NavGear Go-300 Puls: Günstiger Sport- und Outdoor-Begleiter

Kleiner, günstiger GPS-Begleiter zum Geocachen, Wandern, Radfahren, Joggen und Angeln …

Pearl hat ein neues GPS-Gerät seiner Go-Serie vorgestellt, das einen sowohl beim Sport, als auch bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Geocaching begleiten soll. Anglern zeigt er außerdem wann mit einem Anbiss gerechnet werden kann.

Der NavGear Go-300.Puls analysiert als GPS-Trainer die gelaufene oder gefahrene Strecke und zeigt Distanz, Geschwindigkeit sowie den geschätzten Kalorienverbrauch an. Der mitgelieferte Pulsgurt sendet zusätzlich Informationen über die Herzfrequenz per ANT+ an das Gerät. Die aufgezeichneten Tracks können exportiert und zum Beispiel über Google Maps betrachtet werden. Auch der Import von Tracks im KML- oder GPX-Format mit einer Gesamtlänge von bis zu 25.000 Punkten ist möglich.

NavGear_Go300

Auch Geocachern hilft das NavGear Go-300.Puls beim Finden der Schatzdosen. Sogar über Funktionen für das papierlose Geocachen soll das Gerät verfügen. Leider zeigt das Datenblatt aber nur einen E-Kompass und es gibt keine Kartendarstellung. Zusätzlich kann das NavGear Go-300 auch Angler unterstützen und zeigt an wie gut die Fischfang-Bedingungen sind. Weitere Extras wie eine Wettervorhersage, ein Kalender, eine Stoppuhr und ein Taschenrechner runden die Ausstattung des mobilen Begleiters ab.

Das NavGear Go-300.Puls ist nach IPX7 gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt, was laut Pearl bis zu einer Tiefe von 10 m gegeben sein soll. Das Gerät wird über eine Knopfzelle mit Strom versorgt und soll damit auf eine Laufzeit von über 1000 Stunden kommen. Bei Pearl ist das NavGear Go-300.Puls zum Preis von 99,90 EUR erhältlich, neben dem Brustgurt liegt auch eine Fahrradhalterung sowie ein USB-Kabel bei.

Weitere Informationen:  

Ein Kommentar zu “NavGear Go-300 Puls: Günstiger Sport- und Outdoor-Begleiter

  1. – Gerät funktioniert beim Tracking und anzeigen gut.
    – Verbindung mit PC funktioiert
    – Strecken umbenennen nicht einfach bzw. selbsterklärend
    – Navigationsfunktion funktioniert nicht
    – Temperaturanzeige ist falsch
    – Bedienung ist mangelhaft
    – Halterunf klapperig

    Fazit: Wer nur Strecken auufzeichnen will nimmt das Gerät, wer mehr will lässt die Finger davon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.