Garmin fenix 2 Leser-Test

Mit der fenix 2 hat Garmin seine Outoor-Uhr neu aufgelegt und vor allem um Multisport-Funktionen erweitert. In diesem Artikel berichten unsere Leser über ihre Erfahrungen mit dem GPS-Outdoor-Sport-Talent …

Anfang

Inhaltsverzeichnis

Seiten: 1 2

4 thoughts on “Garmin fenix 2 Leser-Test

  1. Nachdem ich die Fenix im Gebrauch hatte und über das teilweise virtuose Menü ein wenig gestoplert war, war ich natürlich auf die Fenix 2 gespannt und hatte auf die notwendigen Veränderungen im Berich der Bedienung und Konfiguration gehofft.
    Das Menü und die Bedienbarkeit sind sind zwar ein klines Stück besser geworden, aber das Display war eine Katastrophe. Kein Vergleich zur scharfen Darstellung der Fenix. Dass sich das Display im inversen Modus nicht umschalten lässt ist mir ein Rätsel, das sicher nur die Garmin-Entwickler beantworten könnten. Schließlich habe ich die Fenix 2 zurück gesendet und bleibe bei der Fenix. Schade Garmin :/

  2. Habe seit es dem es den 305er gibt den 305er. Würde mir die Fenix 2 sofort kaufen… Aber schlechter GPS Empfang geht gar nicht. Schade, was Kauf ich mir jetzt nächsten Monat zum Geburtstag?
    Super test.

  3. Deine Analyse trifft meiner Meinung nach genau zu, gerade die Schwachpunkte betreffend. Mal schauen, ab Garmin da noch nachbessert. Bei dem Preis wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.