Rip Curl Search GPS: Die erste GPS-Uhr für Surfer

Von Rip Curl soll es demnächst die erste GPS-Uhr speziell für Surfer geben. Neben der Höchstgeschwindigkeit und der zurückgelegten Strecke, soll die „Search GPS“ auch erfassen, auf wie vielen Wellen geritten wurde …

Rip_Curl_Search_GPS_01GPS-Uhren gibt es mittlerweile für die verschiedensten Sportarten bei denen sie Läufer, Radfahrer, Triathleten, Bergsteiger oder sogar Golfer bei ihren Aktivitäten unterstützen. Ein weitere Nische will nun der Hersteller Rip Curl bedienen, der vor allem Surfern und Wellenreitern ein Begriff sein sollte.

Mit der Rip Curl Search GPS Watch können Nutzer auf dem Surfbrett Daten wie die Höchstgeschwindigkeit, die Distanz oder die Anzahl der berittenen Wellen sammeln. Anschließend soll sich alles über die Rip Curl Search App für iOS mit Karten und Tabellen visualisieren lassen. Neben GPS kommt höchstwahrscheinlich auch ein Bewegungssensor zum Einsatz, mit dem die Surf-Uhr bestimmt, ob auf einer Welle geritten wird.

Weitere Einzelheiten zu seiner Search GPS Watch verrät Rip Curl bislang nicht. Die Uhr wird lediglich in einem kurzen Video vorgestellt und Interessenten können sich auf der Webseite des Herstellers registrieren, um bei Verfügbarkeit weiter Informationen zu erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.