendungen herrscht zwischen normalen Onlinern und denen, die sich zukünftig ein Wearable-Gerät vorstellen können, eine ausgeglichene Interessenverteilung. Für amerikanische Verbraucher liegt die Zukunft der Anwendungen für Wearables demnach in der standortbasierten Technologie.

Platz eins in der Studie belegt das Thema „Zugriff auf Karten und Navigation zum Ziel“ und kurz dahinter auf Platz drei positioniert sich das Thema „Informationen zu bestimmten Orten finden, wenn man unterwegs ist“.

Nicht zu vernachlässigen sind für Wearables-Nutzer auch Anwendungen zum „Aufnehmen von Fotos und Videos“ auf Platz zwei sowie das Finden von „Informationen zu Produkten während des Shoppens“ auf Platz vier.

Den Rang fünf nimmt die Online-Suche nach Informationen ein, gefolgt von Position sechs zum Thema „Übersetzung von Schildern und Informationstafeln in eine andere Sprache“. Eine weitere Rolle spielten personenbezogene Informationen zu gesuchten Namen, das Empfangen von Nachrichten und Mitteilungen, aber auch Spiele und Informationen zu Sonderangeboten und Werbeaktion.

Forrester-Research-Grafik
Quelle: Forrester Research
Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.