Garmin Connect im neuen Design und mit erweiterten Funktionen

Garmin stellt demnächst eine überarbeitete Version seiner Sport-Plattform Connect bereit, die vor allem ein neues Design aber auch erweiterte Funktionen bietet …

Garmin_Connect_UpdateDie kostenlose Trainingsplattform Garmin Connect wird demnächst in einer komplett überarbeiteten Version verfügbar sein. Neben einem neuen Erscheinungsbild wurde auch an der Erweiterung des Funktionsumfangs gearbeitet, damit Sportler ihre Aktivitäten noch detaillierter überprüfen und sich Motivation anhand neuer Trainingsziele und Pläne holen können.

Auffälligste Neuerung ist ein Dashboard, das den Nutzer nach dem Login begrüßt und verschiedene Widgets anzeigt. Diese informieren den Nutzer über seinen aktuellen Trainingsstand. Einzelne Widgets können hinzugefügt, entfernt oder an eine andere Stelle im Dashboard verschoben werden.

Das überarbeitet Connect Plattform soll laut Garmin neuen Möglichkeiten bieten sich eigene Trainingspläne zu erstellen oder gegen eigene Erfolge und die von anderen Mitgliedern der Community anzutreten. Mit der neuen Version werden auch die Golfprodukte der Approach Serie kompatibel und da vivofit Fitness-Armband wird unterstützt, das im März 2014 in erhältlich sein soll.

Zudem wird Garmin Connect wesentlich „sozialer“. Nutzer können sich untereinander verbinden und so gegen Leistungen von Freunden, Bekannten oder auch Profisportlern antreten. Auf einer Heat-Map können Gebiete ausgemacht werden in denen auch andere Mitglieder häufig trainieren. Außerdem soll es mit dem Connect Update einfacher werden eigene Erfolge über andere soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter zu teilen.

Die neue Garmin Connect Version soll in mehreren Abschnitten im Laufe des 1. Quartals 2014 veröffentlicht werden. Auch ein Update der Garmin Connect App für Android und iOS ist geplant.

Weitere Informationen:

.

Ein Kommentar zu “Garmin Connect im neuen Design und mit erweiterten Funktionen

  1. hallo
    die alte vession war besser als dieser scheiss
    kann neue Aktivitäten nicht geladen werden
    bei der alten Version ging das viel besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.