Becker auf der CMT 2015 in Stuttgart

Auf der CMT 2015 zeigt United Navigation neue Geräte der Marke Becker für Camper, LKW- und Motorrad-Fahrer …

Auf der Urlaubsmesse CMT 2015, die an diesem Wochenende in Stuttgart startet, stellt United Navigation seine neusten Navigationsgeräte vor. Neben einer Pro Version des Becker Transit 70 wird auf der Messe auch der neuste Entwicklungsstand des neuen Becker Motorradnavis gezeigt, für das der Hersteller nun auch einen Namen gefunden hat.

Nach dem Crocodile kommt die Mamba

Becker mamba.4 wird der Name des neuen Navigationsgerätes für Motorradfahrer lauten. Bereits auf der IFA in Berlin konnten wir einen Blick auf das damals noch namenlose Gerät werfen. Das mamba.4 wird mit einem 4,3 Zoll Display ausgestattet sein, das auch mit Handschuhen bedienbar ist. Das komplette Gehäuse ist gegen das Eindringen von Wasser und Staub durch die Zertifizierung nach IP57 geschützt.

Sicher befestigt wird das Gerät mit einer original RAM Motorradhalterung. Abbiegehinweise kann sich der Fahrer auf ein Bluetooth-Headset oder einen kompatiblen Motorradhelm mit Kommunikationssystem ansagen lassen.

Die bekannte Becker Navigationssoftware wurde für das mamba.4 um spezielle Motorrad-Funktionen erweitert. Neben angepassten Menüs, die sich auch mit Handschuhen gut bedienen lassen, gibt es eine kurvenreiche Routenführung, vorinstallierte Touren und Hotel-POIs, ein Höhenprofil sowie eine Funktion zum aufzeichnen von Tracks und die Möglichkeit zum Import- und Exportieren von Strecken.

Das mamba.4 ist nicht das erste Motorrad-Navi von Becker, bereits vor 6 Jahren hat der Hersteller mit dem Crocodile ein Gerät im Sortiment, das für den selben Einsatzzweck gedacht war. Das Produkt wurde jedoch aus verschiedenen Gründen nicht weitergeführt. Voraussichtlich im April wird das Becker mamba.4 in den Handel kommen. Der Preis soll bei etwa 350 EUR liegen.

Becker-Motorrad-IFA-01 Becker-Motorrad-IFA-00

Werbung

Becker Tansit 70 LMU mit neuen Funktionen

Becker stellt auf der CMT außerdem eine Pro-Variante seines Navigationsgerätes für Fahrer von LKW und Camper vor. Gegenüber dem von uns bereits als Besonders Empfehlenswert getesteten Becker Transit 70 LMU verfügt das neue Modell über die OneShot Pro Sprachsteuerung sowie die Link2Live Pro Dienste, die jetzt kostenlos und für die lebenslange Nutzung im Kaufpreis inbegriffen sind. Gebühren für die Nutzung des Live Verkehrsservices oder der Online-Suche nach Sonderzielen entfallen damit.

Das Becker Transit 70 LMU Pro ist ab sofort zum Preis von - bei Amazon erhältlich.

Becker-Transit-70

Weitere Informationen:

Ein Kommentar zu “Becker auf der CMT 2015 in Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.