Garmin verbessert Trittanalyse des Pedalsystems Vector

Garmin verfeinert die Trittanalyse seines Wattmess-Pedalsystems Vector. Ende des Jahres wird ein neues Update für die Geräte der Edge-Serie bereitstehen, mit dem die neuen Cycling Dynamics Funktionen hinzugefügt werden …

Garmin-Vector-01Garmin wird zum Ende des Jahres ein neues Update für seine Fahrrad-GPS-Computer der Edge-Serie bereitstellen, das neue Funktionen für das duale Wattmess-Pedalsystem Vector hinzufügen wird. Ambitionierte Rennradfahrer sollen damit ihren Tritt ins Pedal noch genauer analysieren können.

Unter Cycling Dynamics fasst Garmin die drei Funktionen „Stehend/Sitzende Position“, „Power Phase“ und „Platform Center Offset“ zusammen, die Aufschluss darüber geben sollen, wie die Kraft beim Radfahren aufgebracht wird.

Stehende/Sitzende Position

Der Garmin Vector vergleicht die Kräfte, die auf das Pedal einwirken und analysiert daraus, in welcher Position gefahren wird. Das Edge speichert, ob der Fahrer im Sitzen oder im Stehen fährt und wie viel Kraft er in der jeweiligen Position ausübt. Außerdem können die Daten sowie die jeweilige Position in Echtzeit direkt auf dem Display des Gerätes abgelesen werden.

Garmin_Edge_1000_02 Garmin_Edge_1000_01

Power Phase

Der Vector kann nach dem Update auch den kompletten Tretzyklus analysieren und gibt wieder, zu welchem Zeitpunkt die Kraft aufgebracht wurde. Dabei wird gemessen, wo das Bein die positive Antriebskraft aufbringt, in welcher Beinstellung sie beginnt und endet, sowie zu welchem Zeitpunkt diese am höchsten ist. Auch Unterschiede zwischen dem linken und rechten Bein können erkannt werden.

Platform Center Offset

Beim individuellen Bikefitting, der Rehabilitation sowie der Prävention von Verletzungen soll die Platform Center Offset Funktion helfen. Sie ermittelt millimetergenau die genaue Verteilung der Kräfte auf die Pedale. Die Informationen werden können auf dem Edge 100 grafisch dargestellt werden.

Garmin wird das Vector Update voraussichtlich Ende des Jahres zum kostenfreien Download bereitstellen. Welche Edge Modelle die Funktionen neuen Funktionen unterstützen steht noch nicht fest.

//www.youtube.com/embed/jOFxyuGWeoE

Weitere Informationen:  

Ein Kommentar zu “Garmin verbessert Trittanalyse des Pedalsystems Vector

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.